Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 28. März 2011, 16:24

Freudiges Ereignis

Seit ca. 1 Jahr haben wir 2chinesische Baumstreifenhörnchen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat es Junge gegeben. Wieviele es genau sind wissen wir noch nicht.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. März 2011, 20:56

Na wunderbar! Das Leben geht, trotz aller Katastrofen, weiter!

Michael Caine

unregistriert

3

Dienstag, 29. März 2011, 00:04

:) Das ist schön. :hupf Viel Freude euch allen!

:tag

4

Mittwoch, 30. März 2011, 07:42

Na wunderbar! Das Leben geht, trotz aller Katastrofen, weiter!



Danke Herr A - Z

Das ist wirklich Wunderbar, wenn das Leben trotz aller Katastrofen weiter geht. Es ist auch schön zuzusehen wie neues Leben entsteht. Ega. ob Mensch oder Tier.

Im Moment sind sie noch in ihrem Nest. Sie sind ganz winzig und haben noch kein Fell. Sehen können sie auch noch nichts. Bin mal gespannt wie lange es dauert bis sie aus dem Nest kommen. Sobald ich ein Foto machen kann, werdet ihr es sehen.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Mittwoch, 30. März 2011, 07:43

:) Das ist schön. :hupf Viel Freude euch allen!

:tag
Danke vielmals. Die Freude ist natürlich gross. Denn wir haben ganz ehrlich gesagt nicht damit gerechnet.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

6

Montag, 18. April 2011, 15:17

Endlich sind mir Bilder gelungen von den jungen Streifenhörnchen.
Die Mutter hält ihre Jungen ganz gut versteckt, damit ihnen ja nichts geschehen können. Es wird wohl noch einige Zeit dauern bis die aus dem Nest kommen.








Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

7

Donnerstag, 23. Juni 2011, 11:59

Nach nur knapp drei Monaten haben wir schon wieder Nachwus erhalten. Die waren fleissig.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Thema bewerten