Du bist nicht angemeldet.

11

Freitag, 19. August 2005, 15:18

Zitat von »"viertel"«


wennst glück hast bekommst eine packerlsuppe vorgesetzt. :D


könnt' man so sagen, ja.
eine packerlsuppe, bei der sämtliche "zutaten" bis zur unkenntlichkeit zermahlen sind. :D

ne, ich denk mal, das packerlzeugs wird aus kontrolliertem anbau gefertigt.
steril und frei von nebenwirkungen! ;)

mahlzeit :ja
Tausend heitere angenehme Stunden lassen wir mit verdrießlichem Gesicht ungenossen an uns vorüberziehen,
um nachher, zur trüben Zeit, mit vergeblicher Sehnsucht ihnen nachzuseufzen.

Arthur Schopenhauer

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Freitag, 19. August 2005, 16:18

Zitat von »"Helena"«

Zitat von »"reinkarnation"«

so wos ißt du
ich ess kane selbstgesuchten pilze
i iss net amoi in an wirtshaus, irgendwelche pilze


na, eigenhändig gefundene schwammerl, frisch aus dem wald, sind schon eine ganz besondere köstlichkeit.
ich würd mich über eine zubereitung nur deshalb nicht drübertrauen, weil ich die schwammerl zu wenig kenne.
außer eierschwammerl und steinpilz. (aber den findet man halt auch nicht unter jedem stein ;) )

im gasthaus sollte man nur die schwammerlsuppen meiden.
da wird zumeist der unbrauchbare, wurmige abschnitt (samt lebendigem beiwerk) geschmackvoll aufgemixt. :pfui: :D

..hab ich mir sagen lassen! :clown


Der Aufmerksame wird in den Speisekarten doch schon gelesen haben, dass bei Bestellung eines Pilzgerichtes man vorher bezahlen muss! ;)
Gruss

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 19. August 2005, 16:49

Zitat von »"Helena"«

Zitat von »"Maria"«

es ist ein Maronenröhrling, einer der besten speisepilze laut pilzberatung!


ja gratuliere, maria!
war dieser fund ein glückstreffer, oder bist du etwa ein profi beim schwammerlsuchen? 8)


ein profi ist was anderes!
ich bin nur sehr gerne im wald ( auch im winter) und wenn ich was find nimm ichs mit! na steinpilz, eierschwammerl, täublinge, ritterlinge schneeschwammerl, wiesenchampion, parasol, bratlinge und noch ein paar kenn ich schon. aber den maronenröhrling kannte ich nur den namen nach.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten