Du bist nicht angemeldet.

Anonymous

unregistriert

51

Dienstag, 7. November 2006, 11:36

Zitat von »"Die Kratzbürste"«

Dann könnte man jetzt den Aufruf starten, und speziell die Großparteien bitten, das kantsche Prinzip anzuwenden.

Raus mit den Störern (Gusi, Schüssel, Molterer, Häupl) und abmarsch ans Regieren.


Ich wuerde bei Wahlen immer am liebsten alle Parteien waehlen,
oder keine von allen.

Denn etwas geht jeder Partei ab
und jede Partei bietet etwas. ;)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

52

Dienstag, 7. November 2006, 11:39

Zitat von »"Emanuela"«

Das Problem ist dass Leute wie Gusenbauer und Schüssel nicht nur extrem machtgeil sind sondern auch offensichtlich zuviel Macht (also Wissen über andere) besitzen um aus den eigenen Reihen "abgesagelt" zu werden. Das nutzen sie schamlos für sich und gegen ihre eigene Partei.


Das tun wohl alle - sofort nach der Wahl, um an der Macht zu bleiben.

Ich vermute, jede Partei hat fuer solche Spionagezwecke ein eigenen Dossier.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

53

Dienstag, 7. November 2006, 12:18

Nein das glaub ich gar nicht. Weils in jedem größeren Unternehmen ganz genau so ist. Die Sekretärin steht unter Artenschutz weil sie alle Affären ihres Chefs und die Telefonnummer seiner Frau kennt usw usw.
Je weiter oben desto mehr weiß man natürlich.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

54

Dienstag, 7. November 2006, 13:56

Zitat von »"Emanuela"«

Das Problem ist dass Leute wie Gusenbauer und Schüssel nicht nur extrem machtgeil sind sondern auch offensichtlich zuviel Macht (also Wissen über andere) besitzen um aus den eigenen Reihen "abgesagelt" zu werden. Das nutzen sie schamlos für sich und gegen ihre eigene Partei.


Sollten sich die Parteien nicht besinnen, und das Problem Gusi und Schüssel nicht entsorgen, dann geraten sie für mich aber in einen argen Erklärungsnotstand, den ich als Wähler gerne erklärt haben möchte.

Denn welches Argument bitte sollten die Parteien und insbesondere die ÖVP haben, um um diesen Rausschmiss rum zu kommen. Es gibt keinen Grund. Zumal doch die Bevölkerung schon lange von Schüssels Liebäugelei mit der EU wissen.

55

Dienstag, 7. November 2006, 14:31

die parteien können gar nichts entsorgen!

schüssel ist solange kanzler, bis ihn ein anderer ablöst. gusenbauer ist parteivorsitzender und hat den auftrag eine regierung zu bilden.

gelingt es ihm nicht rot schwarz zu vereinen werden sicher neuwahlen kommen.
sinnvoll denke ich sind neuwahlen auch nicht, aber das land braucht eine starke regierung und keine minderheitsregierung die keinen beschluss durch bringt.

rot- grün- orang kann ich mir absolut nicht vorstellen, wäre sicher ein fiasko für uns.
somit sind weitere möglichkeiten ausgelotet und neuwahlen stehen bevor.

56

Dienstag, 7. November 2006, 17:38

Zitat von »"Bella"«

sinnvoll denke ich sind neuwahlen auch nicht, aber das land braucht eine starke regierung und keine minderheitsregierung die keinen beschluss durch bringt.

rot- grün- orang kann ich mir absolut nicht vorstellen, wäre sicher ein fiasko für uns.
somit sind weitere möglichkeiten ausgelotet und neuwahlen stehen bevor.


Na was sollen dann deiner Meinung nach Neuwahlen bringen. Vermutlich wieder 2 starke Großparteien und einen Zuwachs bei Grün und Blau.

Und wenn sich bei einer Neuwahl nicht Rot/Grün ausgeht für eine Mehrheit, dann haben wir das selbe Theater wieder. Nur könnte dann im Fall Schüssel mit der FPÖ verhandeln.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

57

Dienstag, 7. November 2006, 18:37

Wir könnten uns ja auch mal wieder international ein bissi lächerlich machen bei der Regierungsbildung - vielleicht diesmal indem wir gar keine Regierung (auch nicht nach Neuwahlen) zusammenbringen. Dann schickt uns die EU vielleicht wieder 3 Weise um festzustellen ob wir BSE haben.
I walk the earth, my darling. This is my home.
(voice of the beehive)

58

Dienstag, 7. November 2006, 20:03

Passt ja eigentlich ganz gut in diesen Threaed, auch wenn wir hier ein wenig vom Thema abgewichen sind.

Loyalität

Jetzt können wir abwarten, wem oder was gegenüber sich die Parteimitglieder loyal erweisen werden.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Ähnliche Themen

Thema bewerten