Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

06.02.2007, 15:54

Im Gegensatz zu dir sind meine Quellen Hieb und Stichfest.
Das Bild auf dem Link ist der Phantomas Jean Marais.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

22

06.02.2007, 16:01

@ caddy40,

deine Antworten sind Zeitverschwendung - schon wieder nur Ignoranz, die ja keine Toleranz ist. Was sagst du zu den Berechtigungsgräuel von Journalisten die es gar nicht gibt? Beim Bromberger Blutsonntag hast ja auch so viel "gewusst?"

23

06.02.2007, 17:41

Du gräbst ununterbrochen Gschichtln hervor, die man nur in rechten Zeitschriften lesen kann.
Hast du eine Bibliothek von diesen "Romanen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

24

06.02.2007, 19:37

@ caddy40,

Zitat

rechten Zeitschriften


http://www.net-news-global.de/

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

26

07.02.2007, 11:19

@ caddy40,

jedoch fehlt mir immer noch deine Antwort auf meine Frage.

Denkst du, das "der Spiegel" ein neonazistisches Journal ist??

Und zwecks der Glaubhaftigkeit bestimmter Seiten oder Journale im Internet.
Caddy, unsere Politiker Lügen das sich die Balken biegen, Korruption und Vertuschung sind gang und gäbe in unserem Land, sprich der EU. Und du denkst, die einzigen "Wahrheitsbringer" sind namhafte Journale. Das kannst du doch nicht ernst meinen?
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

27

07.02.2007, 20:42

Zitat von »"caddy40"«

Die Überwachung des Internets steckt noch in den Kinderschuhen (siehe Pädophilie).
Mit der Wahrheit ist es auch so eine Sache im Net.
Hier Zeitschriften, die nur Lügen verbreiten und im Net sichtbar sind:

Arbeitsgemeinschaft für
demokratische Politik (AFP) / Kommentare zum Zeitgeschehen

Aula

Deutsches Kulturwerk europäischen Geistes (DKEG) / Deutsche Kulturgemeinschaft (DKG) / Huttenbriefe

Kameradschaft IV (K IV) / Die Kameradschaft

Kritische Demokraten / fakten

(Schutzverein) Österreichische Landsmannschaft (ÖLM) / Der Eckart

Neue Ordnung

Partei Neue Ordnung (PNO) / PNO-Nachrichten

Phoenix / Top Secret

Die Umwelt

Volksbewegung / auch: Ausländer-Halt-Bewegung / Halt


Verbreiten die wirklich nur Lügen?
Boah, ey! Sowas hat bis jetzt nicht einmal jemand dem "Stürmer", dem "Völkischen Beobachter", der "Prawda" oder dem "osservatore romano" unterstellt, daß da nur Lügen drinstünden.
Ich bin verblüfft, wirklich!
:shock:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

28

07.02.2007, 21:18

@ Hieronymus,

ich sage immer so, wenn nur 10% stimmen, dann ist es auch schon schlimm genug - und wenn nix stimmt, dann muss ich nur auf die Weltlage schauen, die ja auch irgendwie sehr unrosig ist, doch die Medien bringen mir immer nur Fazits, aber keine Ursachen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

07.02.2007, 21:26

Mein guter Asy, ich sehe das auch so.
Aber es sei mir der Umkehrschluß erlaubt in Form einer Frage an Caddy erlaubt: Stehen in anderen Zeitschriften, wie etwa den von mir oben erwähnten 4 besonders perfiden Exemplaren nur Wahrheiten drin?
Vermelden Tageszeitungen, Fernsehen und Weblogs, die ideologisch anderen Lagern nahestehen als die von Caddy erwähnten, nur die Wahrheit?
Etwas mehr Kritik(fähigkeit) in jeder Richtung stünde uns allen nicht schlecht zu Gesicht, meine ich.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

30

07.02.2007, 21:43

@ Hieronymus,

ich dachte, das hätte ich mit meinem Vorposting erkennen lassen.

Vielleicht hier mal seriöse, auch vom Caddy anerkannte Quellen!
Der Aufstieg des Vierten Reiches der Feiglinge

Wem gehört die EU (UNI-Münster)

Ich bin nicht sehr leichtgläubig, das kannst mir glauben, darum wil ich darüber diskutieren. Wie gesagt, lassen wir alle beiseite - trotzdem kann nicht verheimlicht werden, dass die Weltlage kein Zufall sondern Lenkung ist.

Thema bewerten