Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Freitag, 1. April 2011, 20:49


Die Empfänglichkeit für solche Scherze ist Dir im Kochforum vor Augen geführt worden. Das es hier User gibt, die für solche Meldungen empfänglich sind und gleich neue Beweise für oder gegen etwas finden, selbst wenn es keine gibt, ist nun auch kein großes Geheimnis.

Ich nehme Dir die Aufrichtigkeit ab, finde aber, dass das Mittel nicht angemessen war.


Mag sein, aber AKWs bauen und betreiben ist noch weniger angemessen, ich verstehe Menschen nicht, die sich über einen Aprilscherz mehr aufregen als über Atomkraftwerke und über den Import von verstrahlten Lebensmittel .... es sind eben Menschen, die sich über einen Raucher oder einen Kiffer aufregen, aber vor Politikern und Lobbyisten kriechen, Feiglinge halt ..."nach unten treten, nach oben kriechen".

Die sollen ihre Energie für Sinnvolles verwenden, aber dafür sind sie zu feig, zu Obrigkeits- und zu Wissenschaftsgläubig und natürlich ihrer Partei verpflichtet. Die wählen noch, wenn sie im Schutzanzug zur Wahl gehen müssen.

Ein Supergau ist doch kein Schicksalschlag, das war doch vorherzusehen, dass früher oder später der nächste kommt, jetzt sollen wir spenden, die verstrahlten Lebensmittel ohne Murren kaufen und essen, niemand stellt die Frage, ob wir nicht vielmehr die Atomindustrie und die Staaten, die sie fördern, klagen sollen. Da sind die Politiker zu feig oder nehmen sogar selber Geld, damit die verstrahlten Lebensmittel nach Europa kommen ? Ich traue denen langsam alles zu (alles Schlechte) !
Die Nahrung soll deine Medizin sein, nicht die Medizin deine Nahrung.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Freitag, 1. April 2011, 21:13

News:

Die EU hat nun wegen Japan und Tschernobyl ein generelles Rauchverbot ab 2012 beschlossen.
Liebe Leute,das ist nicht seriös gemeint sondern eine Medienverarschung. Meine Meinung.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Linksaussen

unregistriert

13

Freitag, 1. April 2011, 22:25

News:

Die EU hat nun wegen Japan und Tschernobyl ein generelles Rauchverbot ab 2012 beschlossen.
Liebe Leute,das ist nicht seriös gemeint sondern eine Medienverarschung. Meine Meinung.

Nun rat mal, worüber wir hier gerade reden?! Vielleicht liest Du einfach noch einmal die Beiträge. :schulter:

Linksaussen

unregistriert

14

Freitag, 1. April 2011, 22:26

Immer locker bleibe Kaulli. Ich gebe Dir recht und viele, denen Du so vor den Kopf stößt, würden es auch tun.

15

Freitag, 1. April 2011, 22:43

Immer locker bleibe Kaulli. Ich gebe Dir recht und viele, denen Du so vor den Kopf stößt, würden es auch tun.

Bin eh locker :) , nur nicht gegenüber den Atomnazis !
Die Nahrung soll deine Medizin sein, nicht die Medizin deine Nahrung.

Linksaussen

unregistriert

16

Freitag, 1. April 2011, 22:46

....Atomnazis !
Darum sagte ich "locker bleiben" - aber das ist Dein Vergleich. Ich glaube nicht, dass die AKW allein das Problem sind, aber egal.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Freitag, 1. April 2011, 23:05

....Atomnazis !
Darum sagte ich "locker bleiben" - aber das ist Dein Vergleich. Ich glaube nicht, dass die AKW allein das Problem sind, aber egal.


AKWs sind nicht allein das Problem, aber das größte, ein paar Supergaus und aus ist es mit dem Leben auf der Erde, für immer ! Andere Dinge kann man regeln oder regeln sich irgendwann selber.
Ich bleib beim Wort Atomnazis, die Politiker, die das erlaubt haben, sind auch welche !
Die Nahrung soll deine Medizin sein, nicht die Medizin deine Nahrung.

Linksaussen

unregistriert

18

Samstag, 2. April 2011, 00:38

....Atomnazis !
Darum sagte ich "locker bleiben" - aber das ist Dein Vergleich. Ich glaube nicht, dass die AKW allein das Problem sind, aber egal.


AKWs sind nicht allein das Problem, aber das größte, ein paar Supergaus und aus ist es mit dem Leben auf der Erde, für immer ! Andere Dinge kann man regeln oder regeln sich irgendwann selber.
Ich bleib beim Wort Atomnazis, die Politiker, die das erlaubt haben, sind auch welche !
Dein Ding. Jeder muss seine Fehler allein machen ;)

19

Samstag, 2. April 2011, 10:39

Dein Ding. Jeder muss seine Fehler allein machen ;)


Ja, ich mache bestimmt viele Fehler, aber besser Fehler machen als gar nichts machen. Nach Tschernobyl haben auch alle gejammert und dann ist der Protest wieder eingeschlafen.
Natürlich, wenn man es wagt, die Raucherhetze mit dem Thema Atomenergie zu vergleichen, es sogar in einen Witz zu verpacken, finden Menschen das gar nicht lustig, warum: weil es sie trifft, weil es provoziert, das ist auch beabsichtigt, besser Menschen regen sich darüber auf als sie vergessen das Thema wieder.
Die Nahrung soll deine Medizin sein, nicht die Medizin deine Nahrung.

Linksaussen

unregistriert

20

Samstag, 2. April 2011, 11:38

Dein Ding. Jeder muss seine Fehler allein machen ;)


Ja, ich mache bestimmt viele Fehler, aber besser Fehler machen als gar nichts machen. Nach Tschernobyl haben auch alle gejammert und dann ist der Protest wieder eingeschlafen.
Natürlich, wenn man es wagt, die Raucherhetze mit dem Thema Atomenergie zu vergleichen, es sogar in einen Witz zu verpacken, finden Menschen das gar nicht lustig, warum: weil es sie trifft, weil es provoziert, das ist auch beabsichtigt, besser Menschen regen sich darüber auf als sie vergessen das Thema wieder.
Wenn Du es schaffst, dass die Leute sich sofort abwenden, verhallt die Provokation und erst recht Deine Botschaft. Es war auch nicht der Vergleich, den Du gezogen hast, es war der Zeitpunkt. Dadurch hast die die beiden Katastrophen auf das Niveau eines Aprilscherzes gestellt.

Zieh den Vergleich noch einmal im Mai in einem anderen Forum. Du wirst sicher andere Reaktionen bekommen. Bei solch ernsten Scherzen muss man aber immer auch aufpassen, dass die Menschen sich nicht verarscht fühlen, wenn sie darauf eingehen. Auch hier wurden ja gleich Quellen gefunden, die Deine Quelle stützten. Sie hatten zwar eine völlig andere Aussage, aber egal, was nicht passt, wird passend gemacht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten