Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

411

Freitag, 23. Dezember 2011, 12:05

Zeugenaussagen seit 2007 für das Mobbing und das Stalking gegen meine Person und gegen viele anderen kritischen Teilnehmer der Relativitätstheorie, das würde einem Richter zusammen mit den Inhalten aus dem Internet-Pranger Alpha Centauri und aus Esowatch die noch online sind für das Feststellen des Strafbestandes ausreichen:


22.07.2007


- Im Falle von AC [Forum „Alpha Centauri"] sieht das z.B. so aus:
Ein ADMINISTRATOR !!! beginnt einen neuen Thread mit dem Titel “Zoo-Experiment“:

Hallo Alpha Centauri,
Jocelyne Lopez hat ein neues Forum für ihre Aktivitäten gefunden und wurde dort offenbar auch schon entdeckt (siehe Link). Ich plädiere dafür, dass wir ein “Zoo-Experiment” starten und uns das Schaulaufen in aller Ruhe ansehen ohne aktiv zu werden. Mal sehen was passiert.
Und dann folgen ca 400 !!! Posts, in denen weiter nichts geschieht, als die in den Zoo Gestellte zu verfolgen, zu beschimpfen, zu verleumden (als psychisch krank) und mit rechtlicher Verfolgung zu drohen. Menschen wie Tiere in den Zoo zu stellen, um sie dort zu begaffen, setzt schon ein gutes Stück Menschenverachtung voraus. Daß dort nicht ein einziger Moderator eingreift, ist schon schwer zu verstehen. Am meisten aber verblüfft mich, daß in diesem Thread Teilnehmer in diese Kerbe hauen, welche sonst z.B. im hiesigen Forum als ganz seriöse Diskussionspartner auftraten. Ich halte das ganze deshalb doch für eine Massenpsychose.

Hier der Link zum hier erwähnten "Zoo-Experiment": http://www.relativ-kritisch.net/forum/vi…t=zooexperiment

und hier die Links der Rubriken von "Alpha Centauri", wo massiv seit Februar 2006 gegen mich und gegen viele anderen kritischen Teilnehmer und Autoren der Relativitätstheorie gehezt, verleumdet, verunglimpft, gestalkt, gemobbt und niederträchtig gejagt wird (wie Harald Maurer es sagt, man sollte sie meiden, wenn man zu empflindlich ist...):

Teergrube http://www.relativ-kritisch.net/forum/viewforum.php?f=42

GOM-Projekt Relativitätstheorie http://www.relativ-kritisch.net/forum/viewforum.php?f=10

Wissenschaft und moralische Verantwortung http://www.relativ-kritisch.net/forum/viewforum.php?f=11

Das würde reichen, um dem Inhaber und rechtlich Verantwortlichen des Forums Alpha Centauri, Identität gelöscht, Mitarbeiter bei DESY Hamburg, wegen schwerwiegenden Offizialdelikten ein paar Jahre Freiheitsstrafen zu bescheren.

Jocelyne Lopez

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

412

Freitag, 23. Dezember 2011, 12:50

NocheinPoet ... warum nicht gleich nocheinPsychopath?

Ich meine natürlich den voll rationell denkenden Intellektuellen.

Solche hervorragenden Genies wir viele in unseren Elite-Etagensitzen haben ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

413

Freitag, 23. Dezember 2011, 12:52

Zeugenaussagen seit 2007 für das Mobbing und das Stalking gegen meine Person und gegen viele anderen kritischen Teilnehmer der Relativitätstheorie, das würde einem Richter zusammen mit den Inhalten aus dem Internet-Pranger Alpha Centauri und aus Esowatch die noch online sind für das Feststellen des Strafbestandes ausreichen:



Jocelyne,

wenn dem doch so ist, dann erstatte doch Anzeige, statt darauf zu warten dass endlich jemand dich verklagt. Das macht nämlich keiner, weil dich keiner ernst nimmt.

Als Kritikerin der Relativitätstheorie nimmt dich auch keiner mehr ernst. Dazu hast du in den letzten 2 Jahren im MAHAG zu deutlich bewiesen, dass du von Physik keine Ahnung hast. Man, hast du dich blameriert... :zkugel:

Genauso blamierst du dich gerade wieder mit der Behauptung, Joachim sei der Betreiber des Forums Relativ-Kritisch, obwohl dir bisher jeder - einschließlich Harald Maurer - erklärt hat, dass dem nicht so ist. Du willst ja noch nicht mal den Menschen glauben, die dir noch einigermaßen die Stange halten.

:oooch:
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

414

Freitag, 23. Dezember 2011, 12:55

Jocelyne,

wenn dem doch so ist, dann erstatte doch Anzeige, statt darauf zu warten dass endlich jemand dich verklagt. Das macht nämlich keiner, weil dich keiner ernst nimmt.

