Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 23. Juli 2009, 03:30

sachen, die mir freude machen

meine nachbarn
man muss aufpassen, dass schreibspeise nicht zu speischreibse wird

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

3

Donnerstag, 23. Juli 2009, 17:30

nein, sondern weil sie gestern ein kleines straßenfest mit ihren arbeitern veranstaltet haben (sind ein kleiner betrieb) und mich spontan eingeladen haben. ganz liebe leute. gute gespräche.
würden die wegziehen, würd ich weinen.

darum gehts: solidarität untereinander, vom kleinen bereich ausgehend.
man muss aufpassen, dass schreibspeise nicht zu speischreibse wird

4

Sonntag, 16. August 2009, 23:00

Mein Bett. Und daher verabschiede ich mich in selbiges. Ihr werdet bis voraussichtlich Donnerstag auf mich verzichten müssen, auch ein Mossad-Agent muss sich mal um seine persönlichen Belange kümmern.

Tschö und macht keinen Unfug. :engel:
„Many journalists have fallen for the conspiracy theory of government. I do assure you that they would produce more accurate work if they adhered to the cock-up theory.“
Sir Bernard Ingham

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Donnerstag, 20. August 2009, 11:19

Meine Arbeit. Nur nicht heute. Bürokratiekram ist nicht mein Ding. *seufz* :oooch:
„Many journalists have fallen for the conspiracy theory of government. I do assure you that they would produce more accurate work if they adhered to the cock-up theory.“
Sir Bernard Ingham

6

Montag, 24. August 2009, 02:11

meine katzen.
weil sie keine sachen, die mir keine freude machen, auf den teppich machen.
man muss aufpassen, dass schreibspeise nicht zu speischreibse wird

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. August 2009, 08:40

:ggg: Gutes Wortspiel, gefällt mir. :up

8

Dienstag, 25. August 2009, 03:02

hape kerkeling - hurz

man muss aufpassen, dass schreibspeise nicht zu speischreibse wird

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Montag, 21. September 2009, 08:53

Musik hören, Musik komponieren, Musik produzieren, F****n, K****n, Lachen, Freunde treffen, Gitarre spielen, Singen, Guitar Hero spielen, Pen Spinning, Jonglieren, Inlining, Trampolin springen. Fällt mir bestimmt noch mehr ein. Sind allerdings keine Sachen. Nein, ich bin gerade nicht breit.

Ähnliche Themen

Thema bewerten