Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Montag, 2. Juni 2008, 20:07

Super, bei den unterschiedlichen Gebühren.

Zahlst wenig, wirst am Scheißhaus operiert, zahlst viel, im Palmenhaus, a super Systhem.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Montag, 2. Juni 2008, 20:18

Warum nennst du keine Zahlen über die Einsparungen, die es deiner Meinung nach gibt ?

Wie hoch ist "jede Menge Geld" ?
"Jede Menge Geld" ist eben jede Menge Geld.
Ich soll dir Zahlen nennen? Frag doch mal deine Roten Freunde und deren Schwarze Anhängsel, wieviele Versorgungsposten so die letzten 30, 40 Jahre in diesen Ämtern geschaffen wurden; wieviele durch "Vitamin B" (Beziehungen) an Posten kamen, die absolut nicht nötig waren; wieviele Doppelposten besetzt waren und sind; usw.

Wenn deine Freunde da mal mit genauen Zahlen herausrücken würden, könnte man ohne Probleme eine genaue Summe errechnen.

Autschi; hab ja ganz vergessen, dass es bei den Rötlingen und Schwarzfußindianern so was wie Freunderlwirtschaft niemals nicht gegeben hat; und vor allem in der "Jetztzeit" schon mal asolut niemals nicht. :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
Nicht zu vergessen die Blauen und die Orangenen; zwar nur kurzzeitig mit derlei "Möglichkeiten" gesegnet, waren aber gute Schüler ihrer Meister.
Aber das ist ja alles schon total verändert, nach deiner sehr bescheidenen Meinung und deinen Äußerungen. Proporz/Freunderlwirtschaft/Doppelgleisigkeiten gibts ja nicht mehr; alles wurde bestens umstrukturiert. :P

Gibts eigentlich eine Bezeichnung für die Krankheit an der du leidest???????

23

Montag, 2. Juni 2008, 20:38

Gibts eigentlich eine Bezeichnung für die Krankheit an der du leidest???????


Er hat SPÖitis
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


24

Montag, 2. Juni 2008, 20:47

Na, ich bin nur Anhänger des kleinsten Übels.

Der 8Bengel duad so, wia wenns in der Privatwirtschaft keine Mißstände gäbe.

Schicke deine Kinder auf gewisse Schulen, haben sie ihr ganzes weitere Leben ausgesorgt, verschaffe dir Zutritt zu gewissen Verbindungen, detto, so ist es und ich versuche, das beste für meine Kollegen und mich herauszuholen.

Gaunz afoch. :-P

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Montag, 2. Juni 2008, 21:17

Das ist was für Weihnachtsmann und caddy

Schweizer Armut: 10 000 ohne Krankenkasse
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


26

Montag, 2. Juni 2008, 21:30

Ich wundere mich, das vom ASY nichts kommt.

27

Montag, 2. Juni 2008, 21:51

Ich wundere mich, das vom ASY nichts kommt.


vielleicht weil er alles schon gesagt hat bzw. man seine Meinung wenn man genau mitliest schon kennt :schulter:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


28

Montag, 2. Juni 2008, 21:54

Ich glaube, das ihm das Gesundheitssysthem in der Schweiz nicht taugt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Juni 2008, 01:39

Ich glaube, das ihm das Gesundheitssysthem in der Schweiz nicht taugt.
Es kostete mich bei 80% Entgeltfortzahlung monatlich 110 Franken. Mir wurden die Hämorrhoiden operiert und mir wurde eine Untersuchung bezahlt, die mir die Österreicher verweigert haben und wo sich ein Tumor herausstellte.

Warum sollte mir das nicht taugen?

Thema bewerten