Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 2. August 2008, 15:04

Firefox browser

als URL "about:config" eingeben und schon wird google-analytics nicht mehr geholfen.......
Be HUMAN and you will grant success ...
Never trust a WOMAN ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. August 2008, 16:05

WOW!

Da wird alles protokolliert!

Was macht man dann?

3

Samstag, 2. August 2008, 16:19

irgendwos mit safe.browsing auf false setzen....
Be HUMAN and you will grant success ...
Never trust a WOMAN ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. August 2008, 16:22

Findet er nicht! Bitte genauere Infos! DANKE!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. August 2008, 17:02

Jedes Surfverhalten wird mehrmals protokolliert. Es geht nur darum, welche Zusammenhänge damit geschaffen werden. Im Beobachtungsfalle sind alle Bits und Bytes am empfangenden Computer allein über den Provider beweisbar.

Diese Diskussionen lenken nur vom wahren Kernproblem ab, nämlich, dass durch Gesetze nichts zu regeln ist. Ich brauche mir nur die Telekommunikationsinstitution kaufen und habe zugleich Zugriff auf alle Daten, zumal ich der Besitzer des Dienstleistungsunternehmens bin. Dem Besitzer kann man gar nicht verbieten auf seine Dienstleistungsdaten zu blicken.

Google Analytics bereitet die ohnehin gespeicherten Daten übersichtlich auf. Wenn ich Informationen im Internet anbiete, so will ich auch wissen, ob ich die erwünschte Zielgruppe überhaupt treffe oder wo es Sinn hat überhaupt Werbung zu schalten.

Übrigens - mehrere Aufzeichnungen verhindern möglicherweise eine Fälschung von Surfgewohnheiten. Mich stinkt der gläserne Mensch auch an, doch mit den Vorteilen der Technik muss man auch die Nachteile in Kauf nehmen. Es ist töricht den positiven Aspekt zu verteufeln, nur weil auch damit Missbrauch betrieben werden kann.

6

Samstag, 2. August 2008, 17:08

Nix zuzufügen...
Be HUMAN and you will grant success ...
Never trust a WOMAN ...

7

Dienstag, 2. September 2008, 23:59

Datenschutz

Sofort beim ersten Klick musste ich google-syndication hier beim forum untersagen....und die sind im Internet schon ned gerade berühmt...hat sich das orf web-team schon gefallen lassen müssen und rausgehauen...

nurmal so schreiben wollt...
Be HUMAN and you will grant success ...
Never trust a WOMAN ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. September 2008, 09:03

Ich habe da auch schon ein Thema begonnen, war aber nicht interessant. Vielleicht kommt es noch

DATENSCHUTZ - BANKGEHEIMNIS - AMTSGEHEIMNIS Wozu ist das gut?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten