Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 28. August 2008, 19:46

Werbung manipuliert!

Ich les gerade im aktuellen Artikel von P.M. einen Bericht über Werbung und Beeinflussung. EINFACH NUR ERSCHRECKEND:



Die haben zwei Stände mit Socken in einer Fußgängerzone aufgemacht. GLEICH NEBENEINANDER!!!!! An einem Stand kostet 1 Paar Socken 3 € am Nachbarstand das >>ermäßigte<< Dreierpack 15 € und die Mehrheit hat tatsächlich das 6 € teuerere Dreierpack gekauft. ERSCHRECKEND!



Ich denke ich spreche für uns alle (mind.) NORMALDENKENDEN: Wenn ich so einen Stand sehe überlege ich erstaml: BRAUCHE ich Socken? Ja / Nein. Je nach Entscheidung geh ich hin, schau mir beide Preise an, rechne hoch und komme so auf die Preise 9 € und 15 €! Eh klar, dass ich dann eher 3x 1 Paar anstatt 1x Dreierpack kaufe. So spare ich mir 6 €. bzw kaufe ich mir nur 1 oder 2 Paar Socken, wenn ich nicht mehr BRAUCHE!



Kling vlt. etwas eitel oder selbstgefällig, aber das ist ein Mindestmaß an Logik / Verstand, dass man einem Homo Sapiens Sapiens schon zurechnen darf. Is nich sooo schwer den Nucleus accumbens (Belohnungssystem im Gehirn) auszutricksen. Laut P.M. schon. Muss wohl jeder für sich entscheiden!
~ Gott schenke mir Geduld ... aber bitte SOFORT! :P


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 28. August 2008, 22:06

Ich würd auf gar keinen Fall auf den Sockentrick reinfallen.

1) Ich muss sehr sparen und brauche keine Socken d.h. ich würd nicht mal zum Stand hingehen.
2) Falls ich doch welche brauche muss ich sehr sparen und nehme immer die billigsten!

Interessant wäre noch: Waren es die GLEICHE SORTE Socken an beiden Ständen oder waren da qualitative Unterschiede?
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


3

Freitag, 29. August 2008, 06:37

beim kik kosten 10paar socken 5,99 euro, wenn man sich beim Ö3 die die antworten auf die gestellten fragen anhört, wundert es mich nicht dass wer socken um 15 euro kauft
3paar um 15euro, nichtmal ein paar um 3 euro

nochdazu wer kauft sich ein paar socken, socken und unterhosen kauft man in größeren packungen
socken z.b in 10er pack, kik, deichmann, C&A
unterhosen im fünferpack, kik, C&A usw

wer isn der P.M der Hans Peter Martin?

haben wahrscheinlich seine anhänger diese Socken gekauft

4

Freitag, 29. August 2008, 09:09

rote socken

haben wahrscheinlich seine anhänger diese Socken gekauft


kaufe auch nur rote socken und unterhosen. sind billiger und lassen sich dehnen nach gebrauch. vor allem braucht man sie nicht stopfen.

das ein paar schwarze socken ziehe ich nur an, zur letzten ehre. die beissen immer so wild.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Freitag, 29. August 2008, 09:57

Noch besser sind schwarze Unterhosen, da sieht man die Zimtstreifen und und die Zuckerflecken nicht so genau. :ggg: :bruell: :ggg: :bruell:

6

Freitag, 29. August 2008, 10:59

Ja, den Name passt.

Aber heir gehts ned um die Socken, sondern um solche fiese Tricks, wobei die nur bei denen fies sind, die zu blöd sind da durchzublicken. Unglaublich ist acuh, dass der Trick mit den Gewinnspielen in der Glotze klappt. Die Fragen sowas wie "Wie heißt der Gegenstadn in meiner Hand? A: Schwamm oder B: Regenschirm" oder "Wie hieß michael Jacksons größeter Hit? A: Horror oder B: Thriller", nur damit die Leute nciht umschalten?!?!?!?! WENN mich sowas interessiert, dann ruf ich an und schalt derweil um bis die WErbung aus ist, normal! ^^

Gemein sowas! :D
~ Gott schenke mir Geduld ... aber bitte SOFORT! :P


7

Freitag, 29. August 2008, 11:08

Da find ich die Adressenfischer fast noch schlimmer. Wollen Leute locken um bei Gewinnspielen mitzumachen (UND DA MACHEN VERDAMMT VIELE MIT) nur damits an Adressdaten oder sonstiges kommen für Spam im Postkastl. Nein danke
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 29. August 2008, 11:17

Die Fragen sowas wie "Wie heißt der Gegenstadn in meiner Hand? A: Schwamm oder B: Regenschirm" oder "Wie hieß michael Jacksons größeter Hit? A: Horror oder B: Thriller", nur damit die Leute nciht umschalten?!?!?!?! WENN mich sowas interessiert, dann ruf ich an und schalt derweil um bis die WErbung aus ist, normal! ^^
Da geht's doch um die Anrufe bei Mehrwertnummern, ein System, wo die Leute mittels Kreditwürdigkeit via Handy abgezockt werden. Solcher Leute Stimme wird bei den Wahlen akzeptiert und da das Geschäft super läuft, kann man sich vorstellen, von welchen Hinterweltlern unsere Regierung gewählt wird. Nie und nimmer wird die Politik dahingehend ein schützendes Zeichen setzen, weil sie sonst die Stimmen der "Dummen" nicht mehr verwenden dürften.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten