Du bist nicht angemeldet.

derphaetonsack

unregistriert

61

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 09:47

eine panzerfaust mit hohlspitzgeschossen :phrav :phrav jooooo is schon gut burschi mama kommt gleich ... darum nannte man die auch panzerschreck weil sich jeder panzer beim anblick dieser selbst zerstört hat gell :phrav :oooch: :pillepalle:


Spinn dir ruhig deine eigene Welt zurecht, nur so bist du in der Lage recht zu haben. :phrav


Bisschen Eigenbrötler wenn ich nicht irre, :D :D :D aber das ist nicht schlimm, bleib in deiner Welt. :schulter:



tja ob der unterschied zwischen bmg und smg so gesponnen ist sei dahingestellt aber man darf ja zu allem seinen senf dazugeben und wenns der größte mist ist gell atlan :up

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

62

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:16



siehe ca. mitte des videos.
dort hatte der mann wohl gelernt, was "lustig" ist.

derphaetonsack

unregistriert

63

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 17:24

:pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:

64

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 23:58

Künstliche Aufregung sagst du !

Deine Verharmloserei ist zum kotzen, die Vergangenheit und das Nachspielen ist nicht harmlos. :pillepalle:
von wegen verharmloserei (was ich nicht damit machen wollte)..... aber was mir daran so hochkommt, ist diese verlogene gesellschaft (der alte), sich über die äusserung von einem einzelnen so hochzuspielen, wenn man alle halb lang in den öffentlichen medien (TV) ganze filme davon zu sehen bekommt, wo die selben sprüche herumgeklopft werden. vom inet ganz abzusehen
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

65

Montag, 3. November 2008, 11:18

Zitat





DIENSTAG, 28. OKTOBER 2008






Parlament. Der neue Nationalrat wird angelobt. Windholz, Winter, Graf – das ist der neue Wind, der im Plenarsaal weht. Heute ist der Nationalrat die Körperschaft, in der der Bodensatz oben schwimmt. Es stinkt.

Burschenschafter Graf soll Nationalratspräsident werden. Seine Verbindung "Olympia" hat – ganz vorsichtig formuliert – ein zwielichtiges Verhältnis zum Nationalsozialismus. Der Holocaust-Leugner David Irving ist auf dem Weg zu ihr verhaftet worden. Ein Nazi-Sänger, dem sechs Millionen ermordete Juden zu wenige waren und der Zyklon B nach wie vor für die Lösung hält, hat dort seinen Auftritt gehabt. Graf bezeichnet die Burschenschaft Olympia als seinen "Lebensbund". An der Spitze des Nationalrats hat der Lebensbündler Graf nichts verloren.

Was macht die Spitze der SPÖ? Sie stellt die Wahl "frei". "Freundschaft" oder "Sieg Heil" – man wird doch noch grüßen dürfen. Drei Bier oder Drittes Reich – man wird sich wohl noch etwas wünschen dürfen. Alles ist möglich, weil es mit jedem geht.

Was macht die Spitze der ÖVP? Sie stellt Graf einen Persilschein aus. Das ist die neue ÖVP von Josef Pröll. Aber wo ist der Unterschied zu Schüssel?

Eva Glawischnig hat eindringlich an den Nationalrat appelliert. Es geht heute nicht um "Usancen". Es geht um Grundsätze – und um den Rest guten Rufes, den Österreich noch verlieren könnte.

13.20. Graf ist gewählt. 109 Abgeordnete haben sich für Olympia an der Spitze des Nationalrats entschieden. 34 Stimmzettel waren markiert – der Name "Dr. Martin Graf" stand im linken unteren Eck.

Das war die Wahl: 34 FPÖ-Abgeordnete, die sich gegenseitig nicht über den Weg trauen; 21 BZÖ-Abgeordnete, die ihre Pflicht tun; und 57 Abgeordnete von ÖVP und SPÖ, die jedes Gewissen und jeden Charakter verloren haben. Die politische Bagage hat im neuen Nationalrat eine Verfassungsmehrheit.

SPÖ. Die ÖVP verfügt über 52 Abgeordnete. Mindestens fünf Abgeordnete der SPÖ haben auch Graf gewählt. Wahrscheinlich waren es deutlich mehr.

Alexander Van der Bellen hat als Gegenkandidat 27 Stimmen erhalten. So wie es aussieht, haben mehr SPÖ-Abgeordnete Graf als Van der Bellen gewählt. Cap hat ihnen die Abstimmung freigegeben. Sie haben sich frei für Graf, FPÖ, Olympia und Verharmlosung des Nationalsozialismus entschieden. Sie haben wieder einmal bewiesen, dass sie nicht besser sind als BZÖ, ÖVP und FPÖ – nur feiger.


http://www.peterpilz.at/
Wird jetzt Dr. Peter Pilz auch entlassen? Wie sehen das die anderen?
»HerrAbisZ« hat folgendes Bild angehängt:
  • PPWebseite.jpg

Thema bewerten