Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:09

Stopp EU-Transferunion!

Schluss mit dieser EU-Politik!
EU-Nettozahler wie Deutschland & Österreich werden immer mehr zu Armenhäuser.

€uro am Abgrund - Vertragsentwurf zur Transferunion jetzt veröffentlicht


Liebe Zeitwortfreunde,
die Krise um den €uro und um die Stabilität unserer Volkswirtschaft spitzt sich von Tag zu Tag zu.
Inzwischen ist der Vertragsentwurf zur Transferunion an die Öffentlichkeit geraten - er liest sich wie eine Abdankungserklärung der Politiker. Eines der zentralen Rechte des deutschen Bundestages, die staatliche Haushaltssouveränität, soll aufgegeben werden. Daselbe in Österreich.

In der Zusammenfassung muss man sagen: Mit dem Vertrag zur Transferunion, dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM), soll der Steuerzahleresel den ESM ermächtigen, über unser aller Einkommen und Vermögen zu verfügen, zunächst über 700 Mrd. €uro, aber diese Summe kann jederzeit und unbegrenzt durch den ESM selbst angehoben werden.
Die wichtigsten Passagen lest bitte selbst auf:

http://www.freiewelt.net/blog-3321/der-v…%E4nit%E4t.html

Führende Wirtschafts- und Rechtsexperten halten darüber hinaus die EU als Ganzes für bedroht So befürchtet z.B. auch der Ökonom Stefan Homburg im Interview mit dem "Spiegel", dass der eingeschlagene Weg der Euro-Rettung "letztlich in Staatsbankrott und Währungsreform" enden werde.


Euer Petronius

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:14

Hier gibt es eine Petition dazu für den deutschen Bundestag

https://epetitionen.bundestag.de/index.p…;petition=18123

Thema bewerten