Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

22.12.2011, 23:00

Ich habe eine Pressenotiz wahrgenommen.

Ich kann Dir nicht sagen, warum diese positive Rede nicht publiziert wurde. Ich kann Dir auch nicht sagen, warum sie so mißbraucht wird.

Ich lasse sie lieber so stehen, denn sie hat sehr gute Ansätze. Daran muss er sich messen lassen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

23.12.2011, 08:47

... auch die eindimensionale Männersicht wird die Realität einholen ...


23

23.12.2011, 12:35

Petrus will das Himmelstor neu anmalen und holt sich verschiedene Offerten ...

... der Albaner verlangt 400 Euro ... 100 Euro für die Farbe und 300 für die Arbeit ...

... der Deustche verlangt 1000 Euro ... 400 Euro für hochwertige Farbe und 600 Euro für qualifizierte Arbeit ...

... der Grieche verlangt 2400 Euro ... 400 für den Albaner, der die Arbeit macht ... 1000 Euro für Petrus und 1000 Euro für sich selbst ...

... kommt der Russe und fragt: "Petrus hast du eine Versicherung für den Brandfall ???" ... da der Petrus eine Versicherung hat, offeriert ihm der Russe 4001 Euro ... 2000 für Petrus und 2000 für sich selbst und ein Euro für das Streichholz ...

24

23.12.2011, 13:17

Finanzkollaps und Kriegsgefahr

Interessante Auslegung



Zitat

Finanzkollaps und Kriegsgefahr sind historisch Teil derselben Dynamik - der Zusammenbruch des Wirtschafts- und Finanzsystems muß gelöst werden, damit die Kriegsdynamik aufgehalten werden kann. Jedem Versuch, die Welt in einen dritten Weltkrieg zu stürzen, muß entschieden, lautstark und weltweit entgegen getreten werden. Sich jetzt nicht von Weihnachten einlullen zu lassen, ist entscheidend für das Überleben der Menschheit.
http://www.youtube.com/watch?v=_cF716EwkRs

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

23.12.2011, 14:40

BüSoTV ... :schock

... nein, nein, diesen Russenschleim esse ich nicht ... nein, nein, nein ...

BüSo ist Russenpropaganda pur, wer das nicht merkt, der arbeitet selbst für die Russen ... !!!

26

23.12.2011, 16:45

... auch die eindimensionale Männersicht wird die Realität einholen ...


Verwehrst Du Dich nicht immer gegen Polemik und dumme Sprüche?

Ich enthalte mich da mal eines Kommentars.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

27

23.12.2011, 16:48

Zitat von »HerrAbisZ«
SO oder SO NWO ? :shock:

Sie wird aber nicht gelingen!

Was ist an eine neuen Weltordnung so schlecht? Hängst du etwa an dieser kapitalistischen Scheißordnung? "Neu" muss nicht unbedingt schlecht bedeuten, wenn aber die derzeitigen Herrscher die Welt neu ordnen, dann kann es nur schlechter werden.
Das ist im KOntext gemeint von Ost und West, die sowieso mMn illuminiert geleitet sind.

Wenn du das hier meinst , bin ich dabei!

Aber ich habe schon einmal geschrieben, das DU es damit nicht ernst meinst

28

23.12.2011, 17:43

Du schreibst schon wieder ganze Beiträge in Fettschrift
Russenpropaganda
Höre bitte auf solch himmelschreienden Denkdreck zu verbreiten.

Zitat

Russland http://www.welt-in-zahlen.de/laenderinfo…tml?country=174
Streitkräfte (Truppenstärke) 1.216.000
Kampfpanzer 21.820
Schlachtschiffe 65
U-Boote 62
Kampfflugzeuge 2.210
Hubschrauber 1.630
Nuklearsprengköpfe 10.100
Verteidigungsausgaben ($) 52.448.000.000
Verteidigungsausgaben ($) je Einwohner 367
Verteidigungsausgaben (in % des BIP) 7,85
Verteidigungsausgaben je Soldat ($) 43.131
Staatshaushalt - Einnahmen ($) 216.920.000.000
Staatshaushalt - Ausgaben ($) 161.800.000.000
Staatsausgaben in % des BIP 24,23
Staatsverschuldung ($) 68.120.088.000
Staatsverschuldung % des BIP 10,20
Staatsverschuldung ($) je Einwohner 476
Export ($) 291.000.000.000
Import ($) 157.000.000.000
Export ($) je Einwohner 2.036
Auslandsverschuldung ($) 146.000.000.000
Gold und Währungsreserven 268.400.000.000
Anteil der Auslandsverschuldung am BIP (%) 21,86



USA http://www.welt-in-zahlen.de/laenderinfo…tml?country=228
Streitkräfte (Truppenstärke) 1.429.000
Kampfpanzer 7.620
Schlachtschiffe 145
U-Boote 74
Kampfflugzeuge 8.220
Hubschrauber 5.810
Nuklearsprengköpfe 10.700
Verteidigungsausgaben ($) 567.800.000.000
Verteidigungsausgaben ($) je Einwohner 1.902
Verteidigungsausgaben (in % des BIP) 4,21
Verteidigungsausgaben je Soldat ($) 397.340
Staatshaushalt - Einnahmen ($) 2.424.000.000.000
Staatshaushalt - Ausgaben ($) 2.698.000.000.000
Staatsausgaben in % des BIP 20,01
Staatsverschuldung ($) 8.803.484.800.000
Staatsverschuldung % des BIP 65,30
Staatsverschuldung ($) je Einwohner 29.497
Export ($) 1.089.000.000.000
Import ($) 2.046.000.000.000
Export ($) je Einwohner 3.648
Auslandsverschuldung ($) 9.626.000.000.000
Gold und Währungsreserven 89.760.000.000
Anteil der Auslandsverschuldung am BIP (%) 71,40

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

23.12.2011, 17:51

Höre bitte auf solch himmelschreienden Denkdreck zu verbreiten.

So langsam werde ich dich nageln ... mir ist ja das russenfreundliche der Infokrieger schon von Anfang an aufgefallen ... alle wettern sie gegen Amerika und Israel ... die Russen und die Iraner werden wie der Teufel verschont ...

Dein Buchhaltungsheft werde ich später studieren ... aber für Zahlen, die die Russen veröffentlichen, lege ich nicht die Hand ins Feuer ... !!!

Die russische Technokraten haben die EU unterwandert, dass weiss ich von einer vertraulichen Quelle ... wobei die Quelle auch nur ein Illuminat des 33. Grades ist ... der ist ja auch nur auf der Agentenstufe, aber ich denke diese Aussage ist richtig ... !!! Da eine Morddrohung damit verbunden ist, werde ich dazu keine weiteren Daten liefern ... es soll hier nur einmal geschrieben stehen ... die ganze NWO-Hetze ist gewollt ... !!!

30

23.12.2011, 18:14

Ich behaupte nachwievor, dass Atheisten auch an etwas glauben. Und wir wissen ja, wie brutal ein atheistisches Regime sein kann (Stalin und Mao). Die hatten auch ihre Ideologie von Engel und Marx, aber vor allem von der luziferischen Doktrine.


Die Reaktion zu dieser meiner Aussage ist mir nicht entgangen ...

Thema bewerten