Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 27. Februar 2012, 20:34

Unser Körper arbeitet mit Skalarwellen!

Liebe Zeitwort-Freunde!

Unser menschlicher Körper arbeitet mit Sklarwellen.
Die meisten von uns sind in der Lage ob bewusst oder unbewusst diese Wellen in der linken & rechten Gehirnhälfte zu erzeugen.

Telepatie - Heilung - Energieübertragung - ja, Beeinflussung der Materie sind u.a. Ergebnisse...

Z.B. ist es mit ein bisserl Konzentration möglich eine Gedankenformen zu erschaffen, indem ihr euren Herzenswunsch zielgerichtet (wie einen Laserstrahl) über euer 3. Auge sendet.
Die Formulierung muss aber unbedingt eindeutig sein. Am besten geht´s wenn ihr das wars ihr euch wünscht in ein klares Bild packt und sendet. Es ist wie bei einer Bestellung. Der Kosmos liefert!

Die Beimengung von Flour in unserem Wasser, in Zahnpasten. Formaldehyd, Qecksilber & Aluminium in vom "Pharma-Kartell" produzierten Impfstoffen. RoundUp von Monsanto, Aspatam in sog.
Light-Getränken, jodiertes Salz etc. wurden von destruktiven Kräften mit Billigung und/oder in Fahrlässigkeit durch Gesundheitsministerien (auch in Österreich) gegen euch eingesetzt.

Im Klartext: Sie wollen mit allen Mitteln euch davor abzuhalten dass ihr dieses wunderbare Geschenk IN EUCH auspackt, dass ihr l e r n t mit Skalarwellen bewusst umzugehen. ;-)

Hier auf Terra arbeitet seit geraumer Zeit eine ausreichend kritische Masse von Menschen erfolgreich mit diesem Geschenk. Sie ermöglichen in einem Akt der Nächstenliebe dass immer mehr Menschen aufwachen - sich mit dem Kosmos verbinden - und mit enorm erweitertem Wissen ihre individuell gegeben schöpferischen Fähigkeiten für eine neue postive Zukunft einzubringen.

Die Perversen - "die Menschen-Vergewaltiger" haben wie bekannt die Kontrolle bereits verloren!
Reihenweise sind sie nun auf der Flucht und fallen über ihre eigen Stricke. Sie wissen was kommt, haben panische Angst vor dem Tag X wo die volle Wahrheit über ihre "seegensreichen Taten" an die Öffentlichkeit dringt. Zensur des Internet - Aufrichtung eines EU-Polizei-Staat, EU-Vielvölkerkerker, der Versuch z.B. ACTA durchzupeitschen zeigt nur wie verzweifelt sie an der Macht kleben.

Liebe Zeitwort-Freunde, um uns auszutauschen werden wir vermutlich schon bald das Handy, das Internet in der heutigen Form nur mehr selten verwenden.

Unsere Kommunikation wird im 1. Schritt um eine Dimension erweitert. Es ist dann unerheblich ob wir hier auf Terra, im Orbit oder z.B. uns auf dem Mars befinden. Die Übermittlungsgeschwindigkeit ist Überlichtschnell und erfolgt quasi in Null-Zeit.

Im 2. Schritt wird´s dann wie WEIHNACHTEN, wenn viele von uns die Fähigkeit der Manifestaton (Präzipitation) erlernt und mit Freude anwenden. Mit dieser ist u.a. dann die Möglichkeit gegeben dass ihr auf eure Orginalbaupläne in der sog. MATRIX zugreifen könnt. Ihr werdet z.B. abgenützte Knorpeln in eurem Körper, eine fehlende Hand oder Organe wieder nachwachsen lassen können, was heute vielerorts noch als Wunder bezeichnet wird. Das und viel mehr werdet ihr schon bald vollbringen! ;-)

Und viele werden mit Kopfschütteln sich "An Damals" errinnern als es sittenlose Gesetze gab; Metzger als Chirurgen verkleidet die ihre narkotisierten Opfer wie auf dem Auto-Schrottplatz in Einzelteile zerlegten und von einer politisch gedeckten Organhandel-Mafia dafür mit bunten Papier "fürstlich" belohnt wurde.

Zum Schluss kommend. Die derzeitige Situation ist m.E. vergleichbar mit einer auslaufenden Scheibe am Schleifbock - die sich mechanisch noch weiter bewegt aber Tag für Tag halt immer weniger Energie
zum Weiterlaufen erhält da die kosmischen Gesetzte verstärkt wirken.

In Verbundenheit,

Euer Petronius :danke:
Weiterführend für euch:


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Dienstag, 28. Februar 2012, 16:11

Der Glaube an Skalarwellen ist also tatsächlich noch nicht ausgestorben!

Was Herr Witte im Video erzählt, ist von vorne bis hinten phantasievoll ausgedacht aber ohne jede Grundlage:
- Heaviside hat den Maxwell-Gleichungen keineswegs etwas weggenommen, er hat diese nur auf die mathematisch handlichere Vektorschreibweise umgestellt. Beide Formelsätze sagen genau das gleiche aus.
- Und nach diesen Formeln gibt es nun einmal keine (elektromagnetischen) Skalarwellen. Die gab es bei Tesla nicht und die gibt es erst recht nicht in biologischen Systemen.
- Herr Meyl hat versucht, die Existenz von Skalarwellen mit Experimenten zu beweisen - z.B. mit Handy in der Mikrowelle - aber seine Experimente sind allesamt völlig nichtssagend.
- Herr Meyl hat's auch theoretisch versucht. Da war er aber in mathematischer Hinsicht nicht kompetent genug, er hat sich dabei immer vertan.
- Typisch ist, dass es nie technische Angaben wie Frequenz, Leistung, Feldstärke zu den Skalarwellen gibt. Kein Wunder, was es nicht gibt, lässt sich schwer messen!

Wen es interessiert, der kann sich ja den früheren Thread zu diesem Thema durchsehen.

Verwendete Tags

Skalarwellen

Thema bewerten