Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. April 2005, 09:13

Wenn Ahnungslose alles wissen!

Zitat von »"Forumist im Welser Forum"«

Goebbels, der Propagandaminister der Nazis, kommt zu einem alten Rabbiner und sagt: "Hör mal, Jude! Ich habe gehört, Juden hätten eine besondere Form der Logik, die euch so schlau macht. Ich hab gehört, sie kommt aus dem Talmud. Ich will, dass du sie mir beibringst."
"Ach, Herr Goebbels!", sagt der alte Rabbiner mit einem Seufzer. "Ich fürchte, dafür sind sie schon ein bisschen zu alt"
"Unsinn. Wieso?"
"Nun ja, wenn ein jüdischer Junge den Talmud studieren will, muss er zunächst eine Prüfung machen. Sie besteht aus drei Fragen. Die Jungen, die alle drei Fragen richtig beantworten, werden zum Studium des Talmuds zugelassen, die anderen nicht."

"Ausgezeichnet", sagt Goebbels. "Also fragen Sie nur"
Der alte Rabbiner zuckt die Achseln. "Also gut. Die erste Frage: Zwei Männer fallen in einen Schornstein. Der eine kommt schmutzig heraus, von oben bis unten mit Ruß verschmiert. Der andere kommt sauber heraus. Welcher von beiden wird sich waschen?"
Goebels verzieht das Gesicht: "Der Schmutzige natürlich."
"Falsch: Der Saubere."
"Der Saubere wäscht sich?" fragt Goebbels verblüfft. "Und warum?"
"Nun, wenn die Männer aus dem Schornstein kommen, was werden sie tun? Sie werden sich ansehen, nicht wahr? Der Schmutzige schaut den Sauberen an und der Saubere den Schmutzigen. Der Schmutzige sagt sich: 'Erstaunlich, jetzt sind wir in den Schornstein gefallen und sind gar nicht schmutzig.' Der Saubere aber sieht den Schmutzigen an und sagt sich: 'Herrje, sind wir schmutzig geworden, ich muss mich gleich waschen.' Also wäscht sich nicht der Schmutzige, sondern der andere"
"Ah", sagt Goebbels und nickt. "Sehr schlau. Und jetzt die nächste Frage!"

"Die zweite Frage", sagt der Rabbiner, "lautet folgendermaßen: Zwei Männer fallen in einen Schornstein. Der eine kommt schmutzig heraus, voller Ruß, und der andere sauber. Welcher -"
"Aber das ist ja dieselbe Frage!" ruft Goebbels.
"Nein, Herr Goebbels, entschuldigen Sie. Das ist eine andere Frage."
"Na, schön. Aber ich lass mich nicht noch einmal reinlegen, Jude. Der Saubere wäscht sich!"
"Falsch", seufzt der alte Rabbiner.
"Aber du hast mir doch gerade erklärt -"
"Das war ein völlig anderes Problem, Herr Goebbels. Bei diesem Problem muss sich der Schmutzige waschen. Ich werde ihnen sagen, warum: Der Saubere schaut den Schmutzigen an. 'Herrje', denkt er, 'muss ich schmutzig sein!' Aber dann sieht er seine Hände an und sieht dass sie nicht schmutzig sind. Der Schmutzige sieht den Sauberen an und sagt sich: 'Das kann doch nicht sein, dass jemand in den Schornstein fällt und so sauber herauskommt! Bin ich etwa auch sauber?' Er schaut seine Hände an. Sieht, dass sie schmutzig sind, und wäscht sich."
Goebbels nickt. "Schlau, Jude, sehr schlau! Los jetzt die dritte Frage!"

"Ja", sagt der Alte. "Die dritte Frage. Das ist die schwerste. Zwei Männer fallen einen Schornstein hinunter. Der eine bleibt sauber, der andere -"
"Aber das ist ja schon wieder dieselbe Frage!"
"Nein, Herr Goebbels. Die Wörter scheinen dieselben zu sein, aber das Problem ist vollkommen neu."
"Der Schmutzige wäscht sich!" schreit Goebbels.
"Falsch."
"Na, dann der Saubere eben!"
"Auch falsch"
"Und was ist dann die Antwort?" brüllt Goebbels.
"Die Antwort ist", sagt der Rabbiner, "dass die ganze Frage blöd ist. Wenn zwei Männer in einen Schornstein fallen - wie soll der eine sauber bleiben, wenn der andere schmutzig wird? Wer das nicht merkt, der wird nie im Leben den Talmud begreifen und schlau werden"

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

2

Donnerstag, 7. April 2005, 10:04

Es gibt viele Betrachtungsweisen,
viele Begründungen
viele Argumente.

Am Ende aber nur eine Wahrheit..........
deren Begründung im Grunde auch am naheliegendsten ist.

Zumindest in dieser Geschichte ist es so.

3

Donnerstag, 7. April 2005, 11:54

tust schon wieder auf mich losgehen du pöses mädchen du :sad:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. April 2005, 12:58

Es gibt sicher noch andere Erklärungen, die auch logisch klängen!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

5

Donnerstag, 7. April 2005, 13:54

Zitat von »"ASY"«

Es gibt sicher noch andere Erklärungen, die auch logisch klängen!


ganz bestimmt sogar, wäre ein ausbaufähiges Thema.....
machen wirs hier, oder einen neuen thread ? Könnte ja sein das es total
abschweifend wird, vom eigentlichen Ursprung.

Auslegungen, Erklärungen, Begründungen auch hirnwixerischer Natur, zu ein und der selben Thematik. Sollte aber eine eher unverfängliche sein, wos rein um die Rhetorik geht, auch abstrakt zugehen kann, und auch witziges vorkommen darf. Irgendwas einfach zerreden....bis kaputt ist.
ein rhetorischer-Demo-thread sozusagen :D
8)

Anonymous

unregistriert

6

Donnerstag, 7. April 2005, 14:05

Zitat von »"viertel"«

tust schon wieder auf mich losgehen du pöses mädchen du :sad:


1/4 terl, mußt wohl mich meinen... Bitte erlär mir. wie du darauf kommst !
Schwör dir bei allem was mir heilig ist (Eiernockerl z.B.) ich hab bei diesem
Schreiberl, nicht eine einzige Nano-Sekunde (ausnahmsweise :D) an Dich gedacht ! Auch nicht an eine andere Person, sondern mich rein auf die Geschichte bezogen :wink

Thema bewerten