Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

29.04.2012, 16:31

NEUE BEDROHUNGEN : Attentate, False Flag Attacken, Anschläge, Täuschungen, etc. ?

In den letzten Wochen habe ich ein bischen gesammelt - "Die Elite" will ja ein Chaos anrichten.

In der Ukraine kurz bevor die Fussball EM stattfindet, gabe es bereits Bombenattentate

Weiters stehen ja die Olympischen Spiele 2012 in London bevor, wo wir mit

Projekt Blue Beam

besser hier

Die UFO - ALIEN Agenda der NWO ?

schon diskutiert und gesammelt haben.

Nun traf ich auf folgendes Video, das zusätzlich noch von einem Anschlag aus einem Film berichtet. (wird uns des öfteren auch zukünfiges/geplantes mitgeteilt 9/11, etc.)



Soweit so gut. Und dann wird in diesem Video gleiches und mehr berichtet

Zitat

Veröffentlicht am 25.04.2012 von Wahrheitsbewegung

http://www.Wahrheitsbewegung.net - In einem Dokument der Rockefeller Foundation aus dem Jahr 2010 werden schreckliche Zukunftszenarien für das Jahr 2012 beschrieben. Im Kapitel Lock Step wird der weltweite Ausbruch einer Virus Pandemie 2012 beschrieben. Im Kapitel Hack Attack wird von einem Olympia Bombenanschlag 2012 in London mit 13.000 toten und weiteren Katastrophen geschrieben. Das Dokument sollte man gelesen haben. Link zum pdf: http://www.rockefellerfoundation.org/uploads/files/bba493f7-cc97-4da3-add6-3d...

Das kann ja heiter werden

Nach letzten Meldungen, die ich erhielt, soll ja die NWO Alien Agenda in Australien nun stattfinden



Wir werden sehen.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

29.04.2012, 18:34

Andi, wir sollten dazu ALLE belegbaren Attentate, belegbaren False Flag Attacken, belegbaren Anschläge und perfiden Täuschungen der Vergangenheit in einer Liste zusammenfassen um daraus brauchbare Vor-Rückschlüsse auf die Zukunft herstellen zu können ... welche fallen dir da auf Anhieb ein?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

29.04.2012, 19:38

Du kanst ja ein eigenes Thema dazu aufmachen.

Ich versuche wieder einmal etwas aus meiner Sicht Mögliches aufzuzeigen, um viele Leute dazu zu erreichen und es zu lindern, darauf vor zu bereiten und um es, wenn möglich sogar zu verhindern.

Ähnlich wie hier

Megaritual 2011 bei der Frauen Fußball WM in Berlin ? 26.06.2011? Anschlag ? Attentat ?

und es könnte ja dann auch doch nix passieren, wie hier berichtet

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

30.04.2012, 18:40

Alles für die Sicherheit. Versteht sich.

Zitat

Spiele in London:

Boden-Luft-Raketen sollen Olympia schützen

...

In dem Wohnblock im Stadtteil Bow leben nach Angaben des Bewohners derzeit 700 Menschen. "Ich habe nachgeschaut, was das für Raketen sind und ich glaube nicht, dass es das ist, was man über einer Wohngegend abfeuern kann", sagte der 28 Jahre alte Brian Whelan, der in dem Wohnkomplex lebt, der Nachrichtenagentur PA. "Das ist total unpassend." Die örtliche Labour-Abgeordnete Rushana Ali betonte in der BBC, allem Anschein nach gab es von Regierungsseite keine ausreichenden Vorgespräche. "Ich werde die Regierung um eine Erklärung bitten, warum dies nicht passiert ist", sagte sie. Das Verteidigungsministerium müsse sich die Sache noch einmal ansehen.


Die Raketen sind Teil des Sicherheitskonzeptes für die Spiele. Und das hat es in sich. Unter anderem werden auf der Themse und an der englischen Kanalküste auch zwei Kriegsschiffe festmachen. Mehr als 10.000 Soldaten sind im Einsatz und damit deutlich mehr als im Afghanistan-Krieg.

http://www.ftd.de/politik/europa/:spiele…n/70029577.html




Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

22.07.2012, 09:59

In wenigen Tagen beginnen die Olympischen Spiele in London.

Nachdem

Zitat


London längst nicht auf der sicheren Seite
Sebastian Borger aus London, 17. Juli 2012, 17:40

Die Sicherheitsfirma G4S gibt zu, der olympischen Herausforderung nicht gewachsen zu sein. Auch die Organisatoren gingen von zu niedrigen Annahmen aus
Nick Buckles sitzt stocksteif da, die Hände auf den Oberschenkeln. Immer wieder blickt der Leiter des größten Sicherheitsunternehmens der Welt, G4S, hilfesuchend zu seinem Abteilungsleiter, der am Zeugentisch in Verhandlungssaal 15 neben ihm sitzt. Einsilbig kommen die Antworten des Vorstandschefs auf die Fragen der Abgeordneten des Londoner Unterhauses, der Ausschussvorsitzende Keith Vaz muss ihn ermahnen, lauter zu sprechen. Binnen Minuten hat der Labour-Politiker die Anhörung in ein Tribunal verwandelt: mehrfach teilt Vaz mit, G4S habe 666.000 Mitarbeiter, 666.000 - als wolle er deutlich machen, dass es an diesem Dienstag um das Businessimperium des Teufels persönlich geht.
...
http://derstandard.at/1342139349487/Lond…-sicheren-Seite
Hat sich jemand die Mühe gemacht auf Anzeichen in Videos hin zu weisen



WOW! das sind ja schon 10 Teile , als ich dies das erste mal ansah, waren es nur DREI.

http://www.youtube.com/watch?v=cr3hqrtdeCg

Und vielleicht wurde bei den Illuminati - Karten etwas nicht richtig interpretiert.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

6

22.07.2012, 12:50

SO! Ich habe mir das nun alles angeschaut.

Und im Teil 9 wird auf die OPERATION BLACKJACK A slide show story vom The Telegraph hin gewiesen

Mehrere Anschläge auf der ganzen Welt um einen Polizeistaat danach errichten zu können ?

Wir haben es hier schon gehabt.

Kommt jetzt die Zeit dafür ?

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

7

22.07.2012, 13:08

Dazu gleich passend ein neues Video von Conrebbi



Hier geht es um den "Amoklauf" in Aurora nahe DENVER / USA bei der neuen Batman Premiere

Dies wurde alles bereits am 20.7.2012 berichtet

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

25.08.2012, 09:45

GOTT sei Dank ist bei den olympischen Spielen in London nichts passiert. DANK an ALLE, die sich darum bemüht haben.

Doch in den letzten Wochen sind zwei Zahlen in den Medien aufgetaucht. Eine davon ist die "30".

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

25.08.2012, 13:17

GOTT sei Dank ist bei den olympischen Spielen in London nichts passiert. DANK an ALLE, die sich darum bemüht haben. Doch in den letzten Wochen sind zwei Zahlen in den Medien aufgetaucht. Eine davon ist die "30".
Der Dank dafür gebührt vielleicht den Sicherheitsbehörden, aber sicher nicht irgendwelchen dubiosen Propheten und Zahlenmystikern. Es ist ja immer dasselbe: da nun einmal ein Massenereignis ein lohnendes Ziel für einen Terroranschlag ist, gibt es vor jedem Massenereignis regelmäßig Hinweise auf einen Anschlag. Gibt es wirklich einen solchen, dann wird eifrig argumentiert, dass das alles schon vorher geplant und bekannt war und es haufenweise versteckte Hinweise dazu gegeben hat - die freilich alle an den Haaren herbeigezogen sind. Ist jedoch kein Anschlag passiert, dann hat man ihn eben auf Grund der "Vorwarnungen" verhindert!

In Wirklichkeit sind diese ganzen Vorhersagen und vorgeblichen "Hinweise", egal ob mit oder ohne Zahlenmystik und Illuminatenkarten, nichts als ein großer Käse.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

25.08.2012, 13:47

Hallo Herr Pangratz. Kaum schreibe ich wieder, bist auch du wieder da.

Wie kommt das ?

Zitat

The Expendables 2

Filmstart: 30. August 2012


Um was geht es da ? ;)

Thema bewerten