Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. März 2007, 00:15

90-Kilo-Kind: Mutterliebe oder Misshandlung?

Achtjähriger mit 89 Kilo: Muss Mutter Sohn hergeben?
NEWCASTLE. Connor McCreaddie ist acht Jahre alt und wiegt fast 90 Kilo. Nun droht die Behörde, Connor in staatliche Fürsorge zu stecken.

Vier Betten, fünf Fahrräder und sechs Toilettensitze sind bereits unter Connors Gewicht zerbrochen. Seine Mutter, die 35-jährige Nicola McKeown, die arbeitslos ist und ihren Sohn allein erzieht, leugnet nicht, dass Connor zu dick ist, kann aber kein Versäumnis entdecken: "Ich kann ihn ja nicht verhungern lassen." Weil er weder Obst noch Gemüse oder Salat mag, gibt sie ihm Burger, Würstchen, Schokolade, Kekse, Pommes und Pudding.


Ich habe das gestern im Fernsehen gesehen, des is jo a Wahnsinn!

Ich finde es gut, dass der Mutter der Entzug des Kindes angedroht wurde, zumal es wirklich einer Vernachlässigung gleich kommt, so man sein Kind derartig mästet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Donnerstag, 1. März 2007, 21:52

Zitat

Weil er weder Obst noch Gemüse oder Salat mag


ich denke ,ein kind orientiert sich am essverhalten seiner umgebung. da wird halt die ganze familie von fastfood leben. es ist bequem, dem kind schmeckt es und die liebe mutter hat ihre ruhe.
was sie dem kind damit antut ist absoluter wahnsinn - über kurz oder lang erkrankt das gemästete kind sowieso und muss die häusliche umgebung verlassen. unverantwortlich ist sowas !!
life is blue like an orange

3

Freitag, 2. März 2007, 09:34

Re: 90-Kilo-Kind: Mutterliebe oder Misshandlung?

Habe auch das Gefühl gehabt, daß die Familie etwas irre ist. Wenn eine Mutter das Wohl des Kindes im Auge hat, muß sie 10 Jahre weiterdenken!! Dann wäre das wohl höchster Alarm für Sie!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2007, 10:07

Re: 90-Kilo-Kind: Mutterliebe oder Misshandlung?

Wobei ich hier mal die Medien loben muss, zumal sie die Sache veröffentlichen und so die verfettenden TV-Konsumenten sensibilisieren.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten