Du bist nicht angemeldet.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 7. April 2010, 12:02

Parlament 1989: Heinz Fischer rief „Sieg Heil“
06.04.2010 | 19:24 | Philipp Aichinger (Die Presse)

1989 soll der heutige Bundespräsident im Parlament einen pikanten Zwischenruf getätigt haben. Die Hofburg erklärt, das Parlamentsprotokoll sei lückenhaf

http://diepresse.com/home/politik/hofbur…=/home/index.do

Na da bin ich jetzt auf weitere Reaktionen gespannt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

23

Mittwoch, 7. April 2010, 12:56

Herr AbisZ

Zitat

Hallo Herr AbisZ.

Parlament 1989: Heinz Fischer rief „Sieg Heil“

06.04.2010 | 19:24 | Philipp Aichinger (Die Presse)



1989 soll der heutige Bundespräsident im Parlament einen pikanten
Zwischenruf getätigt haben. Die Hofburg erklärt, das
Parlamentsprotokoll sei lückenhaf


Ja Herr AbisZ.Was es nicht alles gibt.Ich hätte es Verstehen können,wenn es der Haider gewesen wäre.Das die Hofburg,so Reagieren tut,ist doch wohl Verständlich.Ein bischen Wischi Waschi.Das Volk wird für Blöde Verkauft und der Irrsin feiert fröhliche Feste.Es ist in jedes Land so.Die Griechen bringen uns Finanziel am Abgrund,Spanien des Gleichen und Deutschland Steht mit Pfeil und Bogen in Afghanistan mit gut gerüstete Taliban im Krieg.Ja Leute,die Welt steht vor den Kollaps und keiner merkt es. :schulter: :oooch: .

xua 1932

Bitte keine Stricherl als Zitatmarkierung, ASY

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASY« (7. April 2010, 13:27)


ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 7. April 2010, 13:40

Interessant sind auch die Bilder, obwohl hier nix seitenverkehrt dargestellt wurde, so wie gelegentlich behauptet wird.

Einmal die Presse und einmal UPC
http://diepresse.com/home/politik/hofbur…556579/index.do
http://www.upc.at/upclive/news/inland/20…entryId=8180232
»ASY« hat folgende Bilder angehängt:
  • Parlament 1989: Heinz Fischer rief „Sieg Heil“ « DiePresse.com_1270640235958.jpg
  • Inland News - UPC Austria - Artikel_1270640309680.jpg

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 11. April 2010, 18:45

Noch ein "Sieg Heil" Sager


26

Mittwoch, 14. April 2010, 14:52

Die grossen Lügen der kleinen Politiker?

Ich habe gerade einen wahren Leckerbissen gefunden:

Auszug aus "Die grossen Lügen der kleinen Politiker?": eine Analyse Von Peter Stiegnitz - Seite 69

Zitat

So erzählt der Journalist Michael Fleischhacker von einem Kindermund, der eine Wahlparole des (siegreichen) Bundespräsidenten Heinz Fischer ("Politik braucht ein Gewissen. Heinz Fischer") umdeutete: "Politik braucht einen gewissen Heinz Fischer."
Übrigends: Recht hat das Kind gehabt.

Quelle .... http://books.google.at/books?id=nfvaIKrf…3%BCgen&f=false


:zkugel: :ggg: :bruell:
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

27

Mittwoch, 14. April 2010, 15:11

Erst U-Ausschuss gegen Wiesenthal, dann ein Ehrenabzeichen ... aus der selben Hand

Ein Teil wurde ja schon mal von Asy hier ins Forum gestellt, aber er hat dabei eine Kleinigkeit ausgelassen:

Quelle .... Sind die Blauen jetzt schon komplett deppert?

Ja, ja unser Heinz Fischer - erst einen U-Ausschuss gegen Simon Wiesenthal, und dann viel Lobhudelei und am noch ein dickes, fettes Ehrenabzeichen. Und dieser Mann steht für Werte. Die ändern sich aber auch alle Tage beim Heinzi!

"Am 9. Juni 2005 wurde ihm durch Bundespräsident Heinz Fischer das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen."
Quelle ... Wikipedia
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Bruno Kreisky rotiert im Grab

unregistriert

28

Samstag, 17. April 2010, 10:44

Mörtel wo bist Du die Nation braucht die jetzt!


Heinz Fischer trifft sich nicht mit Frau Rosenkranz, gibt dem Herrn Graff keinen Orden? Muss er nicht, keiner zwingt ihn dazu. Keiner zwingt ihn dazu wieder zum Bundespräsidenten zu kandidieren, mir würd er nicht abgehen.
Nur seine moralischen Urteile sind unerträglich. Die stehen genau ihm nicht zu.
Seine abstrakte platonische Liebe zu Kim Il Sung ist gar nicht der Rede wert. Seine Duz-Freundschaft zum Luconaversenker und Club 45 Organisator, Proksch schon eher. Über dessen zwischenzeitlich Enthaftung hat er sich ja öffentlich gefreut. Schon lästig, dass der Proksch den Pretterebner nicht gleich mitversenkt hat.



Die Liste jener, die der Fischer im Verlaufe seines langen und dennoch ereignislosen und unerheblichen Lebens vernadert hat, ist schier endlos, und nimmt keine Rücksicht auf Gesinnung und Herkunft. Da sind ja nicht nur Taras Borodajkewycz, Waldheim, Haider, jetzt Graf und Rosenkranz. Nein, diese Ehre wurde auch dem sicher nicht aus diesem Umfeld kommenden Simon Wiesenthal zu Teil. Ja, und mit den von ihm in Brüssel und Lisabon bestellten EU Sanktionen hat er alle seine
Landsleute vernadert. Dieser Mann war nie mein Präsident, und er wird es auch dann nicht werden, wenn 99.9% meiner Landsleute blöd genug sind ihn wieder zu wählen.


Nicht nur als Präsident sondern mehr noch als moralische Instanz ziehe ich den Lugner-Mörtel vor.



Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Dienstag, 27. April 2010, 08:17

Der amtierende BP wurde mit mehr als 100 000 Stimmen (insgesamt 2.287.640) als bei seiner letzen Wahl wiedergewählt, ich gratuliere ihm herzlich, die Rechtsnationale und der Kerzlschlicker sind unter ferner liefen gelandet.

Thema bewerten