Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

81

19.02.2010, 19:19

"Wer kann das bezahlen? Wer hat soviel Geld? Wer hat soviel Pinke, Pinke,.."



Die Einlagensicherung ist eigentlich nur eine Verarschung, zumal Geld grundsätzlich wertlos ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

82

10.03.2012, 18:16

Bank Austria Chef zur Einlagensicherung

Zitat

....

Standard: Die Einlagensicherung funktioniert auch nicht?
Cernko: Nein. Ich glaube aber auch, dass die sektoralen Haftungsverbünde größeren Turbulenzen nicht standhalten.

....
http://derstandard.at/1331206926269/Bank…ionaere-pruefen
Seid Ihr vorbereitet?

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

83

20.06.2012, 19:05

Seit ein paar Tagen geistert so im HIntergrund eine "Bankenunion" herum

http://www.ftd.de/politik/europa/:schuld…0050389.html#f1

ESM und Fiskalpaket ist ja ziemlich umstritten und könnte eine Ablenkung sein

Wenn ich das richtig verstanden habe, möchte man hier eine EU Haftung machen unter den Banken. Somit sollte die österr. Einlagensicherung auch herangezogen werden, wenn in z.B. Spanien eine Bank bankrott ist.

Weiß jemand mehr? (Ich habe mich noch nicht dahinter klemmen können.)

Zitat

...
Nur: Was uns unter dem Titel „Bankenunion“ jetzt untergejubelt werden soll – etwa ein europaweiter Bankensicherungsfonds und eine europaweite Einlagensicherung – läuft ja erst wieder in Richtung Vergemeinschaftung des Risikos. Und das ist der verkehrte Weg.
....
http://diepresse.com/home/wirtschaft/eco…home_wirtschaft

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

84

19.03.2013, 17:40

Zitat



ANLEGERENTSCHÄDIGUNG
Seit mehr als zwei Jahren warten Anleger auf eine Entschädigung - bisher ohne Erfolg

AMIS-Affäre Bundeskanzleramt frotzelt Geschädigte
Es gibt nun einen weiteren Fall

Zitat


Anlegerentschädigung greift bei AvW-Pleite nicht
19. März 2013, 08:56

...
http://derstandard.at/1363239481601/OGH-…vW-Pleite-nicht
Ich empfehle die Veranlagungen zu überprüfen - sofort!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

85

20.03.2013, 15:53

Ich muss das jetzt als Heuchelei bezeichnen, was sich auf Zypern (eigentlich in der EU) abspielt

Im deutschsprachigen Raum wurde immer wieder gesagt, das die Einlagen sicher sind (was ich nicht teile) und jetzt hat die EU für die Rettung Zyperns (weitere Kredite) verlangt, das man auf Einlagen in Zypern eine Abgabe (=Enteignung) einhebt ?!?! Somit kann das jederzeit überall in der EU passieren dann!

Was ist deine Meinung ?

86

21.03.2013, 13:12

Was ist deine Meinung ?

Meine Meinung ist:

Unglaublich, wie diese Krawatten-Nazis (Fachbegriff eines Kenners der kriminellorganisierten Szene) uns den kleinen Mann ums Ohr hauen.
"Tirol1809" hat Fähigkeiten, die von unseren "Gescheiten" eigentlich wahrgenommen hätten werden müssen (meine persönliche Überzeugung) ...

Thema bewerten