Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

551

Montag, 7. Juli 2008, 17:59

Bei dir kommt es vor dass du ganz gut mitdenkst, dann aber wieder nicht. Das hast du jetzt wo anders wieder mit der Kirchenstuer und Umwelt gemacht. Aber ok, du hast ja auch zugegeben, dass dich die Technik nicht interessiert.

Was hat die Technik mit der Kirchensteuer und Natur zu tun??

Zahl die Steuern an die Kath. Kirche und bestärke und unterstütze sie damit! Nur brauchst dich dann auch über sie nicht beschweren, das du sie ja sozusagen mitversorgst...

Meine Fragestellungen waren sich in letzter zeit nicht unfreundlich, doch deine Antwort hier wieder, was mehr als arrogant --> Bei dir kommt es vor dass du ganz gut mitdenkst, dann aber wieder nicht.
Eine arrogante und dreiste Feststellung, denn nur weil ich nicht deine Meinung selbst auch hab/denke, dann denk ich gar nicht mit?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

552

Montag, 7. Juli 2008, 18:12

Da das mit den Erscheinungen und Prophezeihungen schon wieder kam, bringe ich es noch einmal!

Die Zweifel meine ich!

http://members.chello.at/herrabisz/BOTSC…OESTERREICH.htm

2/3 sind davon schon eingetroffen! Ich kann das mit dem Erdbeben nicht faktisch nachweisen, aber ich kann mich daran erinnern im Jahre 1995 und das die Regierung auseinanderbrach damals ist Fakt!

Zitat

1990 SP-VP-Koalition

1994 SP-VP-Koalition

1995 SP-VP-Koalition

1999 VP-FP-Koalition
http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefau…58&Alias=wahlen

Und ich bin überzeugt davon, dass der letzte Teil dieser Prophezeihung auch eintreffen wird! LEIDER!


Da ist noch was: http://www.gebetsaktion.at/botschaften/monats.php

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

553

Montag, 7. Juli 2008, 18:21


warum können die wissenschaftler nicht beweissen das es überhaupt einen geist und seele gibt.
Ich habe einmal mitbekommen, dass man das im Prizzip schon gemacht hat! Man hat bei sterbenden das Gewicht gemessen permanent und als sie tot waren, wer diese Person um 2 Gramm leichter! Und Energie kann weder gewonnen noch verloren werden! Den Geist / Verstand kann man messen! EEG, EKG, etc.
Naja, :kopfkratz: :kopfkratz: Die Seele wiegt 21 Gramm

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

554

Montag, 7. Juli 2008, 18:41

Was hat die Technik mit der Kirchensteuer und Natur zu tun??

Weil ich ein Elektroauto habe! Und ich habe in Elektromopeds investiert usw usw usw . ich habe auch schon hier geschrieben wieviel ich für das Elektroauto ausgegeben habe. Und das war noch lange nicht alles! Hast du das vergessen? Und genau auf das beziehe ich mich wenn ich schreibe, "dann aber wieder nicht!"

DANKE ASY für die Richtigstellung, da ist mir der 1er abhanden gekommen!

555

Montag, 7. Juli 2008, 19:23

Hast du das vergessen? Und genau auf das beziehe ich mich wenn ich schreibe, "dann aber wieder nicht!"

Vergessen nicht, nur für mich hat es trotzdem nichts damit zu tun... Meine Meinung ist nur, bevor man sein Geld in eine Instition steckt, die im Namen des eigenen Gottes Verbrechen begangen hat/begeht, kann ich das Geld gleich direkt für etwas anderes benutzen!
Du plapperst da über ein Randthema, bevor du dich dem Kern des Themas stellst, nämlich...

Wenn du der Kirche was zahlst, wird das Gott am wenigsten helfen, weil du damit nur einer Institution hilfst, die in seinem Namen Verbrechen begangen hat und noch immer begeht! Und durch deinen Nicht-Austritt aus der Kirche stärkst du so diese Insitution ja auch noch, denn wenn es mehr zwar gute Menschen gibt, die aber aus eher falschen Gründen nicht austreten, fühlt sich die Kirche stark mit ihren noch immer vorhandenen Mitgliedern... So fühlt sie sich ja noch immer bestätigt!

Zahl die Steuern an die Kath. Kirche und bestärke und unterstütze sie damit! Nur brauchst dich dann auch über sie nicht beschweren, das du sie ja sozusagen mitversorgst...

Mir ist es egal, was du mit deinem Geld machst, ich zeige nur auf, wenn du schon gegen die kath. Kirche bist, dass du sie aber doch unterstützt!


Was erhoffst du dir, was die Kirche mit deinen bezahlten Kirchensteuern finanziert?

Und diese einfache Frage hast du ja noch gar nicht beantworten wollen von
Religions.-, Umwelts.- und sonstiges Geschreibe zwischen Andi und Laruschka...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

556

Montag, 7. Juli 2008, 19:39

Ja da kiefle ich noch, wie ich weiter vorgehe, bzw wie ich weiter schreiben soll! Kommt Zeit , kommt Rat!
Zitat von »Larajana« Was erhoffst du dir, was die Kirche mit deinen bezahlten Kirchensteuern finanziert?

Und diese einfache Frage hast du ja noch gar nicht beantworten wollen von
Religions.-, Umwelts.- und sonstiges Geschreibe zwischen Andi und Laruschka...

Auch das habe ich schon erklärt! Aber OK noch mal! Für mich existiert GOTT! Wenn ich aus der Kirche austrete würde ich auch das Christentum (Lehre JESU) verwerfen. Das will ich nicht! Und ich bin nach wie vor "drinnen" und brauche mir nicht vorwerfen lassen, dass ich ja eh keine Kirchensteuer zahle. Und wenn es so weit ist, wird man mich vielleicht doch anhören dann! Wenn ich draussen bin, bin ich ganz weg vom Fenster!

Weiters geht es auch um den Glauben meiner Kinder. Ich habe sogar erlebt (offensichtlich), als meine mittlere Tochter, als sie nich klein war, zu GOTT betete, und sie bekam sogar eine ANTWORT! Weiters gibt es auch in der Kirche Einrichtungen, die FÜR die Menschen Gutes tun. Das würde ich ja dann auch verwerfen! Dass die Kirche GOTT verdreht hat, ist eine andere Geschichte - doch dies wird eines Tages auch richtiggestellt werden!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

557

Montag, 7. Juli 2008, 19:48

Wenn ich aus der Kirche austrete würde ich auch das Christentum (Lehre JESU) verwerfen. Das will ich nicht!
Kannst du das auch begründen?

558

Montag, 7. Juli 2008, 19:50

Ich habe sogar erlebt (offensichtlich), als meine mittlere Tochter, als sie nich klein war, zu GOTT betete, und sie bekam sogar eine ANTWORT!

Ja, echt bedenklich für mich, wenn Erwachsene ohne Rücksicht ihren Kindern einen Glauben aufzwingen, denn einfach von selber kommt sowas nicht!
Als ich mit 7 Jahren von meinem Papa und dessen Eltern weggekommen bin und stattdessen zu den Eltern meiner Mutter musste, wurde meine Seele mit diesem kath. Gott-Glauben vergewaltig. Vorher wurde ich neutral erzogen, ohne das mir von den Erwachsenen ein bestimmter Glaube vordiktiert wurde! Dann aber musste ich auf einmal in ne Kirche gehen und an einen Gott glauben! Das ging so weit, dass ich in meiner Verzweiflung mit ca. 8 Jahren dachte, wenn ich das mit deren Gott ernst nehme und zu ihm bete, vielleicht hilft er mir dann raus aus diesem schrecklichen Leben dort, wenn ich nur wieder zu meinem Papa dürfte, würd ich immer an ihn glauben! Ich hab alle möglichen Kindergebete, für den Morgen, Mittag, Abend und was da noch alles gibt, gebetet. Antwort ist keine gekommen, und ich durfte bist zu meinem Auszug mit 15 Jahren dort ausharren!

Ich hab meine Tochter nie zu irgendeinem Glauben gezwungen. Sie weiß, was ich glaub, die verschiedenen Glaubensrichtungen unserer Verwandten weiß sie auch, aber sie muss bei keinem Fest oder ähnlichem mitmachen... Wenn sie noch älter wird, erkläre ich ihr mehr noch von meinem Glauben, aber entscheiden darf sie ganz allein!!

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

559

Montag, 7. Juli 2008, 20:05

Kannst du das auch begründen?

Da die vorherige Erklärung scheinbar nicht ausreicht, welche wäre denn genehm?

Entweder, Oder!

"Wer nicht für mich ist, ist gegen mich!"

Jesus hat zu mir einmal gesagt: "Man kann ein System nur von innen her aufbrechen!" Also bleibe ich drinnen! Ich mache das, was Jesus mir rät.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

560

Montag, 7. Juli 2008, 20:22

Als ich mit 7 Jahren von meinem Papa und dessen Eltern weggekommen bin und stattdessen zu den Eltern meiner Mutter musste, wurde meine Seele mit diesem kath. Gott-Glauben vergewaltig.
Du machst also GOTT für die Vergewaltung durch die Eltern deiner Mutter verantwortlich?? UND

wenn ich das mit deren Gott ernst nehme und zu ihm bete, vielleicht hilft er mir dann raus aus diesem schrecklichen Leben dort, wenn ich nur wieder zu meinem Papa dürfte, würd ich immer an ihn glauben!

Du glaubst nur an IHN, wenn er dich da weg holt??? Wie hat Jesus gesagt, als er in der Wüste vom Satan in Versuchung geführt wurde: Lk 4,12 Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Es ist gesagt: «du sollst den Herrn, deinen Gott, nicht versuchen!»

Das klingt für mich auch nicht selbstlos. Ja sogar erpresserisch!

Aber jetzt verstehe ich deine Enttäuschung von GOTT! DU hast nicht das bekommen, was DU wolltest!


Ich hab meine Tochter nie zu irgendeinem Glauben gezwungen.
Ich auch nicht. Aber du schreibst, dass ich das getan habe??? Woher weißt du das? Du schließt von deiner Kindheit auf andere?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten