Du bist nicht angemeldet.

Anonymous

unregistriert

41

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:00

Heheheee! Gut gemacht!
:D :D :D :applaus :applaus :applaus

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

42

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:42

Re: Villa der Proleten!

Ich tu jeden Menschen achten und nicht ächten,
Sei es Weibleins oder Männleins mit Gemächten.
Und bei Weibleins gibts kaum einen Penis-Neid,
sie sind glücklich mit dem Ihren, haben kein Leid
und kennen keinen Liebes-Stress
durch Erektionsstörung, bin so kess
mit meinem poetisch angehauchten Reim,
-und dem Reinen ist sowieso alles rein!

Der User *qualtinger* mit Namen
spendiert uns sicherlich sein AMEN!
:lol: :-P ;)
Nicht überall dabei sein
muß der Doktor Zweistein.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:52

Zitat

» Pornos sieht man gerne an, weil man dabei wichsen kann, dicke Titten, blondes Haar, Weiber aus den USA, doch eine hat richtig Zaster, Wichsvorlage "DOLLY BUSTER"! «
:bruell: :D

44

Donnerstag, 6. März 2008, 12:59

Ein paar grausliche Limericks

leider muß ich auch was arbeiten, aber ich lass euch ein paar grausliche limericks von mir da:

Vor Freude übers geschaffte Examen
liefen nackert herum ein paar Damen.
Dem asy am Fenster,
dem kam schnell der Trentzger
und genauso schnell auch der ...

Es hat der Haider nicht erst seit kurzem
keine Kontrolle mehr über sein Furzen.
Kaum macht er den Mund auf,
kommt auch schon ein Schaas raus,
bald verstreut er noch öffentlich Wurzn



In der Früh, so um ca. vier
läutet es an Frau Meiers Tür.
Es ist der Tod, will den Hund,
sie:"Aber der ist doch noch gsund"
und gab ihm den Gatten dafür.

Im Frauenknast wurd gerauft und gestritten,
und sie hörten nicht auf, trotz der Bitten,
drum bekamen die Damen,
die sich so benahmen,
die Knackwurst zukünftig geschnitten.

Am Pissoir steht ein Mann mit viel G´wicht
und neben ihm ein kleiner Wicht.
Und der Mann, welcher kleiner,
rief erbost : "Sie Gemeiner!
Sie spritzen mir dauernd ins G´sicht!!!"

so, jetzt vertschüß ich mich.

In einem teurem Lokal
trank asy Sekt ohne Zahl.
Nahm auch die Damen beliebig
(s´Geld kam aus der Karibik)
ihm nutzte der BAWAG-Skandal.

Der rauhbein ist nicht wild sondern sanft,
überhaupt, wenn er deftig mampft.
Doch kriegt er nix zu essen.
kannst seine Sanftmut vergessen,
weil dann er voller Wut heftig dampft.



Die Mai-Ling aus Soho
hat einen Riesenpopo,
es könnten unter ihrem Hintern
drei Bären überwintern,
drum hat sie einen Job jetzt im Zoo.

Die Erna von der Küste
hat unglaubliche Brüste.
Sieht ihr Mann ihre Dinger
kriegt er elf steife Finger,
obwohl es nur einer sein müßte.

Der Clinton liebte es mündlich,
Lewinski tat es ihm gründlich,
mußte dem alten Hasen
immer öfter einen ....
zum Schluß wollte er gar schon stündlich.



Auf einer Werbefahrt nach Essen
hat sich die maria überfressen.
Sie mußte wegen dem Speiben
auf dem Häusl laneg bleiben,
und dort hat man sie glatt vergessen.

Da kann asy noch sehr schnaufen,
Liebe kann man nicht kaufen.
Mancher kriegt sie geschenkt,
kiloweis umgehängt,
wenn nicht, dann bleibt nur das Saufen.

Die Männer haben beim Sex
einen deftigen Busenkomplex.
Möchten darin versinken,
ihn saugend austrinken,
von der Freundin, der Frau und der Ex.

Und die liebe Frau maria aus Hanoi
hatte zu ihrer Bedienung einen Boy,
erst war sie verdattert,
als er sie auch begattert,
dann wollte sie täglich aufs Neu`.

Die liebe Tschu-Ling aus Gmunden
hat ein Chinalokal und viele Kunden.
Die verliehen ihr, kaum zu glauben
eines Tages drei Hauben,
manch Hund wurd nie wieder gefunden.



Zum Leidwesen von der Frau Schüssel,
weilt ihr Gatte sehr oft lang in Brüssel,
doch kommt er dann heim,
dann tut sie sich freun,
und packt ihn gleich aus, seinen Rüssel.


noch ein geschichterl:

Es hat auch der liebe, schöne Gusi
mit der Vorzimmerdame ein Gspusi.
Um ihn aufzuheizen,
tut sie mit Reizen nicht geizen,
und trägt weit geöffnet ihr Blusi.

Und sieht dann der Gusi ihre Birn´
schießt ihm gleich das Blut aus dem Hirn,
direkt in den Willi,
und stöhnt nur: "Oh. Lilly !"
doch die gibt ihm nur ein Busserl auf Hirn.

Da ruft Gusi: "Saparament!
des ist do net olles am End ?"
Sie war sehr geschickt,
kaum hat er sie ... beglückt,
hatte sie schon ein Apartement.






und jetzt eine kleine geschichte:

Es findet der Herr Meier aus Ustert,
unterm Ehebett einen Mann, den er mustert,
erkennt in ihm den Nachfahr´n,
von seinem Nachbarn,
der dank seiner Jugend gut schustert.

Er ruft aufgeregt seine Frau
und meint:"Ich weiß ganz genau,
was er mit dir macht,
wenn ich fort in der Nacht!"
und die prügelt die Arme ganz blau.

Die sagt zu ihm ganz verdutzt:
"das ist nur ein Mann, der hier putzt.
Das ist der Herr Straub
der wischte nur Staub,
hat nur dafür seinen Wedel benutzt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten