Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

23.06.2011, 16:32

WWF, Monsanto und ihre gemeinsamen Machenschaften -





WWF, Gentechnik, Skandal, Artensterben, Monsanto, Greenwashing
http://tierrechte.blog.de/2011/06/23/wwf…aften-11362623/

Gestern gab es in der ARD einen Film über den WWF , der mich fast in einen Schockzustand versetzte. In ihm wurde dokumentiert, wie der WWF zusammen mit Monsanto Regenwälder vernichtet und dann sogar noch Monsantos Genfeldern Nachhaltigkeit attestiert.
Der Anti-Jagd Blog
Mordfreie Wälder und wildes Leben, sollte es ruhig öfters geben!

Tierrechte Blog

Der Palästina Blog
"Im Vergleich zu Avigdor Lieberman sind Jean-Marie Le Pen und Jörg Haider so harmlos wie Max und Moritz."
Uri Avnery

Veganer Freigeist:
http://veganer-freigeist.blog.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Detlef A.« (23.06.2011, 21:07)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

23.06.2011, 18:23

Das ist doch klar. So wie Greenpeace und Global2000 uns eine Show vorspielen, damit das Volk glaubt, es wird eh was getan! Wie in den Parlamenten. Die eigentlichen Probleme werden eben NICHT angegangen und die Agenda schreitet voran.


3

24.06.2011, 17:06

Das Monsanto Eigentümer der Samenbank auf Spitzbergen ist, ist der Hammer. So etwas ist ja eigentlich ein schlechter Witz. Diejenigen die natürliche Pflanzen und Samen mit ihrer Gentechnik verdrängen und vernichten, sind auch gleichzeitig die Hüter jener natürlichen Samen und Pflanzen?



Der Anti-Jagd Blog
Mordfreie Wälder und wildes Leben, sollte es ruhig öfters geben!

Tierrechte Blog

Der Palästina Blog
"Im Vergleich zu Avigdor Lieberman sind Jean-Marie Le Pen und Jörg Haider so harmlos wie Max und Moritz."
Uri Avnery

Veganer Freigeist:
http://veganer-freigeist.blog.de/

4

26.06.2011, 05:21

Es begann mit einer simplen Programmentscheidung: was sehen wir uns
am 10. März 2010 im Fernsehen an. Die Entscheidung fiel auf die
Dokumentation "Lachsfieber" der engagierten Dokumentarfilmer und
WDR-Autoren Wilfried Huismann und Arno Schumann über Lachsfarmen im
Meer. Nun sollte man ja meinen, dass Zuchtlachs weitaus ökologischer
ist, als gefangener Wildlachs - doch weit gefehlt. Wenn man sich die
Kernaussagen des Films ansieht, wird das eigene Weltbild zurecht
gerückt: Für 1 kg Zuchtlachs müssen 5 kg Frischfisch aus dem Meer
gefangen werden. Diese werden dann zu Fischfutter (!!) verarbeitet und
an die Lachse, die in Käfigen in bis zu 40 Meter Tiefe im Meer gehalten
werden, verfüttert.

Da außerdem bei einer solchen Massentierhaltung (es geht um mehrere
100 Millionen Lachse, die derart gehalten werden, vorwiegend
in Ländern wie Chile, wo es keine allzu strengen Umweltauflagen gibt)
die Tiere permanent von Krankenheiten bedroht sind, werden weiters
Tonnen an Antibiotika ins Meer gepumpt, um Seuchen zu vermeiden - was
aber nicht immer gelingt. Auf diese Weise wurden ganze Küstenlinien in
Chile verseucht und mit Lachsviren kontaminiert. Fischer verloren ihre
Arbeit, Muschelfarmer stehen aufgrund von Seuchen vor den Ruinen ihrer
Existenz und das ohnehin arme Land Chile verarmt noch mehr.




WWF kooperiert gegen Bezahlung:
http://tierrechte.blog.de/2011/06/23/lac…uetzt-11364799/
Der Anti-Jagd Blog
Mordfreie Wälder und wildes Leben, sollte es ruhig öfters geben!

Tierrechte Blog

Der Palästina Blog
"Im Vergleich zu Avigdor Lieberman sind Jean-Marie Le Pen und Jörg Haider so harmlos wie Max und Moritz."
Uri Avnery

Veganer Freigeist:
http://veganer-freigeist.blog.de/

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten