Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Freitag, 24. Juli 2009, 18:00


Auf diesen Satz bist du bestimmt auch noch stolz, oder? :pillepalle:


was is denn daran falsch??

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Freitag, 24. Juli 2009, 18:03

was kann schon falsch sein daran, wenn die mafia dich dreimal auffordert zu zahlen und erst dann ihre kapos schickt, die dich zwar leben lassen, dafür aber deine kinder abmurksen. natürlich mit effekt, denn bevor es auch deinen enkerln an den kragen geht, zahlst brav. im speziellen fall vor allem deshalb, weil die enkerl dir sonst ein problem machen und nicht, weil du ihnen so gern beim wachsen und gedeihen zuschaust.
man muss aufpassen, dass schreibspeise nicht zu speischreibse wird

23

Freitag, 24. Juli 2009, 18:12

achso, ich hab ja vergessen, die usa und die zionisten sind schuld am 2ten weltkrieg.
die uas haben 1931japan auch gewzungen in china einzufallen . usw usw usw, bla bla bla.

24

Freitag, 24. Juli 2009, 18:17

du laberst selbst am subthema vorbei. kannst ja testamentarisch verfügen, dass deine asche in jenem land, das dich als unschuldigen mittels atombombe verheizt hat, zur düngung eingesetzt wird.

wie immer trifft sowas die einfache bevölkerung, darum gehts hier. die kriminellen hirne bekommen so gut wie nie was ab.
man muss aufpassen, dass schreibspeise nicht zu speischreibse wird

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 24. Juli 2009, 18:22

vergessen wir aber nicht wieso und nach wie vielen warnungen. danach haben die usa keine weitere eingesetzt.
Auch wieder falsch, denn auf die Größe kommt es nicht an. Uranmunition ist auch eine Atomwaffe, die nur vom westlichen Frieden eingesetzt wird.

Willst du etwa diese perfide und menschenverachtende Waffe verteidigen?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 24. Juli 2009, 18:35

Mythos Neuschwabenland und die vielen Atombombentests hast du vergessen Lulu?

27

Freitag, 24. Juli 2009, 18:36

du laberst selbst am subthema vorbei. kannst ja testamentarisch verfügen, dass deine asche in jenem land, das dich als unschuldigen mittels atombombe verheizt hat, zur düngung eingesetzt wird.

wie immer trifft sowas die einfache bevölkerung, darum gehts hier. die kriminellen hirne bekommen so gut wie nie was ab.


stimmt, leider, aber wieso müssen sich us-gi`s, die vor dem angriffskrieg gegen die usa durch japan, auch zivilisten waren, verheizen lassen???
vorallem wenn man den agressor davor wochenlang warnt ,das die waffe verheerend wirkt ,und durch flugblätter, offizilenen aussendungen etc,und die die bevölkerung wrnt, sich aus diesen städten verzuhalten oder auszuziehen.
das wird immer wieder gern unter den tisch gekehrt.
also ich weiss nicht, wenn du die mutter von 500.000 amerikanern wärst, die sich alle verheizen hätten lassen müssen, von der zahl geht sman heut in etwa aus, weil japan nicht aufhört ein bissi krieg zu spielen. und eine solche bombe hast,mal schauen wie du dann reagierst. oder welche entscheidung du triffst.

28

Freitag, 24. Juli 2009, 18:39

vergessen wir aber nicht wieso und nach wie vielen warnungen. danach haben die usa keine weitere eingesetzt.
Auch wieder falsch, denn auf die Größe kommt es nicht an. Uranmunition ist auch eine Atomwaffe, die nur vom westlichen Frieden eingesetzt wird.

Willst du etwa diese perfide und menschenverachtende Waffe verteidigen?


das wieder ein anderes thema das sich nicht vergleichen lässt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Freitag, 24. Juli 2009, 18:41

hast du kinder die nach zweitausendfünfzehn auch auf dieser von dir gewollten welt leben werden?

Ich habe im Alter von 15 Jahren beschlossen, keine Kinder in diese kranke Welt setzen zu wollen! Mich so hinstellen zu wollen, als würde ich mich für Atomwaffen einsetzen, ist schwach...
na aber geh, wer hätte das gedacht, KEINE kinder. dann kann man ja locker atomwaffen verteilen...

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 24. Juli 2009, 18:52

vergessen wir aber nicht wieso und nach wie vielen warnungen. danach haben die usa keine weitere eingesetzt.
Auch wieder falsch, denn auf die Größe kommt es nicht an. Uranmunition ist auch eine Atomwaffe, die nur vom westlichen Frieden eingesetzt wird.

Willst du etwa diese perfide und menschenverachtende Waffe verteidigen?
das wieder ein anderes thema das sich nicht vergleichen lässt.
Radioaktive Verseuchung durch Uranmunition und radioaktive Verseuchung durch Atombomben lassen sich nicht vergleichen? Warum nicht?

Dort und da sterben Menschen bei der Anwendung und nachher durch die Verseuchung.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Iran, Krieg, Persien, Sanktionen, USRAEL

Thema bewerten