Du bist nicht angemeldet.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. September 2007, 17:43

Aussagensammlung Bossierer

hallo asy,

ein herzliches dankeschön an dich, dass du diesen hilferuf in dein forum - ohne wenn und aber - sofort reingestellt hast.
will nicht schleimen, aber so foren erweiterndes finde ich persönlich sehr menschlich.

----------------------------

als administrator dieser aktion hier nun nähere infos dazu.

der kontostand bezgl. sarah beträgt sehr erfreuliche 2,300 euro per 14.06.07.

für die kur von sarah fehlen zwar noch ca. 700 euro grobgerechnet, da leider lt. aussagen von dermatologen zwei wochen nicht den gewünschten erfolg bringen, wie drei wochen.

die füchsin sucht selbstverständlich so günstiges als nur mögliches aus, nimmt auch nur eine halbpension, doch drei wochen mit kind und den kuren kosten leider in etwa 3.000 euro.
doch hoffe ich sehr, dass wir auch dieses summe noch erreichen werden.

ich bedanke mich im namen sarah´s so sehr für euer offenes herz.

die füchsin weiß zur zeit nur den spendeneingang, aber nicht, wer gespendet hat.
sie wird sich mit 100% sicherheit bei euch natürlich persönlich per mail melden, aber dafür benötige ich eure einwilligung, ob ich eure außergewöhnliche spendenbereitschaft an füchsin weiterleiten darf?

eine tolle aktion, diese der egomax gestartet hat, fast beispiellos, denn sogar der krone nicht gut gesinnte foren, haben wegen sarah einen aufruf gestartet.

da soll noch einer sagen, dass es heute keine menschen mehr mit herz gibt?

nochmals ein dankeschön, man kann es nicht oft genug erwähnen und danke auch für das vertrauen an mich als administrator.
jeder eingegangene cent wird nur für sarah verwendet, denke aber, diesen satz hätte ich mir ersparen können.

lg,
bossi


ein servus an euch,

leider hat sich vom 13.06.07 am konto fast nichts mehr getan, die spendenfreude ist seit dem 14.06. fast abrupt abgerissen.

in der hoffnung, dass doch noch mehr eingehen wird, habe ich füchsin gesagt, dass sie buchen kann, muss, da kaum mehr etwas frei war und ihr auch die eingegangenen spenden sofort überwiesen.
sie hat daraufhin auch gebucht, ab 31.7. - 3 wochen mit frühstück, denn leider fanden wir für diesem termin keine günstige und passende destination mit halbpension mehr, da sarah ja anfang september in die erste klasse volksschule kommt.

es fehlt so bedauerlicherweise noch einiges für die arme kleine sarah, besonders für div kuren.
wir haben auch alle parteien angeschrieben, die ombudsmänner der medien, licht ins dunkle, entweder keine antwort, oder absagen.

so ist es aber unglücklicherweise nicht

sarah benötigt dringend weiterhin eure hilfe.

hat wer dazu noch ideen, diese schnell greifen würden?

wenn ihr fragen oder wünsche habt, stehe ich euch gerne zur verfügung.

lg,
bossi


hallo mausklick,

ich verstehe deine aufregung und den versuch, diese spendenaktion zu stören beim besten willen nicht.

du dürftest noch sehr jung sein, denn sonst wüsstest du, dass das eine oft nichts mit dem anderem zu tun hat.
beispiel, mein sohn ist rapidler und ich austrianer und wenn wir uns gemeinsam ein derby ansehen, fliegen die fetzten, obwohl er mich und ich ihn liebe.
nach dem match ist alles wieder vorbei –basta.

asy hat ohne meines wissen oder bitte diese aktion - sarah in sein forum gestellt.
ich bin administrator, verwalte also und hätte ich mich beim asy nicht bedankt, dann wäre ich wahrlich ein arsch………..
das du dieses selbstverständliches dankeschön als arschkriecherei siehst, befremdet sehr und ist mehr als unüberlegt.

primär geht es mir darum, dass du leider und unverständlich versuchst, diese spendenaktion zu stören.

hier mal zwei fotos, damit du weißt um was es hier eigentlich geht



mfg,
bossi


diese aktion hat der egomax im kts geboren - ich schmücke mich hier nicht mit fremden federn, bin nur der administrator, der diese tolle aktion aufgefangen hat und versucht, sie weiterzuführen.

muss mich da aber auch nochmals bei neolandeshauptmann bedanken, dieser asy überhaupt mal darauf aufmerksam gemacht hat.

lg,
bossi


hallo assam,

es ist nicht so, wie du es momentan siehst, denn solches geht nur gemeinsam um erfolg zu haben.
angefangen vom der weiteren tollen unterstützung vom egomax, über nlh, asy und auch user, mit ihren tollen ideen, wie zb. einen flohmarkt für sarah zu organisieren.

assam, alleine ist man fast nichts, aber schon zu zweit eine kleine weltmacht im übertriebenen sinne.


hallo mausklick,

meine beiden fotos sollten nur diese krankheit bildlich darstellen.
von fakes zu schreiben zeugt nur von deinem unverständnis, da du mit gewalt negatives versuchst zu finden.
du hast es richtig erkannt, es handelt sich hier nicht um sarah, diese fotos sollten auch nur ein beispiel sein, habe auch weiters auf googel hingewiesen.
obwohl bei sarah diese neurodermitis ähnlich fortgeschritten ist uns sie auf fotos nicht viel anders aussehen würde.
nur ehrlich mausklick, würdest du dein krankes kind fotografieren und ins www stellen?

bzgl. der befunde ist schon genug geschrieben worden, aber bitte nochmals.
alle, alle dermatologen und sonstige fachärzte die die füchsin mit sarah aufgesucht hat, gaben einstimmig – einstimmig die erklärung ab, dass in diesem fall, da alle medikamente keine wirkung zeigten, eine kur am meer das beste für sarah ist.

ich wundere mich über mich selbt, dass ich so ruhig einen menschen schreibe, der mit aller gewallt versucht, ein herzliche und tolle aktion, besonders da es sich um 5 jähriges kind handelt, in den dreck zu ziehen.

kannst du dich überhaupt noch in dem spiegel ohne schlechtem gewissen betrachten?

spende einfach oder auch nicht – wo ist dein problem dabei?


hallo wölfin,

ich finde es ungeheuerlich, auf dem rücken eines kindes deinen frust, deine eifersucht auszutragen
und DAS ist mehr als bedenklich?

ärgert es dich so sehr, da wie es dir und deinem kind schlecht ging, keiner solch eine tolle aktion für euch gestartet hat?

besonders fies von dir ist, diese familie mehr oder weniger als nicht gesund hinzustellen und hinweisen:“ Das Kind ist Seelisch krank und braucht dringend einen Psychologen, mehr nicht“, und das du annimmst, die füchsin macht das nicht zum ersten mal.

wölfin, ich hätte mich kaum dazu bereiterklärt dieses spendenkonto zu verwalten, wenn ich die füchsin nicht persönlich als sehr liebenswerten, integeren menschen kennen gelernt hätte.

die idee, dass konto noch weiterlaufen zu lassen, kam von mir alleine.

was bist du nur für ein eiskalter mensch, der einen privatkrieg mit füchsin von einem anderem forum in dieses überträgt und dabei keine rücksicht nimmt, über leichen geht.
streiten, befetzen ist ok, doch bitte immer kinder dabei aus dem spiel lassen, besonders ein krankes.


zu dem spendenkonto und zum misstrauen

ich habe am, 10.06.07 ein kostenloses und gut verzinstes spendenkonto bei der ba-ca bez. sarah eröffnet.
natürlich wird jeder einzelne auszug aufgehoben und jeder, der fragen hat, kann sich gerne an mich wenden, auch per mail privat.

ich hatte auch vor, eine spenderliste zu veröffentlichen, doch die meisten spender wollten anonym bleiben und nach dem habe ich mich unbedingt zu richten.
nur die spender, die es ausdrücklich wünschen, werde ich veröffentlichen und das ist bis heute kein einziger.

das bei solchen aktionen es auch misstrauen gibt, ist verständlich, doch bitte im rahmen und keine absurden unterstellungen.

ich kann nur garantieren, dass jeder einzelne cent sarah zugute kommt.
eines muss dabei aber auch klar sein, da schon vom psychischem geschrieben wurde, die füchsin als mutter muss dabei sein und das kostet natürlich, aber der heilprozess von der kleinen sarah ist so fast garantiert.
da sarah von geburt an auch unter bronchial asthma leidet, haben einige ärzte als beste kombination griechenland vorgeschlagen.


es gab auch eine frage, aus welchem grunde die befunde nicht veröffentlich werden?
ehrlich, wer bitte würde das in solch einem fall machen und das selbige gilt für die fotos?
da ich die füchsin schon jahre persönlich kenne, auch die krankheiten von sarah, bin ich garant dafür, dass diese auch seine richtigkeit haben.

aber ich habe gerade ein heutiges foto von sarah gesendet bekommen, damit die unkenrufe dsbzgl. endlich ein ende haben, denn dafür benötigt man sicher keine befunde mehr um selbst festzustellen, wie es um das arme hascherl steht.
http://666kb.com/i/apysu53qojvjya3sr.jpg

wie dumm leider oft misstrauen machen kann, bewies als ich im ts einen spendenaufruf fürs st. anna kinderspital machte, da unser sohn dort mit chemokeulen wegen einer leukämie behandelt wurde.
es kam dann einer ungewollte eigendynamik, da viele user vom ts mit uns mitgezittert haben, ob es unser sohn schafft.
dennoch gab es stimmen, die meinten, ich habe das ganze nur erfunden, um mich im ts wichtig zu machen und dieses geht ähnlich hier fast nahtlos über.

lg,
bossi

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. September 2007, 17:54

Re: Aussagensammlung Bossierer

hallo asy,

deine aktion ist mehr als unverständlich?

was bitte ist so schlimm und dreist dabei, wenn man einem armen kranken kleinen mädchen helfen will?

wer bitte redet von darauffolgenden kommerzinteressen?
wie kommst du bitte auf diesen absurden gedanken, dass nur irgendwo ein interesse von egomax, füchsin und mir auf solch hirnrissiges besteht?
es ist sehr bedauerlich das du so denkst und da du mich auch indirekt angegriffen hast, dass verbiete ich mir aufs schärfste, denn ich habe mich nur für sarah, für sarah alleine engagiert.
dank deine schreibens, wird sich wohl in in zukunft jeder 100 mal überlegen, ob er auf diesem weg wem helfen – danke asy, dir ist nicht klar, was du damit angerichtet hast.
das ist der dank dafür, dass man einem armen hascherl helfen will?

es kam auch weder vom egomax noch von mir die idee, eine eigene hp zu gestallten.
es war deine idee und die von bengelchen, ohne unser einwirken, ohne für solch eine zu bitten!
die hp ist bengelchen sache alleine und das sicher auch ohne unserem laufendem spendenkonto, da ich dieses noch im laufe des monats schließen werde.

wir haben für sarah unser ziel erreicht, sie ist auch schon in griechenland und ihr erster flug hat ihr auch sehr gut gefallen.
und auch folgendes im ts geschrieben und hätten es auch heute(war gestern nicht online) soundso ins zeitwort gestellt:“

An alle lieben Spender zur Hilfsaktion für Sarah!

Dank Eurer gütigen Mithilfe ist es so weit, dass die kleine Sarah mit ihrer Mutter nach Griechenland fliegen kann um den Versuch zu starten, ihre Neurodermitis sowie ihr Bronchialasthma zu kurieren.
Wir möchten, als Initiativträger zu der Aktion, uns bei Euch herzlichst bedanken, denn ohne Eure Mithilfe wäre diese Reise nicht möglich geworden.
Einige von Euch haben ausdrücklich darum gebeten, anonym spenden zu wollen, weshalb wir uns entschlossen haben, keine Namen zu nennen.
Niemand wird namentlich genannt und niemand ist vergessen!
Jeder User hier weiß für sich selbst was gespendet wurde und das ganze Geld wurde für diese Reise an Füchsin vertraulich übergeben. Sie hat uns versprochen, das wirklich beste für Sarah zu organisieren.

