Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 28. September 2006, 14:02

Tod von Anna Nicole Smith´s Sohn

Habt ihr sicher eh in den letzten Tagen auch gehört, dass der Sohn von Anna Nicole Smith so mysteriös verstorben ist und der Leichenbeschauer keine Todesursache gefunden hat. Auch keine Drogen konnte er finden.
So und nun liest man das:

[url=http://www.gmx.net/de/themen/unterhaltung/,cc=000001769600029788721vedPL]Los Angeles (dpa) - Der Sohn von Ex-Playmate Anna Nicole Smith hatte nach den Untersuchungen eines US-Pathologen bei seinem Tod die Ersatzdroge Methadon im Blut. Der 20 Jahre alte Daniel Smith sei am Zusammenwirken von Methadon und zwei Antidepressiva gestorben.[/url]

Wenn also die gute A.N.Smith nicht über massig Geld verfügen würde sodass sie einen Star-Pathologen engagieren konnte, hätte sie nicht erfahren dass doch eine Droge schuld war. Die erste Untersuchung muss ja sehr "genau" gewesen sein...
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 28. September 2006, 14:32

des is eh klar, dass da drogen im spiel waren
wahrscheinlich war er vorher schon heroin abhängig

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. September 2006, 19:47

bei so einer mutter mußt ja süchtig werden.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Thema bewerten