Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

71

Montag, 16. Juni 2008, 12:34

Siegfried und Roy müssen ja dann richtige Helden für dich sein.


Nein weil sie die Tiere für ihre Zwecke missbrauchen und manipulieren
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

72

Montag, 16. Juni 2008, 13:08

Jetzt musst du mich mal aufklären, weil ich keine Ahnung, über die, für den Menschen überaus gefährlichen, Haustiere habe.

Jedoch fände ich eine Stellungnahme zum wesentlichen Kern des Verlierer-Sieger-Problems überaus entzückend.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

73

Montag, 16. Juni 2008, 13:12

Jetzt musst du mich mal aufklären, weil ich keine Ahnung, über die, für den Menschen überaus gefährlichen, Haustiere habe.


Was willst denn wissen?

Jedoch fände ich eine Stellungnahme zum wesentlichen Kern des Verlierer-Sieger-Problems überaus entzückend.


einerseits finde ich das mit der Koalition nicht gut weil damit ziemlich viele Wähler übergangen werden. Andererseits vertreten diese "Verlierer" einen höheren Prozentsatz des Volks als der Sieger
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

74

Montag, 16. Juni 2008, 13:35

Du bräuchtest nur Positives zu berichten, wobei ich erwähnen muss, dass ich nicht mal eine Wohnung nochmals betrete, wo ein Vogel in einem Käfig eingesperrt ist. Ich finde das vollkommen krank.
einerseits finde ich das mit der Koalition nicht gut weil damit ziemlich viele Wähler übergangen werden. Andererseits vertreten diese "Verlierer" einen höheren Prozentsatz des Volks als der Sieger
Ganz verstehe ich diese Auslegung nicht, ich will aber ein Beispiel mit einem 100m Maibaum bringen.

Jeder Partei hat einen Vorwahlstand.

Die ÖVP rutschte von um 10% runter
Die SPÖ rutschte auch um 10% runter
Der Fritz stand ganz unten und kletterte auf 20%

Warum sind die Leistungslosen dann die Sieger?

75

Montag, 16. Juni 2008, 14:08

Du bräuchtest nur Positives zu berichten, wobei ich erwähnen muss, dass ich nicht mal eine Wohnung nochmals betrete, wo ein Vogel in einem Käfig eingesperrt ist. Ich finde das vollkommen krank.


Wer sagt denn dass ma a Tier einsperren muss. Mei Katz is auch ned eingesperrt. Die Hasen von am Kollegen rennen frei rum usw :liebe Bei Raubkatzen bräuchtest halt a Territorium in dems alles haben, dann rennens eh ned weg. Braucht ma auch ned einsperren :schulter: aber keine Sorge bei uns is glaub i eh verboten solche Tiere halten. Is auch gut so. Die würden sicher nicht gut behandelt bei uns.

Ganz verstehe ich diese Auslegung nicht, ich will aber ein Beispiel mit einem 100m Maibaum bringen.

Jeder Partei hat einen Vorwahlstand.

Die ÖVP rutschte von um 10% runter
Die SPÖ rutschte auch um 10% runter
Der Fritz stand ganz unten und kletterte auf 20%

Warum sind die Leistungslosen dann die Sieger?


Ich hoffe ich interpretier deine Frage richtig...

Meine Antwort:
Die ÖVP und SPÖ rutschten zwar runter. Es mögen sie aber immer noch viele Leute.
Fritz mochte keiner, jetzt mögen ihn welche, aber anscheinend mögen sie ÖVP und SPÖ noch mehr :kopfkratz: bzw. mehr Leute wünschen sich die alten Parteien. (zumindest die ÖVP)
Jeder soll die Macht bekommen die momentan vom Volk gewünscht wird. Hab jetzt die Ergebnisse nicht im Kopf aber 1) Övp usw usw usw.
Allerdings würden Fritz und SPÖ zam gehen vertreten diese beiden mehr Leute vom Volk als die ÖVP alleine... So ist das Prinzip. Ist ja eig nicht schlecht weil mehr Interessen abgedeckt werden als durch ÖVP alleine

(nur fiktives Beispiel zur Veranschaulichung - ich hab die Zahlen nicht im Kopf)


Also unabhängig von Leistung oder nicht. Das Volk hat gewählt. Da muss ma eher dem Volk die Schuld geben. Bzw. denen die für die richtige Information derer zuständig wären.
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

76

Montag, 16. Juni 2008, 14:23

Also unabhängig von Leistung oder nicht. Das Volk hat gewählt. Da muss ma eher dem Volk die Schuld geben. Bzw. denen die für die richtige Information derer zuständig wären.
:oooch: Ich schreibe sehr umsonst, gelesen werden meine ohnehin schon kurz gehaltenen Texte wohl überhaupt nicht.

Du meinst also, jeder ist Schuld, der sich kein Raubtier hält?

und:

Die bezahlte ÖVP-Armee Tirols braucht also nur immer wieder wählen gehen und es ist nix zu ändern?

Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum ein ÖVP-naher Profiteur (es gibt zZt. eff. 24,7%) eine andere Partei wählen soll. Allein schon diese Tatsache entdemokratisiert unser System in die Totalität.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

77

Montag, 16. Juni 2008, 14:25

Wer sagt denn dass ma a Tier einsperren muss. Mei Katz is auch ned eingesperrt. Die Hasen von am Kollegen rennen frei rum usw Bei Raubkatzen bräuchtest halt a Territorium in dems alles haben, dann rennens eh ned weg. Braucht ma auch ned einsperren aber keine Sorge bei uns is glaub i eh verboten solche Tiere halten. Is auch gut so. Die würden sicher nicht gut behandelt bei uns.

Meine Kanaries sind in einer großen Voliere im Garten mit gut-gedämmten Hütterl fürns Winter... Die Katzen sind bei uns auch draussen und können mittels Katzenklappe zu uns, wenns wollen...
Raubkatzen/Wildtiere einsperren, ist aber nicht sehr gut... Die typischen Haustiere sind das ja über viele Generationen schon gewohnt, mit Menschen zusammenzuleben... Aber Raubkatzen und andere Wildtiere nicht, die sind sicher sehr arm...
Mir tun solche Tiere in den Zoos immer unheimlich leid, bei vielen Tieren merkt man deutlich einen "sellischen Knacks" durch das eingesperrt sein... :depress

78

Montag, 16. Juni 2008, 14:26

Naja sieh es mal so. In Tirol gibts nunmal so viele Schwarze. Wenn die alle (Mehrheit) wollen, dass Schwarz regiert dann wird des auch so bleiben. Sie sollen ja des Volk vertreten EGAL was des Volk will.

Europäer wollten auch kan Bush. Die Amis schon und sie hatten ihn jetzt 2 mal.

Ich sag ja ned dass ich des gut heiße. Ich zeig nur die Tatsachen auf
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


79

Montag, 16. Juni 2008, 14:30

Jeder Partei hat einen Vorwahlstand.

Die ÖVP rutschte von um 10% runter
Die SPÖ rutschte auch um 10% runter
Der Fritz stand ganz unten und kletterte auf 20%

Warum sind die Leistungslosen dann die Sieger?


Die ÖVP hatte bei deinem Baum vor der Wahl eine Höhe von 49,90m, nach der Wahl nur mehr 40,44m.

Die SPÖ "vor " 25,94m "nach" 15,65m.

Der Fritz " " 18,29m.

Jetzt hängt der Fritz in 18m Höhe und kommt nicht weiter.

Wenn er sich nicht mit den anderen einigt (mit der FPÖ kann keiner), dann hängt er dort und verhungert.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

80

Montag, 16. Juni 2008, 15:06

Europäer wollten auch kan Bush. Die Amis schon und sie hatten ihn jetzt 2 mal.
Durchdenke dir doch mal das Wahlsystem und die Bestimmung der Kandidaten! Die Ergebnisse sind determiniert.


Caddy!

Ich kenne die Spielregeln, aber sie sind als demokratische Gerechtigkeit völlig untauglich. Du vergisst einfach die bezahlten Parteitreuen, die es bei Neueinsteiger und Kleinparteien gar nicht geben kann. :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten