Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. März 2007, 15:48

Re: Der biblische Gott lügt!

@ qualtinger

Natürlich spricht und schreibt Däniken von keiner hohlen Erde, sondern von Außerirdischen die Menschen entführen und untersuchen. Nur frage ich mich, wo sie das machen? Im Raumschiff? Im Neuschwabenland? Eindeutig ist er mit Van Helsing schulterschlüssig, den du ja verteufelst, obwohl er gar keine Hohlerde-Theorien vertritt. Du brachtest es nur, als ich auf Helsing secret.tv aufmerksam machte irgendeinen Schmäh mit der Hohlerde - ich halte ohnehin nix davon - leider finde ich deinen Eintrag nicht mehr.

Däniken ist ein Geschäftemacher, der sich keinesfalls zu weit hinauslehnen will, weil sonst sein Reibach verloren ist. Er gehört für mich eher zu den Konsorten wie Berlitz, der noch Bücher über das Bermudadreieck schrieb, obschon die Ursachen bekannt waren. Es ist jedem sein selbst genommenes Recht mit Verwirrung Geld zu verdienen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

12

Sonntag, 4. März 2007, 16:26

Re: Der biblische Gott lügt!

Bruuaahahaaaa!
Du hast meinen Scmaeh mit der Holerde ernst genommen????
:zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel:
Jetzt weiss ich woran ich mit Dir bin!
:phrav :phrav :phrav

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. März 2007, 16:38

@ qualtinger

Ich kann deine Gaudi nicht ganz erkennen! Woran bist du jetzt mit mir?

14

Samstag, 24. März 2007, 21:29

ASY

Nicht Gott lügt, das machen für ihm die Pfaffen, die der Meinung sind dass ihre Wort die von Gottes sind.

Müssten Sünder in der Hölle schmoren, würde das Höllenfeuer mit dem Heizmaterial Pfaffe nie erlöschen.



Gruß Eva

15

Mittwoch, 28. März 2007, 20:10

Zitat

Wehn es interessiert mein Weltbild in Kurzform.

Wir Menschen sind das Produkt einer syntetischen Bioentwicklung extraterristischen Lebens.
Grundsaetzlich hat sich das Leben auf der Erde nach Darwinschen Schluessen entwickelt. Das missing Link - die kurze Zeitspanne in der menschlichen Entwicklungsgeschichte in der siech aus einem Tier ein Mensch entwickelte ist fuer mich die "Genesis" in dieser Genesis sind durch Gentechnische Eingriffe von fremden Intelligenzen Menschen geschaffen worden die diesen zu Diensten haetten sein sollen.
Erich von Daeniken erlautert dies sehr schoen in seinen Werken und hat auch dazu auch eine neue akademische Studienrichtung geschaffen - Die "Astronautik" die fuer mich einfach die logischste Schussfolgerung ist.



@ ASY

Ah geh ASY, der Qualtinger macht doch keinen Witz. Der hat Mission to Mars im Kino gesehen und den Film ein wenig zu ernst genommen!

Als ich klein war, habe ich nach Winnetou auch immer Cowboy und Indianer gespielt.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

16

Mittwoch, 28. März 2007, 23:29

Re: Der biblische Gott lügt!

Servus Santa


Kann mir Dich so richtig süß als Indianer vorstellen.
:bussi

Gruß Eva

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Donnerstag, 29. März 2007, 16:00

Hallo Eva

Endlich ist hier wer mit Vorstellungskraft! :danke:
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Thema bewerten