Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 12:47

Ein Beamter des Finanzamtes Frankfurt packt aus

Parteifunktionäre in Behörden (1/3) - Die Firewall der "Elite" vor der Justiz




Parteifunktionäre in Behörden (2/3) - Die Firewall der "Elite" vor der Justiz




Parteifunktionäre in Behörden (3/3) - Die Firewall der "Elite" vor der Justiz


Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 26. Oktober 2009, 09:21

Ich finde es Klasse, das dies gebracht wird - genau so läuft es! Querulatorisch - Paranoid - irre?! Genau damit rechne ich, das immer mehr auspacken!

MMn gehört der designierte neue Finanzminister so behandelt



Und auch diejenigen Personen, die ihn dazu machen wollen!

3

Montag, 26. Oktober 2009, 20:47

Aber genau so läuft es ab, in der Partei oder bei öffentlichen Auftritten wird geschleimt,
was nur irgentwie geht, alles schön oder schlimm geredet, wie sie es halt brauchen,
die Oppostition stürzt sich natürlich auf alles, was der anderen Partei schaden kann,
aber wirklich geändert wird nichts.
Joschka Fischer ist da das klassiche Beispiel von einem Trittbrettfahrer, niemals wirklich grün, und immer bereit, in das bessere Auto umzusteigen,
und warscheinlich sagen 99 von 100 Klar, nehm ich lieber die kohle und scheiss auf die meine Werte, sonst nimmt sie jemand anders.

Sieht man ja, scheinbar hat es keiner nötig, gründlichere Nachforschungen im Fall Commerzbank zu machen.
Wenn einer einen Stein auf die Autobahn wirft, dann wird sofort ein Täter gefunden, notfalls wird eine halbe Stadt auf DNA überprüft.
Wenn einer wirklich graben will, dann würde jemand da etwas ausgraben.

Aber so wird es immer ablaufen, man kann sich zwar stark machen, aber irgentwann wird immer ein Mauer auftauchen,
wo man nicht mehr weiter kommt, und die besteht aus all diesen Manövern, die jedem normalen Bürger abgewohnt wurden,
da wir in einem ach so geregelten friedlichen sozialen und gleichberechtigten Land leben,
wie, Missachtung der Gesetze, bzw Hinwegsetzten über Gesetze, Vertuschen, Verleugnen, notfalls den Kritiker ruhigstellen, sei es mit Gewalt.
Und das alles mit genügend gut bezahlten Handlangern, damit sich niemand selbst die Hände schmutzig macht, oder Spuren hinterlässt.
Der ganze Politikersauhaufen kann sich ja noch immer lange hinter seiner politischen Immunität verstecken,
denn die wird warscheinlich nur bei schweren Verfehlungen aufgehoben.

Eigentlich sind wir doch alle noch Tiere, aber nur lauter Mäuse, und wer etwas stärker ist, wird meistens auch nur eine Ratte.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Mai 2013, 10:06

Da nun Der Fall Mollath wieder in die Schlagzeilen geraten ist, möchte ich dieses Thema wieder hervorkramen

Leider sind die Videobeiträge gelöscht und ich konnte sie nirgends bis dato ausfindige machen (leider habe ich vergessen damals sie runter zu laden)

Kann da wer helfen bitte ? DANKE!

Lediglich hier fand ich eine Zusammenfassung

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

6

Donnerstag, 2. Mai 2013, 14:08



Was für eine unverschämte dreiste Antwort. Und noch immer nicht ist die Kanzlerin für diese Antwort aus ihrem Amt geflogen ...

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:00

Leider sind die Videobeiträge gelöscht und ich konnte sie nirgends bis dato ausfindige machen (leider habe ich vergessen damals sie runter zu laden)
Nachdem ich Herrn Schmenger telefonisch kontaktiert hatte, ist nun eine DVD zu mir nach Hause gekommen.

Falls jemand Intresse daran hat, bitte bei mir melden.

Thema bewerten