Du bist nicht angemeldet.

31

Samstag, 26. Juni 2010, 18:08

Coral Castle (Californien, USA)

Guten Abend!

Wer´s nicht glaubt möge sich bitte einmal Coral Castle das von Edward Leedskalnin gebaut wurde ansehen.
Unglaublich was dieser Mensch als GEDENKSTÄTTE uns da hinterlassen hat.




Petronius

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 17:20

Soeben entdeckt und neu hochgeladen heute

Zitat

Ein Interview mit den Flugscheibenkonstrukteuren Andreas Epp und Walter Schauberger (34:57). Eines der großen Geheimnisse ist, daß während des Dritten Reichs verschiedene Stellen und Geheimbunde an der Entwicklung der deutschen Flugscheiben geforscht haben. Andreas Epp und Walter Schauberger waren Konstrukteure dieser Geheimentwicklungen und gaben noch vor ihrem Ableben einen Bericht, der als Zeitzeugnis einmalig und exklusiv in diesem Video zu sehen ist.



Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Freitag, 24. Dezember 2010, 14:14

Helmut Landig - Ein THULE-Zeuge packt aus

Es hat fünf Jahre gedauert, bis wir Herrn Helmut Landig, ein ehemaliges Mitglied einer Geheimgesellschaft, wahrscheinlich des Germanenordens oder der THULE-Gesellschaft, vor die Kamera bekommen haben.
Herr Landig hat uns verboten bis zu seinem Tode die folgenden Aufnahmen zu veröffentlichen.

Wir möchten betonen, dass die Aussagen, die Herr Landig macht, zu einer rein geschichtlichen Dokumentation zählen.
Der Beitrag ist aus der Sicht eines Zeugen, der im dritten Reich eine führende Persönlichkeit war.

Er war Sekretär in der Ludendorf Bewegung. Er war politisch sehr gebildet und Mitglied in einer Geheimgesellschaft, die genau wusste, was hinter den Kulissen passierte.

Diese Aufnahmen wurden gemacht um einen Zeitzeugen festzuhalten und seine Aussage darüber, was er persönlich herausgefunden hat, im Bezug auf das III-Reich und
den Abläufen, die dort vor sich gingen. Wir sind weder antisemitisch eingestellt, noch wollen wir die Verschwörungen fördern.

Landig befürchtete, dass sein Leben bedroht werde, wenn seine Aussagen veröffentlicht werden.
Deshalb genehmigte er die Veröffentlichung folgenden Interviews erst nach seinem Tode.


1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Da dieses bemerkenswerte Interview möglichweise schon bald gesperrt bzw. gelöscht werden könnte ersuche ich Euch dieses zu sichern.

Schöne Festtage wünscht Euch ...
Euer Petronius ;-)

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 31. Dezember 2010, 19:30



Von dieser Videoherstellergesellschaft ist auch das Montauk Projekt

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 31. März 2011, 18:23

Wäre das was für dich ASY?

Zitat

Der Vortrag "Aldebaran - Die Rückkehr unserer Ahnen" von Reiner Elmar Feistle wurde jetzt auf den 09.April 2011 verschoben:
______________________________________
Vortrag in Linz - Österreich
Wann am Samstag dem 09. April 2011
Wo? auf dem Roadlhof
Beginn: 19:00 UHR
Eintritt: 10 Euro
http://www..roadlhof.at/

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 1. April 2011, 18:48

Hier eine Intrenetseite, die sammelt UFO Sichtungen.

http://www.annunaki.wz.cz/

Und da ist für mich ein sehr spannenden Video dabei

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Der Beitrag »Woher kommen die UFOs« von »PastorPeitl« (Freitag, 8. April 2011, 09:18) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

38

Montag, 16. Juli 2012, 16:00

Folgende Seite wurde mir per Mail zugeschickt - Türkisch / deutsch / englisch - Für techniker mehr geeignet.

UFO Technologie. Haunebu

http://www.zamandayolculuk.com/cetinbal/…anufosystem.htm

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

39

Montag, 12. Mai 2014, 16:39

Interview mit Wilhelm Landig , Mitglied einer Geheimgesellschaft in Wien zur Hitler Zeit.

Er berichtet auch von den Flugscheiben / UFO`s, deshalb stelle ich es hier herein



Eine Frage stelle ich mir nun quasi noch einmal: Warum wollte Hitler von den Flugscheiben nichts wissen?

Es gibt auch ein Buch von Herrn Landig, möglicherweise steht dies alles da noch genauer drinnen. Vielleicht findet sich noch etwas.
Ein interessante Meldung dazu gibt es nun

Zitat

Deutsche Veteranen bauten nach dem Zweiten Weltkrieg geheime Armee auf

Ehemalige Offiziere von Wehrmacht und Waffen-SS betrieben Aufbau - Truppe sollte bei sowjetischem Angriff tätig werden
Hamburg - Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs haben rund 2.000 ehemalige Offiziere der deutschen Wehrmacht und der Waffen-SS den Aufbau einer Geheim-Armee von rund 40.000 Mann betrieben. Laut einem Bericht des "Spiegel" unter Berufung auf Unterlagen des Bundesnachrichtendiensts (BND) habe die Aktion ab 1949 hinter dem Rücken von Regierung und Öffentlichkeit stattgefunden.
Hauptorganisator sei der spätere Bundeswehr-Heeresinspektor Albert Schnez gewesen.....

http://derstandard.at/1399507192161/Deut…heime-Armee-auf
Oder passt es besser hier ?

Vortrag Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas Zehetbauer« (12. Mai 2014, 17:06)


Thema bewerten