Da sehr wenige die Füchsin und Sarah persönlich kennen, ist es desto höher zu werten, dass Ihr dieser Aktion Euer Vertrauen geschenkt habt.

Lassen wir nun die 3 Wochen vorüber gehen, dann wird Füchsin für Euch eine Überraschung aufzeigen und damit auch Euer gesetztes Vertrauen in sie belohnen.

Mit einem sehr lieben und aufrichtigen Dankeschön verbleiben wir
mit den besten Grüssen
Bossie und Egomax


hallo asy,

allen beteiligten spender, wird wenn gewünscht, jeder cent penibel aufgelistet.
hast du gespendet, um hier großartig zu fordern?


erinnere dich zurück, ich habe dich nicht gebeten, einen th im zeitwort für sarah zu eröffnen, geschweige erst, eine eigene seite.

du drohst mir, mit mir im sommer schlitten zu fahren?
hier disqualifizierst du dich und hoffentlich bekommen es deine user auch mit, dass du nur mit vorsicht zu genießen bist, da völlig unberechenbar.

sag mal, bist du irre geworden, ich wollte sarah und füchsin nur helfen und du machst daraus, als selbstdarsteller eine staastsaffäre?
ich hätte auch für eines deiner kinder solch eine aktion gestarten, also was soll der nonsens?
bezeichnend auch dafür, dass du auch private mails ins netz stellst und mich absurder weise als intregant bezeichnest?
bringe dazu ein beispiel.

wir haben auch keinen falls vor, "never ending story" zu machen.
wie kommst du auf diese absurden gedanken?

wer will da leid ausschlachte, außer du selbst, um dein selbstbewusstsein zu stärken?

was ist mit dir los?
mir kommt fast vor, du hast nun die gelegenheit ergriffen, um dich im nachhinein zu rächen, lügen und schwachsinn zu verbreiten.


hallo nlh,

du hast es auf dem punkt gebracht.
die mehrheit der beiträge sind hier negativ, die eigene integrität wird in frage gestellt.
aus einer simplen art haussammlung wird eine staatsaffäre gemacht.
es wird gedroht, dem inator und helfer eine kommerzielle ausschlachtung bezgl. sarah vorgeworfen.

das ist eine sauerei pur, denn es ging hier 100%ig nur um die kleine sarah.

wenn der tag aber oft lange ist und man nicht weiß, was man eigentlich schreiben will, kommt so ein th nur recht und man sucht verzweifelt ein haar in der suppe zu finden.

ich distanziere mich so nun ebenfalls, jemals wieder an solch einer tollen aktion aktiv teilzunehmen, denn diese beiträge hier sind mir eine lehre.


lieber asy,

du machst in diesem fall als asy deinem nick alle ehre und das ist man nicht gewohnt von dir.

deine freie übersetzung, dass ich geschrieben habe, du sollst zahlen, ist ein dummer rundumschlag und dabei ist keine silbe wahrheitsgemäß, dass allen außer dir wohl klar ist.

das du dich selbst outest, die beiden letzten zahlen des spenden-konto-nr. vergessen zu haben, rechne ich dir hoch an, denn das mal einen fehler zugibst, ist wohl einzigartig.

nun kommt von dir aber asy-mäßiges, in dem du die bank, mich für deinen fehler verantwortlich machst, wenn dein geld nun im niaravan ist?
sollten sich noch weitere geirrt haben, wäre es auch bei einer lückenloser spenderliste nicht feststellbar, da eben anonym.

mindestens 90 % aller spender sendeten uns mails, dass sie keinen falls auf meiner im ts angekündigten öffentlichen spenderliste stehen wollen und als vertrauensperson habe ich mich auch daran zu halten.

so bin ich generell von einer öffentlichen spenderliste abgekommen und habe mich soweit ich die spender zu den niknamen zuordnen konnte, persönlich per mail bei ihnen bedankt und auch ein allgemeines dankesschreiben für die nicht erfassten ins netz gestellt und das ist keine lobhudelei sonder nur ein ehrliches, vom herzen kommendes dankeschön.
nicht mal die füchsin kennt so die die spender!

das sollte auch gar nicht relevant sein, wichtig ist, dass durch eine tolle aktion - gestartet vom egomax, wir einem kranken kind helfen konnten und jeder einzelne gespendete cent wurde auch dafür verwendet.

ich habe die beiden voriger woche angerufen, es geht ihnen sehr gut und erstaunlich, besonders wichtig, es geht der kleinen sarah schon nach 8 tagen etwas besser, die neurodermitis ist zurückgegangen und nur das war unser ziel.

aus solch einer gelungenen aktion reine politik zu machen, sollte den mießnacher und auch dir asy, zu denken geben.

die füchsin hat schon eine hp erstellt, in dieser sie eine art tagebuch reinschreibt, auch mit fotos vorher und nachher, doch in ihrer billigstdorfer-pension gibt es keinen internet-anschluss, kann leider keine täglichen berichte schreiben und so müssen wir uns leider auf eine gesammtfassung gedulden.

sie wird sich dabei sicher nochmals bei allen spender, auch bei den anonymen bedanken, die ihrer kleinen tochter möglicht haben, kurz vor der schule, vor einem neuem lebensabschnitt, wegen ihrer neurodermitis, sie sich im unterricht ständig kratztend, nicht von anderen kinder verspottet, ausgelacht zu werden(wir wissen alle, wie kinder sind).

asy, mein wort darauf – du liegst völlig falsch.

lg,
bossi

ps:asy, gehe bitte mit dem wort betrug vorsichtiger um


hallo JuergenN,

ob diese produkte helfen oder nicht, weiß ich nicht, bin mir auch sicher, dass es darüber tausende seiten, meinungen mit pro und kontra gibt, nur würde ich persönlich nichts unversucht lassen.

ein befund sagt oft weniger aus, als ein foto, dieses ich ins zeitwort gestellt habe und ich verbürge mich dafür, dass es wirklich die kleine sarah ist, erst vor ein paar wochen, soweit ich mich erinnern kann, am 11.07.07 aufgenommen.
http://666kb.com/i/aqvejvfv1bvzfyyt7.jpg

nochmals zu den geschwärzten befunden, denkst du nicht, dass man diese sehr leicht türken kann?
da könnte ich dir schreiben, was du gerne lesen willst – oder?

das wort betrüger bei dieser aktion nur annähernd in den mund zu nehmen, ist absolut nicht zutreffend und gegenüber uns menschen, die nur versucht haben, einem kleinem mädchen mit einer sehr unangenehmen krankheit zu helfen, mehr als ein schlag ins gesicht.

auf grunde solcher unqualifizierten aussagen, einfach ohne weiters nachzudenken, solch ungeheuerliches zu schreiben, habe ich mich auch entschlossen, nie mehr an so einer aktion mitzuarbeiten.

sollen in zukunft lieber andere statt rosen scheiße ernten – zur info wegen der rosen, ich bin kein rosenfreund.

zur näheren info lies den beitrag im th Distanzierung - Verfasst am: So 12 Aug, 2007 16:14 von mir


hallo liebe user,

die füchsin hat mich vorgestern angerufen und hat mir mit freude berichtet, dass die neurodermitis von sarah sich schon deutlich zurückgebildet hat.
das ist ein schon ein toller erfolg, da so weiter mit rückgang sahraha´s neurodmitis zu rechnen ist.
sie hat auch schon algenkuren und andere kuren hinter sich.
die neurodermitis hat sich schon so weit verbessert, dass sarah erstmalig seit zwei jahren die nacht durchschlafen kann und die hautereizungen, rötungen sind auch kaum mehr sichtbar.
beide fühlen sich wie im himmel, für sie hat sich eine neue welt eröffnet.
auf normalem weg, auch bei noch so viel sparen wäre es unmöglich gewesen, ihr jetziges glück jemals kennen zu lernen.

