Du bist nicht angemeldet.

51

24.06.2014, 12:34

Ich vermute er macht dies, sobald er sich überlegt hat, was er mit dem nichtskräftigen Urteil tun will. Und so wie ich nun diesen Artikel im Standart gelesen habe, konnte ihm nie nachgewiesen werden, wer diesen Artikel verfasst hat. Ob er nur alles übernommen hat oder nicht. Dies allein weiss nur der Verfasser selbst.

Und im anderen geht es ja um die sogenannte E-Mail falle, da wurde das Verfahren eingestellt.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten