Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Januar 2009, 15:21

Der Holocaust fehlt in manchem Wörterbuch

Anlässlich des Nazijägers Wiesenthal hundersten Geburtstag las ich in einem Blog, dass die DDR-Bücher das Wort Holcaust gar nicht kennen. Nun habe ich mir mein ältestes Wörterbuch geschnappt und nachgesehen.

Das Wort Holocaust oder Holokaust ist nicht vorhanden. 1977 gab es dieses Wort noch nicht.
»ASY« hat folgende Bilder angehängt:
  • woerterbuch_holocaust02.jpg
  • woerterbuch_holocaust01.jpg

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 1. Januar 2009, 21:18

1977 gab es dieses Wort noch nicht.


Das kann gut sein, irgendwo las ich dass sich das Wort erst durch die amerikanische Filmindustrie ab ca. 1979 verbreitete.

3

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:23

Beruf? Nein, Berufung!

1977 gab es dieses Wort noch nicht.


Das kann gut sein, irgendwo las ich dass sich das Wort erst durch die amerikanische Filmindustrie ab ca. 1979 verbreitete.


Genau so war es und ich kann mich daran noch sehr gut entsinnen! Deshalb und damals bin ich ja auch zum Trauerarbeiter- und später dann - bis heute ohne Unterbrechung , zum DAUERtrauerVORarbeiter geworden! :roll:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Februar 2009, 10:31

Dachbodenfund Österreichisches Wörterbuch

Wieder mal bin ich über ein Holocaust loses Schulwörterbuch gestolpert.

http://s10.directupload.net/images/090205/955epka9.jpg

http://s5b.directupload.net/images/090205/8zljahqy.jpg
»ASY« hat folgende Bilder angehängt:
  • oesterreichisches-woerterbuch01.jpg
  • oesterreichisches-woerterbuch02.jpg

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten