Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2012, 12:51

ORDO AB CHAO - NWO - Neue Weltordnung. Welche ist geplant und welche kommt denn nun wirklich ?

Ich möchte zuerst einen mMn sehr guten Vortrag dazu noch einmal bringen, da in diesem Thema

[Baumfällt] Treibende Kraft hinter den Geheimgesellschaften?

dies nicht mehr aktuell ist, und ich es nicht mehr ausbessern kann.



19 Teile http://www.youtube.com/watch?v=ceouHE1gn8w

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 16:27

Welcher Plan zur NWO derzeit läuft ist für mich ganz klar. Es ist mMn der Plan für eine faschistische Weltdiktatur, wo sämtliches Privat- und Volksvermögen dieser Welt in einer bestimmten Hand dann ist.

Die Vorträge von Prof. Veith haben hier sehr weiter geholfen



http://www.youtube.com/user/Nature23Info…eos?query=veith

Ich habe dann alles was ich im Netz fand gespeichert und studiert.



Er hat mir sehr viele Infos geliefert um das große Puzzle auf zu lösen, ohne das er es genannt hat. Was ich aber erst durch Eigenkombination / Hausverstand später zusammengefügt habe.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juni 2012, 11:15

Angefangen hat die Suche bei mir Anfang der 1990iger. Nach dem Bestreben für den Umweltschutz stieß ich auf das TESLA - INSTITUT in Wien. Ich habe mehrfach Kontakt gehabt. Heute ist fast nichts mehr zu finden dazu. Wie ich damals noch hörte: massive Geldprobleme (kein Wunder!). Die Tel.Nr. ist nicht vergeben derzeit.

FREIE ENERGIE für ALLE! Patent von Nikola Tesla aus dem Jahr 1901

"Was machen die da?!?!" "Warum steht uns das nicht zur Verfügung?!?!?"

1994 erhielt ich eben auch vom Tesla Institut das Buch "Vision 2004" und ich schnappte in der Firma auf, das Banken Geld aus Luft erfinden! Obwohl ich das ganze Ausmaß damals noch nicht erkannte, war mir klar wohin die Reise geht und habe sofort begonnen GOLD zu kaufen.



Ich habe dann natürlich darüber gesprochen und ich stieß fast durchwegs auf Ablehnung. Ich habe dann GOTT um Hilfe gebeten, welche auch dann kam. Allerdings ganz anders zuerst und ich bin aus der "Matrix" geflogen und erkannte wie lieblos es in unserer Welt und auch in meiner Familie zuging. Ich wollte die Katastrophe ja verhindern - vor allem um meiner Kinder willen. Ich lernte den Propheten von Wien kennen (was mir Hoffnung gab). Ich habe dann nächtelang wach gelegen und gebetet und sinniert, was kann man noch tun? Wie kam das bei mir alles zustande, etc. ? Ich versuchte verbissen gegen die Katastrofe etwas zu erreichen, was mir auch zwei Mal die Diagnose "Burn out" einbrachte. Ich habe dann im Frühjar 1997 die Anweisung von GOTT erhalten, mich nicht mehr mit dem Propheten von Wien zu treffen. Am 21. 12. !!! 1998 verstarb er dann an den Folgen eines Gehirnschlages. Ich war wieder fest geschockt und brauchte Jahre um das zu Überwinden.

2003 bekam ich dann das Internet und die Recherchen wurden einfacher, die Ablehnung von dem was ich sprach blieb aber bestehen.

4

Samstag, 23. Juni 2012, 14:57

2003 bekam ich dann das Internet und die Recherchen wurden einfacher, die Ablehnung von dem was ich sprach blieb aber bestehen.
Du meinst mit "Ablehnung" vermutlich das Unverständnis der Menschen, die zuwenig oder gar keinen Einblick (Durchblick) haben?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:07

Richtig! Kein wirkliches Interesse - bis heute nicht.

2007 habe ich dann begonnen mein erstes Video, nach einer sehr seelisch schmerzlichen Nacht, hoch zu laden. Heute weiß ich nun mehr und warum und das der letzte Akt eines sehr langen satanischen Planes begonnen wurde um zu setzen.

Umbruch in der Arabischen Welt - Aufstand in Ägypten, Libyen, Saudi Arabien



2008 bin ich dann hier im Forum gelandet und ich denke, hier wurde eine Menge gesammelt

Sind die Vorboten des 3. Weltkrieges schon zu sehen?

ANKÜNDIGUNGEN : Die Zerstörung von New York / Manhattan

Bilderberger @ Co.

Protokolle der Weltdiktatur: Originaltext, entnommen aus Des Griffin´s - Buch "Wer regiert die Welt”

uvam.

Übrigens: Ich bin auch per Mail erreichbar, wenn jemand eine Frage hat.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas Zehetbauer« (5. September 2014, 05:48) aus folgendem Grund: Video aktualisiert


6

Sonntag, 24. Juni 2012, 12:59

Übrigens: Ich bin auch per Mail erreichbar, wenn jemand eine Frage hat.....
Welche Fragen wären denn die wichtigsten aus deiner Sicht? Ich würde gerne fragen, aber was? Wäre die Frage wichtig, wie wir das Ganze in den Griff bekommen, damit es nicht ausufert oder zu einem Krieg kommt, wo die Bürger sich gegenseitig die Köpfe einschlagen?

Ich glaube, die meisten Menschen ahnen sehr wohl, was für eine Lawine auf uns zurollt. Die wenigsten wollen es aber wahr haben. Viele fühlen sich einfach nur ohnmächtig (ich auch) und wollen im Jetzt leben. Ich kanns keinem verdenken. Was kann man aber wirklich tun?

Je ernster und enger die Lage wird, umso mehr werden die Menschen aufwachen und einsehen, was Herrscher und Reiche uns eingebrockt haben. Gold kaufen, das nützt dir nur etwas, solange das System sich über Wasser halten kann. Bräche es zusammen, wären Wasser und Lebensmittel mehr wert als Gold.

Die Herrscher dürften erkannt haben, dass für uns der Wohlstand seinen Zenit überschritten hat. Viel zu viele Menschen, die Geburtenrate steigt, Arbeitsplätze sind knapp, Lebensmittel und Wasservorrat werden auch knapp.

Überlege mir ständig, was wäre, würde man uns eines Tages "aus einer Laune heraus" einfach so für eine Woche mal den Wasserhahn abdrehen. Wir hätten das reinste Chaos. Die Gewissen würden sich vielleicht sogar eins lachen, so haben "die" uns bereits in der Hand und von sich abhängig gemacht ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marie Salmhofer« (24. Juni 2012, 13:15)


Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Juni 2012, 17:33

Bräche es zusammen, wären Wasser und Lebensmittel mehr wert als Gold.
Das hast du gut erkannt und wird auch hier angeführt

Die Krise kommt! Sie ist mMn nicht mehr zu verhindern. Vorsorge Treffen, aber wie, wo, wann, was?

Bei meiner Suche bin ich in der Geschichte weit zurück (Babylon, Sumer, Ägypten, Mesopotamien, etc.) gegangen. Ich habe nichts gleich verworfen, auch wenn es noch so weit hergeholt wirkte.

Verrücktes Unglaubliches Wahres Unbekanntes Erstaunendes Unmögliches ??

Ich erkannte, das es schon sehr weit fortgeschritten war

GELD als SCHULD regiert die Welt!

FINANZKRISE ! - Die 2.größte und 2.längste Verschwörung der Welt?

Doch ich musste mir immer wieder eine Frage stellen. Sie hatten ja schon fast alles so gedreht. Sie bräuchten das Finanzsystem nur weiter laufen lassen und werden alles bekommen. Warum dann noch diese Kriege und die Umweltzerstörung?

PS.: Es gibt keine unwichtigen Fragen

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Juni 2012, 17:56

Es tauchte dann mehrmals folgender Satz auf

Zitat

Eph 6,12 Denn wir haben nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern gegen die Fürsten und Gewalten, gegen die Beherrscher dieser finsteren Welt, gegen die bösen Geister des himmlischen Bereichs.
Ich wußte, dass ich mich nun noch mehr mit der "nicht materiellen Welt", also auf der GEISTebene mich noch beschäftigen muss. Ich wollte dann auch etwas dagegen unternehmen, doch ich wurde eindringlichst davor gewarnt.

Warum hatte ich schnell heraus gefunden. DIE MENSCHEN geben Satan und seinen Dämonen diese Macht / Kraft / Energie. Nämlich "NEGATIVE ENERGIE". Und dagegen hat man als Einzelner bzw. Wenige keine Chance.

Was ist alles "negative Energie": Wut, Hass, etc. = negative Emotionen (der reinen Liebe abgewandt). Deren Taten daraus: Mord, Krieg, Gewaltausbrüche, Zerstörungen, Verletzungen, etc. Aber auch nahezu unser ganzes Energiesystem. Beruhend auf Müllverbrennung, Kraftstoffverbrennung, etc.- vor allem Atomreaktoren, abgereicherte Uranmunition (atomare VerStrahlungen!) Und das wird rund um die Uhr in Massen produziert.

Da wir auf den 3. geplanten Weltkrieg zusteuern (wird auch ne Menge an negativer Energie wieder produzieren) und bei der Illumantenpyramide der Endstein mit dem allsehenden Auge noch nicht drauf ist



ist es ja noch nicht vollendet. Was könnte das sein ?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Juli 2012, 10:44

Bevor ich nun die Katze aus dem Sack lasse, was ich das sehe, muss ich noch einmal auf das Montauk Projekt hinweisen. Hier ging es auch, vereinfacht gesagt, um "Erschaffung von Materie durch gebündelte Energie" (hier wird man sicher auch wieder meinen es sein Humbug)

Ich habe es mit deutscher Synchronisation



Teil in diesem Projekt war das Philadelphia Experiment



Und nun fand ich in der Bibel folgendes

Zitat

Offenabrung 13

15 Es wurde ihm Macht gegeben, dem Standbild des Tieres Lebensgeist zu verleihen, sodass es auch sprechen konnte und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Standbild des Tieres nicht anbeteten. (Dan 3,5)

16 Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen.

weiter eben "Niemand wird mehr kaufen noch verkaufen können ohne das Malzeichen" - Was bzw. wie könnte dies gemeint sein bzw. durchgeführt werden ?

Und wenn ich mich richtig erinnere nannte Herr Prof. Veith auch "für EINE STUNDE"! Was auch immer das sein mag. Eine irdische Stunde kann das nicht sein, denn das wäre für das nachgenannte zu kurz.

Dieses Standbild etwa ?



Satan will also in die Welt kommen - materiell - also in geistiger und materieller (in körperlicher Gestalt) Herrschaft ?

Und dazu benötigt man eben noch eine Menge negativer Energie, die dazu erst aufgebaut werden muss (oben genannt - deswegen ist der Schlusstein der Illuminatenpyramide noch nicht drauf ? )

Ich habe dann auch noch erfahren, das die Bäume / die grünen Blätter nicht nur für die Photosynthese (Sauerstofferzeugung) da sind, sondern im geistigen Sinne für den Heilsplan GOTTES, die negative Energie von der Erde abziehen und mit Hilfe der Sonne wieder in positive (nicht zerstörerische) Energie umwandeln.

Damit erklärte sich nun auch Die Menschheit zerstört sich selbst! Baumsterben - Umweltschäden nicht mehr zu "reparieren"? (OZON "verbrennt" chemisch die grünen Blätter - kann man überall beobachten vor allem an stark befahrenen Straßen)

und vor allem

Chemtrails: Kann man das wirklich glauben?

Why In The World Are They Spraying?! ++ Deutsche Version



Und somit kommt es zu der Prophezeihung aus einem der beiden anderen blauen Büchern von GOTT IST DA

Zitat

....
"DREI MAL WERDEN DIE BÄUME DÜRR WERDEN, DIE GIFTWOLKEN DIE IHR PRODUZIERT WERDEN ES BEWIRKEN!"
....
http://members.chello.at/herrabisz/ANDIE…ESTERREICHS.htm
Jetzt blieb nur noch eines in Einklang zu bringen für mich

Armageddon, Weltuntergang, usw.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas Zehetbauer« (5. September 2014, 05:53) aus folgendem Grund: Video aktualisiert


Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juli 2012, 17:18

Ich habe bereits im Buch "Vision 2004" von einem Polsprung bzw. Kippen der Erdachse, der schon mehrmals vorgekommen sein soll, gelesen.

Und am 16.6.2008 tauchte eine Meldung zu Planet X NIBIRU auf

Also forschte ich in Richtung ALL, Sonnensystem, Universum, Aliens, etc.

Reptoiden, Dinoiden, Graue, Ananukis

Zitat

humanoide Arten (Mensch-Reptil-Hybriden) mit versch. Aussehen,
teilweise den Erdmenschen sehr ähnlich oder gleich.
Haarfarbe blond bis schwarz, bei den Frauen gibt es auch rotblonde, reinrassige Anunnaki erreichen ein Alter von 3.000 bis 4.000 Jahren; Mischlinge zwischen Anunnaki und Menschen, die auch noch als Anunnaki bezeichnet wurden, erreichten immer noch ein Alter von 800-900 Jahren.
....
http://www.teleboom.de/html/body_galakti…n.html#Annanuki
Wie alt wurde Methusalem laut Bibel ?

Die Ananukis waren / sind sehr groß

Zitat

1Mo 6,4 In jenen Tagen gab es auf der Erde die Riesen, und auch später noch, nachdem sich die Gottessöhne mit den Menschentöchtern eingelassen und diese ihnen Kinder geboren hatten. Das sind die Helden der Vorzeit, die berühmten Männer.
Das sind die Nephilims ?

"Und sie wollen unser Gold für NIBIRU um die Atmosphäre dort zu stabilisieren. Wir sind ein Produkt aus Gentechnik - ihre Arbeiterrasse"

NIBIRU kommt alle ca. 3600 Jahre vorbei.

Und wenn das alles stimmt müssen ja weitere bestehende Hinweise / Verbindungen zu finden sein.

Thema bewerten