die kleine ist völlig ausgeflippt, als sie das erste mal in ihrem leben ein meer gesehen hat, unvorstellbar für sie, als sie den sandstrand sah, der ihr wie eine riesengroßen sandkiste vorkam.

jeder muschelfund wird zu einem erlebnis, im meer bei wellen zu schwimmen zum abenteuer.
sarah durfte auch reiten und das hat ihr besonders gut gefallen.
die beiden haben auch schon einen ausflug mit einem glasbodenboot gemacht, bei diesem man gut die fische beobachten konnte und da war sie auch begeistert.
diese freude von sarah kann ich mit worten nicht beschreiben, wie auch füchsin mir es bei dem telefonat nicht wirklich so rüberbringen konnte, ich aber mir diese leuchtenden kinderaugen sehr gut vorstellen kann.

aus diesen obig genannten gründen ist sicher, unter garantie kein einziger cent sinnlos verwendet worden und deshalb nochmals ein großes dankeschön an euch – ihr habt der kleinen einen traum ermöglicht und sie von ihrer sehr unangenehmen krankheit befreit.

nun freut sich sarah auch erstmals schon auf die schule und das hat sie euch zu verdanken.

lg,
bossi


liebe reini,

das diese kur für sarah erfolgreich war, wirst auch du baldigst zu sehen bekommen.

nur eine private frage an dich, bist du so derart frustriert, dass du in der regel alles immer nur negativ siehst, den menschen kein bisschen glück vergönnst?
nach deinen meist sehr negativen beiträgen hast du menschen gegenüber ein großes problem!
das setzt sich auch fort, in dem du schreibst, dass dein sohn heuer erst mit 21 zum ersten mal ein meer gesehen hat?

sorry, aber dafür können die user nichts und es kommt so nur neid von dir zum vorschein.
was bitte kann ein 5 jähriges, krankes kind dafür, dass du so unmenschlich schreibst?

wenn du mit mir streiten willst, kein problem, aber bitte nicht in diesem th.

lg,
bossi


hallo asy,

bist du nun völlig durchgeknallt?
jeder user weiß doch schon, dass naehmlich einer deiner zweitnicks ist, mit diesem du dich auch im ts breitmachst und denkst, wegen einer dynamischen wechsel ip kannst du machen was du willst.
unfairer geht es wohl kaum mehr.

da dein beitrag aber sehr spät erfolgte, um 01:57 , denke ich, dass du schon sehr, sehr müde dabei warst.

ich war auch so ein TROTTEL der gespendet hat und freue mich riesig, dass ich mit meinem beitrag der kleinen beweisbar helfen konnte.



:roll: :roll: :roll: :suspect: :depress

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. September 2007, 18:39

Re: Aussagensammlung Bossierer

und wieder eine verleumdung mehr.
asy, all diese sind gespeichert.

ehrlich, ich war anfangs über deine rundumschläge verärgert, nun tust du mir nur noch leid.

bemerkst du nicht, dass du dich immer mehr in einem strudel hineinmanövrierst , aus diesem es kein entrinnen geben wird?
du verlierst immer mehr fussvolk, dessen du dir noch nicht bewusst bist.
bleib bei dieser sehr harten auseinandestzung aber fair, schreibe nicht unter zig anderen niks.

lieber asy, ob das konto noch offen oder geschlossen ist, muss doch im grunde genommen völlig egal sein, aber schon klar, du suchst eben verzweifelt irgendetwas zu finden.

was würde die welt ohne dich machen?

:kopfkratz:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. September 2007, 21:31

Der aufmerksame Leser kann sich jetzt allein Bossis Widersprüche herauslesen - ich denke diese Partie ist schon allein durch diese Zusammenfassung entlarvt!

Wenn ich Zeit finde, kommt die Zusammenfassung von Füchsins Aussagen, da werden die Widersprüche noch konkreter!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten