Du bist nicht angemeldet.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2005, 20:12

Warum neiden Frauen mehr?

Wenn wir mit Kierkegaard davon ausgehen, dass Neid ein Ausdruck »unglücklicher Selbstbehauptung« ist, so können wir verstehen, warum Frauen von diesem missmutigen Gefühl im Allgemeinen stärker betroffen sind als Männer. Das ist kein Wunder: Frauen fühlen sich oft zu Recht – und sind es in unserer immer noch patriarchalischen Gesellschaftsordnung auch de facto – benachteiligt. Meist gelingt es einer Frau erst über das Wohlwollen von Männern, den ihr gebührenden Status zu erreichen, sei es beruflich oder gesellschaftlich-sozial.
Wer neidet, leidet einen Mangel. Aber anstatt uns diesen Mangel klar vor Augen zu führen und zu begreifen, woher er kommt, neigen wir dazu, uns wieder an privilegierte Männer zu wenden, die uns eigentlich um die Früchte unserer Fähigkeiten gebracht haben. Damit klopfen wir an den falschen Türen. Schlimmer noch: Wir beneiden unsere Schwestern, wenn sie diese fadenscheinige männliche Förderung bereits genießen.
Viel klüger und zielführender wäre es, alle weibliche Energie zu sammeln, um sie für die Behebung des Ungleichgewichtes und des Mangels einzusetzen; uns untereinander zu verbünden und gemeinsam um unsere Rechte zu kämpfen. Denn wir stützen und verlängern die uns benachteiligenden Strukturen, wenn wir den Neid – mehr oder weniger scheu und verschämt – gegeneinander richten. Waltraud Prothmann
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

2

Freitag, 22. April 2005, 07:51

das fing schon bei Adam und Eva an und durch den "Penisneid".

Anonymous

unregistriert

3

Sonntag, 24. April 2005, 23:57

he leute schon mal was von emanzipation gehört !!!!!!!!!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. April 2005, 11:27

Zitat von »"charly"«

he leute schon mal was von emanzipation gehört !!!!!!!!!


Ja, ich schon, darum dürfen Frauen meinen Penis benutzen!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

5

Montag, 25. April 2005, 19:46

die frage ist nur wollen ihn die frauen auch benützen .......
(leichtes boshaftes grines meinerseits )




ist doch nur ein kleiner spaß.......

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. April 2005, 20:08

Zitat von »"ASY"«

Zitat von »"charly"«

he leute schon mal was von emanzipation gehört !!!!!!!!!


Ja, ich schon, darum dürfen Frauen meinen Penis benutzen![/quote)

stutzen auch :frag::
wenn zu lang!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

7

Montag, 25. April 2005, 20:17

und sollt er zu kurz geraten sein dann das :D

Thema bewerten