Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 15. April 2007, 22:14

Zitat von »"wulfila"«

Zitat

@ wulfila

War der Mäster leicht ein krimineller Ausländer oder Asylant, oder bist schon wieder besoffen?


hat irgendwer was von einem ausländischen mäster geschrieben, die frage wer von uns beiden besoffen ist erübrigt sich in diesem falle.lies mal genauer da es nur tiere sind halten diese ärsche ihre schnauzen.die reissen sie sonst ja nur für nigger und ausländisches gesindel auf.auf diesen umstand war es bezogen aber dieses ist dir in deinem unter alkoholeinfluss stehendem gehirn anscheinend entgangen.


Dein Posting verdient keine Antwort sondern Barmherzigkeit, weil du eine kleine primitive Ratte bist, die nur drauf aus ist Gift gegen Ausländer zu spritzen, wo es doch überhaupt nicht um sie geht. Mehrmals habe ich versucht dich freundlich zur Raison zu bringen. Es gibt kein Posting wo du nicht den Jargon aus deiner Gosse mitziehst und zu einer Diskussion bist du ohnehin nicht fähig. Dich zu lesen treibt mich dazu den verwerflichsten Ausländer zu verteidigen, du hinterletztes Gfrast.

Du kannst ab jetzt am Prügelplatz und im Salzamt schreiben - ich tue mir deine denkdreckige Schreibsauerei nicht mehr an.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. Juni 2008, 10:47

Computerfehler: 240 Schweine erstickten

Zitat

Computerfehler: 240 Schweine erstickten
KLAGENFURT. Wegen eines Computerfehlers sind in einem Stall in Ebenthal bei Klagenfurt 240 Schweine erstickt. Der Computer, der die Luftzufuhr regelt, ist ausgefallen.


Der Tierzüchter erleidet einen Schaden von 30.000 Euro. Nur acht der 248 Tiere überlebten den Computerfehler, der die Fenster schloss, statt sie zu öffnen. Ursache war vermutlich eine Überspannung im System.
Andreas Mak, Referent für organisierte Ferkelproduktion und Schweinefütterung in der Landwirtschaftskammer, meinte am Freitag zum ORF-Kärnten, so etwas habe er noch nicht erlebt: Bei einem Lüftungsausfall sollte im Normalfall ein Ersatzsystem anspringen. ... http://www.nachrichten.at/regional/oesterreich/697781
Aber geh - noch nie hat er das erlebt? Er sollte vielleicht mal im Zeitwort lesen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten