Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 31. März 2011, 19:55

Russen lassen Organe und Zähne nachwachsen

Russen lassen Organe und Zähne nachwachsen

Von Gitta Kiessling

Der Wissenschaftler Grabovoj und von der religiösen Seite Petrov haben sich zusammengetan und sensationelle Ergebnisse erzielt. Sie ließen schon viele Gebärmuttern nachwachsen, 1 Gallenblase, Zähne und noch viel mehr. Dabei geht es um nachwachsen oder regenerieren.

Im Internet Film sagt Grabovoj am Schluss, daß sie nicht wirklich wissen wie es passiert, aber sie wissen, daß es passiert. Er spricht sehr demütig und sagt, daß sie diese Tatsache der Welt nicht vorenthalten wollen und dürfen. Es muss verbreitet werden.

Dazu gibt es eine Technik, die jeder erlernen kann. Sie ist einfach. Bei mir erlernen Sie diese Technik in ca. 4 Stunden und ich garantiere Ihnen, daß keine Fragen offen bleiben. Wir üben solange bis es jeder kann. Durch bestimmte Übungen beginnt sich das Gen der Unsterblichkeit zu entwickeln.

- Ich hatte in Nürnberg 22 Jahre den Laden „Naturkost im Zentrum“
- Ausbildung von Byron Katie „The Work“
- Yogalehrerin seit 30 Jahren mit Unterbrechungen (Das Neue Atemyoga, von mir entwickelt)
- Arbeit mit den aufgestiegenen Meistern

Anmeldung dringend erforderlich! (im Lichtpunkt: 0911 – 234 28 66).
http://www.bewusst.tv

Wer das nicht glauben will der möge bitte sich weiter unter;
http://mediathek.viciente.at/2009/11/der…-nachwachsen-2/
informieren.


Euer Petronius :)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2011, 20:33

Ja, ein Spezi von mir hat auch gerade 1000 Euro für so einen Kurs in Thailand bezahlt.

Linksaussen

unregistriert

3

Donnerstag, 31. März 2011, 22:59

Klappt das auch mit fehlender Intelligenz?

Ich glaube ja, dass man seine Gesundheit und auch Krankheit bis zu einem gewissen Punkt rein mental beeinflussen kann, aber kaum, dass so eine fast vollständige Wiederherstellung möglich ist, wo keine "vorgesehen" ist.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Gesundheit

Thema bewerten