Als Kritikerin der Relativitätstheorie nimmt dich auch keiner mehr ernst.

Trotzdem darf jeder seine Meinung vertreten, der anders über die Theorie der Relativität denkt.

Auch die Lambichl-Physikzweifler werden oberflächlich nicht ernst genommen (Haider-Unfall), trotzdem verdichten sich die Hinweise, dass das Ignorieren sämtlicher Zeugenaussagen, Anfragen und Hinweise auf Willkür und politische Vertuschung schließen lassen.

415

Freitag, 23. Dezember 2011, 13:14

Jocelyne,

wenn dem doch so ist, dann erstatte doch Anzeige, statt darauf zu warten dass endlich jemand dich verklagt. Das macht nämlich keiner, weil dich keiner ernst nimmt.

Als Kritikerin der Relativitätstheorie nimmt dich auch keiner mehr ernst.

Trotzdem darf jeder seine Meinung vertreten, der anders über die Theorie der Relativität denkt.

Um ernstzunehmende Kritik zu üben muß man aber erst einmal verstanden haben, was man kritisiert. Das ist bei Jocelyne in Sachen Relativitätstheorie aber nicht der Fall, wie sie im MAHAG deutlich bewiesen hat.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

416

Freitag, 23. Dezember 2011, 13:23

Jocelyne,

wenn dem doch so ist, dann erstatte doch Anzeige, statt darauf zu warten dass endlich jemand dich verklagt. Das macht nämlich keiner, weil dich keiner ernst nimmt.

Als Kritikerin der Relativitätstheorie nimmt dich auch keiner mehr ernst.

Trotzdem darf jeder seine Meinung vertreten, der anders über die Theorie der Relativität denkt.

Um ernstzunehmende Kritik zu üben muß man aber erst einmal verstanden haben, was man kritisiert. Das ist bei Jocelyne in Sachen Relativitätstheorie aber nicht der Fall, wie sie im MAHAG deutlich bewiesen hat.

Das kann jeder sagen, das Jocelyne nichts verstanden hat.

Bei mir sagt man auch, ich habe die Lambichl-Physik "nicht verstanden".

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

417

Freitag, 23. Dezember 2011, 13:25

Genauso blamierst du dich gerade wieder mit der Behauptung, Joachim sei der Betreiber des Forums Relativ-Kritisch, obwohl dir bisher jeder - einschließlich Harald Maurer - erklärt hat, dass dem nicht so ist. Du willst ja noch nicht mal den Menschen glauben, die dir noch einigermaßen die Stange halten.

Doch doch, Brigitta XXX, Identität gelöscht, Inhaber und Administrator der Domain von Alpha Centauri nach DENIC, ist der rechtlich Verantwortlichen für allen Inhalten seines Forums seit 2006, egal welchen anonymen Figuren er Administratoren- oder Moderatorenrechte erteilt hat. Ist eben so, Gesetze kann man nicht selbst erfinden und sich für seinen eigenen "Bedarf" naiv ausdenken. Dafür ist auch ein legales Impressum bei DENIC gesetzlich Pflicht. Auch ist er weiterhin verantwortlich für alle Inhalte nach der Verlegung der Domain auf den Pädophilen-Server in die Türkei, da er alle Inhalte unverändert verlegt hat und sie weiterhin tagtäglich aufrufbar sind. Doch doch, es ist rechtlich so - moralisch natürlich auch.

Identität gelöscht beteiligt sich auch als Mobber in seinem eigenen Forum "Alpha Centauri" (wenn er gerade nichts Besseres im Teilchenbeschleuniger DESYzu tun hat), sowie auch im Forum des Kritikers Harald Maurer, das er als Nazi-Forum wegen der Aufnahme des Teilnehmers Gerhard Kemme bezeichnet hat, wobei er drapiert in seiner Würde Harald Maurer demonstrativ um Löschung seiner Registrierung gebeten hat, zusammen mit ein paar Stamm-User aus seiner Gefolgschaft von Alpha Centauri (was ihn allerdings nicht abgeschreckt hat, sich wieder im "Nazi-Forum", ohne Drapierung in Würde, unter dem Pseudonym "Gluon" der Klebrige zu registrieren und so zu tun, als ob er nie da gewesen wäre).

Doch doch, so läuft das in den Kreisen der Teilchenbeschleuniger und der klebrigen Anhänger der Relativitätstheorie. :cool:

Jocelyne Lopez

418

Freitag, 23. Dezember 2011, 13:51


Das kann jeder sagen, das Jocelyne nichts verstanden hat.

Das braucht man nicht sagen - das kann jeder im MAHAG nachlesen. Der Poet kann dir da viele lustige Stellen zitieren. :D

Die Beweise gibt's im MAHAG echt massenweise.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

419

Freitag, 23. Dezember 2011, 14:05

Doch doch, Brigitta XXX, Identität gelöscht, Inhaber und Administrator der Domain von Alpha Centauri nach DENIC, ist der rechtlich Verantwortlichen für allen Inhalten seines Forums seit 2006, egal welchen anonymen Figuren er Administratoren- oder Moderatorenrechte erteilt hat.

Nein, nein Jocelyne, :phrav

Joachim ist nicht der Betreiber des Forums. Es ist nicht sein Forum, auch wenn du es nicht wahrhaben willst.

Aber wenn du so überzeugt davon bist, wieso zeigst du ihn dann nicht an, wo er doch rechtlich verantwortlich sein soll? Vielleicht wirst du es ja endlich verstehen, wenn dir ein Staatsanwalt die Dinge erklärt.


Ist eben so, Gesetze kann man nicht selbst erfinden und sich für seinen eigenen "Bedarf" naiv ausdenken.

Wäre wirklich schlimm, wenn Leute wie du das könnten, wie du es gerne möchtest. :-P


Dafür ist auch ein legales Impressum bei DENIC gesetzlich Pflicht. Auch ist er weiterhin verantwortlich für alle Inhalte nach der Verlegung der Domain auf den Pädophilen-Server in die Türkei, da er alle Inhalte unverändert verlegt hat und sie weiterhin tagtäglich aufrufbar sind. Doch doch, es ist rechtlich so - moralisch natürlich auch.

Jaja, das übliche Argument mit dem Pädophilen-Server. Aber wo lag doch gleich nochmal das "Eselwatch"-Wiki deines Freundes Claus? Hast du Claus mal mit dem Phädophilen-Server konfrontiert? Nein? Warum nicht? Wie sieht es da aus mit DEINER Moral?


Identität gelöscht beteiligt sich auch als Mobber in seinem eigenen Forum "Alpha Centauri" (wenn er gerade nichts Besseres im Teilchenbeschleuniger DESYzu tun hat), sowie auch im Forum des Kritikers Harald Maurer, das er als Nazi-Forum wegen der Aufnahme des Teilnehmers Gerhard Kemme bezeichnet hat, wobei er drapiert in seiner Würde Harald Maurer demonstrativ um Löschung seiner Registrierung gebeten hat, zusammen mit ein paar Stamm-User aus seiner Gefolgschaft von Alpha Centauri (was ihn allerdings nicht abgeschreckt hat, sich wieder im "Nazi-Forum", ohne Drapierung in Würde, unter dem Pseudonym "Gluon" der Klebrige zu registrieren und so zu tun, als ob er nie da gewesen wäre).

So manch ein Kritiker im MAHAG kann doch froh sein, wenn Joachim sich überhaupt noch die Mühe macht, was zu erklären.

Ausserdem scheint bei dir die Zeit still zu stehen, denn Vieles von dem was du erzählst ist Jahre her, und die Dinge ändern sich. Nur bei dir ändert sich nie was. Du vermengst alles und willst die Vergangenheit mit der Gegenwart erklären, weil das besser in deine Beweisführung passt.

Doch doch, so läuft das in den Kreisen der Teilchenbeschleuniger und der klebrigen Anhänger der Relativitätstheorie. :cool:

Deine Wahrnehmung ist irgendwie gestört. :kopfkratz:
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

420

Freitag, 23. Dezember 2011, 14:36

Zur Klarstellung

Ich, Karl Hilpolt, war und bin der alleinige Betreiber des Forums Alpha Centauri und des Blogs RelativKritisch.

Alle Anschuldigungen von Jocelyne Lopez weise ich als haltlos und gegenstandslos ausdrücklich zurück. Keine ihrer Anschuldigungen entspricht der Wahrheit. Die Aktivitäten von Jocelyne Lopez wurden in den Jahren 2006 bis etwa 2008 im Forum Alpha Centauri dokumentiert und kritisch kommentiert. Seit dieser Zeit sind Jocelyne Lopez und ihre Aktivitäten für das Forum Alpha Centauri und den Blog RelativKritisch kein Thema mehr, da dafür keinerlei Interesse mehr besteht. Die Kritik von Jocelyne Lopez wird selbst in Kritikerkreisen als unbrauchbar bewertet.

Mit freundlichen Grüssen,

Karl Hilpolt


© 2011, Karl Hilpolt. Es ist Jocelyne Lopez ausdrücklich untersagt, diesen Beitrag an anderer Stelle als im Forum zeitwort.at zu zitieren. Insbesondere darf dieser Beitrag nicht in ihrem Blog zitiert werden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten