Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 4. Februar 2012, 18:54

Wollt Ihr Nicht Leben 2012

WOLLT IHR NICHT LEBEN 2012


Wann wird dieser Wahnsinn endlich gestoppt?
Schade nur dass für viele Bürger in in Österreich diese Information zu spät kommt.

http://bewusst.tv/2012/01/mindcontrol-3/ WICHTIG!!!

An: alois.stöger@bmg.gv.at

Sehr geehrte Damen und Herrn!
Sehr geehrter Hr. Bundesminister!

Mit großem Bedauern haben wir den Bericht über den "besseren Impfschutz" für Kinder gelesen.
-> http://oesterreich.orf.at/stories/2518538/

Zum einen sehr bedauerlich, da der Staat 21 Mio. €uro an Steuergeldern ausgibt, die wir gar nicht haben - wir gehen davon aus, dass Ihnen der aktuelle Schuldenstand Österreichs bekannt ist. -> http://staatsschulden.at/

Zum zweiten sehr bedauerlich, da sich wieder einmal der Pharmalobbyismus durchgesetzt hat.
Es ist nach wie vor kaum einem Bundesbürger bekannt, dass es keinen wissenschaftlich nachweisbaren Nutzen der Kinderimpfungen gibt!!
Es ist niemandem bekannt was in den Impfstoffen drinnen ist - nicht einmal der Zulassungsstelle!!
Impfkritiker werden verleumdet, bis hin zur Streichung der Zulassung! Sieht so ein wissenschaftlicher Diskurs aus?
Wenn Impfkritik an den Haaren herbeigezogen wäre, dann sollte diese doch leicht mit Fakten entkräftet werden können - oder?

Fakt ist: Seit in Japan die Säuglingsimpfungen nicht mehr vor dem ersten Lebensjahr durchgeführt werden, ist der plötzliche Kindstot signifikant gesunken - um nicht zu sagen fast ganz verschwunden.
Wie ist das zu erklären?

Die Studiendaten des Robert Koch Institutes wurden mit dem interessanten Ergebnis ausgewertet: Ungeimpfte Kinder sind gesünder!
http://www.alpenparlament.tv/playlist/32…-ist-es-amtlich

Wir könnten die Fakten jetzt sehr weit führen, darin sehen wir aber nicht unsere Aufgabe.

Wir können nur hoffen, dass sich bald Politiker zeigen werden, welche den Mut, die Integriät und den nötigen Scharfsinn haben, die Spiele der Pharmaindustrie zu durchschauen und nicht, wie gehabt, deren Vorschläge einfach durchwinken.

Wir wollen den Schaden - finanziell wie gesundheitlich - nicht mehr tragen!

PS: Unsere drei Kinder sind nicht geimpft, werden vornehmlich mit Homöophatie begleitet und sind "bumperlgs'und"!
Damit tragen wir bei, zur Gesundheit unserer Kinder und zur Erholung der Krankenkasse!

Erfreulich ist, dass diese - unsere - Meinung von immer mehr Leute geteilt wird und wir hoffen dürfen, dass sich die weitere Entwicklung bald in eine andere Richtung orientiert.

Noch etwas ist uns aufgefallen! Es hat den Anschein: je wirkungsvoller eine Heilmethode, desto wahrscheinlicher wird diese nicht von der Krankenkasse gezahlt...

Bitte denken Sie an unser aller Kinder!

Noch was zum Schmökern:
http://alpenparlament.tv/mensch-und-gesu…undenen-seuchen
http://alpenparlament.tv/playlist/397-vo…rwerternaehrung
Galina Schatalowa: Buch: z.B.: Heilkräftige Ernährung ... Sie werden Staunen...

Hochachtungsvoll


Petronius

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:59

Gute-Nacht-Geschichte!


3

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:24

Der Selbstmordpakt der Deutschen

In Japan schüttelt man den Kopf. Deutschland will sich entsorgen.

http://www.youtube.com/watch?feature=pla…d&v=9EhyMqKS3rE

Und wie sieht es in Österreich aus?
Wie hoch ist hier die Selbstmordrate?

Bleibt nur mehr die österr. Hochfinanz-Regierung zu fragen ob
sie im Zuge des neuen Sparpaket per Gesetz unsere Pensionisten
verpflichten dass diese dann ab sofort bei ROT über die Ampel
gehen müssen?

4

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:21

Implantate auf Ihr Bewusstsein steuern unerkannt ihr Verhalten

Wie u.a. im Invterview bei Joe Conrad auf;

http://bewusst.tv/2012/01/mindcontrol-3/

gesagt wir von immer mehr Gechipten umgeben sind hier ein
wichtiges Buch für Menschen, die beobachten und denken können – und Mut haben

von Rupert

Vorsicht! Sie begeben sich auf das gefährlichste Gebiet, das es im Universum gibt.

Lesen Sie erst die Strafen, die Ihnen von den Urschöpfern angedroht werden, wenn
Sie dieses Buch lesen! Ein Implantat ist ein Befehl, der in das Unterbewusstsein
eingeprägt wurde und genau deshalb wirkt, weil er nicht bewusst ist und deshalb
auch nicht gefunden werden kann.

Ein Implantat ist eine Art Gehirnwäsche, aber viel wirksamer und viel gefährlicher.

Die einzige Erwähnung des Wortes „Implantat“ im Zusammenhang mit der Manipulation des
Bewusstseins geht auf L. Ron Hubbard zurück. Eine der Definitionen im Technischen
Wörterbuch von Scientology lautet: „a painful and forceful means of overwhelming a
being with artificial purpose or false concepts in a malicious attempt to control
and supress him.“ (Ein schmerzhaftes und gewaltsames Mittel, um ein Wesen mit einem
künstlichen Zweck oder mit falschen Konzepten zu überwältigen, um es zu kontrollieren
und zu unterdrücken.)


Zum Buch >> http://www.ray-wasser.de/Datei.php?dat_nam=Implantate

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:53

Der Selbstmordpakt der Deutschen
Dieses
Video
ist
höchstvermutlich
eine
Fälschung
und
bitte schreibe rechts auch was!

6

Freitag, 10. Februar 2012, 17:33

Heilheit – ein vergessener Begriff?

Von Eywa und Rupert

"Die Politik beschäftigt sich nur mit der Umverteilung der ständig steigenden Kosten, unternimmt aber nichts für die Vermeidung von Krankheit.

Im Gegenteil, sie lässt sich von Interessen derer, die mit Krankheit Geld verdienen, missbrauchen, indem sie Produkte verbietet, die die Gesundheit fördern würden. Die Politik fühlt sich nicht mehr gegenüber den Menschen verantwortlich, sondern gegenüber Interessen derer, die von der Krankheit leben."

"Jeder, der einen klaren Verstand hat, kann erkennen, dass die POLITIK nicht die Gesundheit der Bürger schützt, sondern das Einkommen der Industrie.

Damit gräbt sie sich aber selbst ein Grab, denn ein Land, das sich medizinische Betreuung für alle nicht mehr leisten kann, wird bald unregierbar. Wir steuern auf diesen Zustand zu. Einige sehen es; die anderen verschließen ihre Augen davor."

"Der Bereich der MEDIZIN ist heute das größte Gebiet, in dem Menschen Leid angetan wird." !!!

Aber das ist nicht alles. Wir finden "die Ferngesteuerten" besonders in MEDIEN, JUSTIZ, POLIZEI. Viele sind eifrig an der Arbeit, verstecken sich hinter sittenlosen Gesetzen und glauben dass sie wie bisher für ihre Taten persönlich niemals zur Verantwortung gezogen werden.

Ein fataler Irrtum!

Das Karma-Gesetz (Kausalitätsgesetz) ist ein unabdingbares Gesetz des Universum.

Es ist das Gesetz von Ursache und Wirkung. Der Volksmund sagt zurecht: „Was man sät, das erntet man" oder für Materialisten und Atheisten: „Wie man in den Wald hineinruft, so hallt es zurück". Nach dem Gesetz des Säens und Erntens werden wir, wenn wir Destruktives säen, auch Destruktives ernten. Säen wir Ärger und Hass, werden wir auch diesen ernten. Pflanzen wir Weizen in die Erde, werden wir 100%ig auch Weizen bekommen und keinen Roggen. Und je nachdem, wie wir unsere Saat
pflegen und ihr Aufmerksamkeit schenken, desto besser und größer wächst sie, egal welche Saat es ist.

Seit 2010 läuft vieles zeitbeschleunigter, einiges gar wie im Zeitraffer. Vieles geht leichter. Nach einer gesetzten Handlung erfolgt weniger Monate die karmische Wirkung. Viele werden glauben sie sind im falschen Film. ;-) Schon Ende 2014 werden wir geschätzt 50% weniger Polizei & Justizbeamte haben. Und mit Stand Ende 2016 ist hoffentlich dann der gesamte künstlich aufgerichtete Unterdrückungsapparat transformiert.

Aber die Erinnerung bleibt uns alle: "...es gab eine Zeit ... wo Beamte ohne Not, ohne Gefahr in Verzug Kinder von ihren Eltern trennten... es gab eine Zeit ... wo Beamte als Söldner der Hochfinanz Gold für Lebenszeit von den Bürgern erpressten..." usw.

Politische Vernunft wird letzlich über politische Korrektheit siegen!

Das Feld ist aufgespannt und wirkt von Tag zu Tag kräftiger. - Machen sie mit!


Weiter auf >> http://www.ray-wasser.de/Datei.php?dat_nam=Heilheit

7

Samstag, 11. Februar 2012, 20:40

Die Finanzkriese ...

... kurz und bündig erklärt.


Euer Petronius

Thema bewerten