Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

171

Samstag, 5. September 2009, 11:02

Noch ein Link

Hier noch ein weiterer Link zu einer guten Übersicht über das gesamte Thema: Chemtrails, Nanopartikel, Aluminium , Barium pro Alzheimer&CO

politik-global

Das einzige, was mir bei diesem Sch...spiel noch ein Rätsel ist.
Chemtrailing kann man nicht selektiv einsetzen, d.h. es würden auch zionistische Freunde der Täter betroffen sein.
a) ist das den Rothschild-Leuten , die die NATO kommandieren egal, nach dem Motto: "Opfer sind dazu da, erbracht zu werden " ?
b) bekommen die Bandenmitglieder Vorwarnungen, z.B. zu bestimmten Zeiten im Haus zu bleiben, Luftfilter zu benutzen etc. ?
c) kann man sich mit irgendwelchen Massnahmen/Medikationen vor den Auswirkungen der Chemtrails schützen ?

Hat da jemand eine Idee ?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

172

Samstag, 5. September 2009, 13:14

eigentlich müsste man die Wohnung hermetisch abdichten, und HEPA -Filter verwenden...nachdem dass den meissten Menschen nicht möglich ist, bleibt Ottonormalverbraucher
nichts Anderes über, als sich diesen Substanzen auszuliefern.
ich bin seit 35 Jahren Raucher, und nehme mal an, dass diese Partikel in dem Teer, der sich in meiner Lunge befindet, verfangen... ;)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

173

Samstag, 5. September 2009, 16:39

Hat da jemand eine Idee ?
Vielleicht solltest du dich doch näher mit der Reptilien Agenda von David Icke auseinander setzen?

174

Samstag, 5. September 2009, 20:30

RE: Noch ein Link

Hier noch ein weiterer Link zu einer guten Übersicht über das gesamte Thema: Chemtrails, Nanopartikel, Aluminium , Barium pro Alzheimer&CO

politik-global

....


Auf der angegebenen Seite zu sehen ist dieses Photo:


Das Original dieser Aufnahme findet sich unter dem Titel "Photobeweise" auf dieser Seite:
http://www.chemtrails.at/chemtrails/spru…fotobeweise.htm

Auf diesem Lichtbild ist klar zu erkennen, dass es sich beim Inhalt dieser Fässer um gefährliche Chemikalien handelt,
die wohl vorsätzlich von der Flugzeugbesatzung versprüht werden.

Doch wie werden die Spezialisten für chemtrails zum Photo auf dieser Seite reagieren?
http://www.airliners.net/photo/Boeing/Bo…b5486ddfea612fa

Ein Herr William Appleton erhebt mit Copyright Rechte auf diese Abbildung.
Zusätzlich hat dieser Kerl auch die GefahrenAufschrift entfernt.
Werden die chemtrailer diesen Herrn Appleton klagen?
Immerhin handelt es sich bei dieser Tat um Fälschung von Beweismittel und unrechtmäßiges Entfernen von Gefahrenhinweisen.

also

175

Samstag, 5. September 2009, 22:52

Dein Posting ist mehr als flüssig

Auf diesem Lichtbild ist klar zu erkennen, dass es sich beim Inhalt dieser Fässer um gefährliche Chemikalien handelt,
die wohl vorsätzlich von der Flugzeugbesatzung versprüht werden.


Das Foto alleine beweist gar nichts
Was spricht dagegen, dass Mr. Appleton das copyright erteilt hat ?
Glaubst Du im Ernst an Gefahrhinweise ?
Vielleicht auch noch an den Abwurf von Flugblättern, die die Bevölkerung parallel zum chemtrailing vor den Gefahren warnen ?

Vielleicht besuchst Du mal einen Deutsch-Kurs für Fortgeschrittene ?

also= armseliger zionistischer Auftragsschreiberling

176

Sonntag, 6. September 2009, 19:03

Meine erste Vermutung war ja folgende: Auf der AFB, auf der das Foto laut airliners.net aufgenommen wurde, sind sowohl fliegende Einheiten des "California Department of Forestry and Fire Protection", als auch Einheiten des " Sacramento Metropolitan Fire District" stationiert.
Erstere tun laut Wiki unter anderem folgendes:

Zitat

Aircraft are a prominent feature of CDF, especially during the summer fire season. Both fixed- and rotary-wing aircraft are employed.[18] Helicopters, or rotary-wing aircraft, are used to transport firefighting hand crews into fire areas. They also drop water and retardant chemicals on fires. Fixed wing aircraft are used for command, observation, and to drop retardant chemicals on fires.
Videos von einer 777 hab ich zwar nicht gefunden, aber diese 747 sollte als Anschauungsmaterial reichen.

Aber nein, auch ich lag völlig falsch: Eine einfach und nachvollziehbare Erklärung bietet uns die "Debunkersite" contrailscience.com. Im Gegensatz zu diversen VT-Seiten sind dort Quellen für die Fotos angegeben und Vergleichsfotos aus anderen Quellen geboten.

Zitat

What is it? It’s a Boeing 777-200LR Worldliner, specifically it’s WD001, a plane that was used for flight testing. The original photo can be found here – note the “Hazmat” text was added later. The barrels contain water, which is pumped around to shift the center of gravity to test various flight characteristics.



MfG
Schwarzes Eis, bezahlter Mossad-Schreiber
„Many journalists have fallen for the conspiracy theory of government. I do assure you that they would produce more accurate work if they adhered to the cock-up theory.“
Sir Bernard Ingham

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

177

Sonntag, 6. September 2009, 20:27

@ mossad

Schwarzes Eis, bezahlter Mossad-Schreiber


wenn man das Foto als Beweis für chemtrailing bräuchte, wäre die Diskussion mglw. sinnvoll.
Braucht man aber nicht.
man muss nur mal nach oben schauen und nicht immer mit hängendem Kopf durch die Gegend laufen.

Ach was war das doch wieder für ein schöner herrlicher Sommer in Deutschland nach dem langen kalten Winterhalbjahr
und der nächste Winter kommt bestimmt .... und alles geht mit rechten Dingen zu.

Für mich wäre interessant:
die Entwicklung der Selbstmordrate
die Umsatzentwicklung bei Pharmaka gegen Depressionen

Zukunftsträchtiges Geschäftsfeld: BEERDIGUNGSINSTITUT :engel:

178

Sonntag, 6. September 2009, 20:42

Du selbst hast die Seite als "Übersicht" über das Thema Chemtrailing gepostet. Ich finds schon irgendwie doof, wenn die Hälfte der dort verwendeten Fotos aus dem Kontext gerissen und/oder manipuliert sind. Aber in deinen Kreisen ist das wohl so üblich.

Was das "nach oben schauen" angeht, gibts auf der von mir verlinkten Seite auch ein paar gute Artikel. Aber die werden dich sicher nicht interessieren.
„Many journalists have fallen for the conspiracy theory of government. I do assure you that they would produce more accurate work if they adhered to the cock-up theory.“
Sir Bernard Ingham

179

Sonntag, 6. September 2009, 22:33

Nein, Mossad, so nicht

Du selbst hast die Seite als "Übersicht" über das Thema Chemtrailing gepostet. Ich finds schon irgendwie doof, wenn die Hälfte der dort verwendeten Fotos aus dem Kontext gerissen und/oder manipuliert sind. Aber in deinen Kreisen ist das wohl so üblich.

Was das "nach oben schauen" angeht, gibts auf der von mir verlinkten Seite auch ein paar gute Artikel. Aber die werden dich sicher nicht interessieren.


Richtig , ich habe die Seite als Übersicht gepostet und Du nimmst Dir das einzig unwesentliche raus.
Ich find es "schon irgendwie saudoof", wenn Du Dir nur Bilder anguckst, statt zu lesen und zu denken, aber "in Deinen Kreisen" ist das sicher üblich.

Leugner von Chemtrailing können dafür folgende Gründe haben:
- sie sind beruflich dazu verpflichtet
- sie werden in einem geschlossenen Raum gefangen gehalten
- sie sind blind

für die Verfasser Deiner wunderbaren Seite mag evtl. alles zusammen zutreffen

Mich interessiert alles ausser > offensichtlicher Desinformation

180

Sonntag, 6. September 2009, 22:47

Die Kommentare auf der verlinkten Seite von oben sind eigentlich interresanter,
da sieht man gleich, wie überzeugend diese Seite ist, und wie gut sie von den Leuten aufgenommen wird.

Ein Kommentar zb ist mal ganz interresant.

Zitat

History and the books that tell it are written by the winners. It’s usually their perception and version of events too. What is happening right now in our skies is not normal cloud or weather activity. Whether it’s caused by something happening and space, from planes spraying, the sun, whatever…. the point is something is not normal and people are noticing and asking ?s about it, as they are with 9/11. The books aren’t being modified retroactively, they were written with the intention of only being about 4% truthful. Once the typical human being learns brand new information, the brain is designed to defend that information when contested because that information has formed a belief system in the brain. Our brains naturally want to defend what we have always believed in, ask galileo and Socrates, and JESUS. No one wants to believe or even hear anything that goes against their beliefs or what they think they know. The more you learn and “educate yourself”, not sit in a class and get spoon fed what they want to feed u, then you’ll realise the more you know, the more you really don’t know.


Zum anderen interresant,das die Argumentation sich wieder zurückdreht,
und wieder mit den Argumenten beginnt, die Flugzeuge sind ja nicht einmal da, die etwas versprühen??
Ist aber ganz offiziell gewesen, das sie das Programm ~'90 gestartet haben, nur ist es halt nicht so oft in der BILD gewesen, wie die Furze von B. Becker.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten