Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Donnerstag, 22. September 2011, 18:42

Wir brauchen kein GELD zum Leben!

Wir brauchen sauberes WASSER!

Wir brauchen saubere LUFT!

Wir brauchen saubere ERDE!

Ich schrieb ja schon! ANDERS denken! UMDENKEN!
Genau das ist es! Und nichts anderes. ANDERS Denken, Umdenken!

Gibt es schon Konzepte, wie die Menschheit miteinander auskommen kann ohne dem kaputten Geldsystem?

Brauchen wir erst Jesusmenschen? Oder schaffen wir das alleine auch?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

62

Samstag, 8. Oktober 2011, 19:37

Computeprobleme - durch wen verursacht? Nicht einmal das Militär geschützt?!

Zitat


Computervirus befällt US-Drohnen
08. Oktober 2011 08:05

"Hartnäckig und bösartig" - "Wir versuchen es auszuschalten, aber es kommt immer wieder zurück"
Ein Computervirus soll nach Einschätzung von Experten die unbemannten Flugkörper im Krieg gegen den Terrorismus befallen haben. Wie der Internet-Blog "Danger Room" des Computermagazins "Wired" am Freitag meldete, soll das Virus die Cockpits der Predator- und Reaper-Drohnen befallen haben, mit denen der US-Geheimdienst CIA etwa Einsätze in Afghanistan, Pakistan oder dem Jemen fliegt.
....
Nach Aussage des Offiziers sei der Virus über externe Festplatten eingeschleust worden.
http://derstandard.at/1317019687831/Comp…ellt-US-Drohnen



HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

63

Montag, 7. November 2011, 17:51

Zitat

1929

Dokumentarfilm von William Karel (2009) - Zum 80. Jahrestag des Börsenkrachs untersucht Filmemacher William Karel die Mechanismen der Krise von 1929. Er verwendet Archivmaterial und interviewt bekannte Analytiker wie den Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften Joseph Stiglitz und den amerikanischen Historiker Howard Zinn.

Die Weltwirtschaftskrise von 1929, ihre Ursachen und ihre Folgen, rücken angesichts der aktuellen internationalen Schieflage der Finanzwelt heute wieder in den Mittelpunkt des Interesses. Geschichte kann sich wiederholen -- daher ist der Blick auf die Vergangenheit für das Meistern der Zukunft unerlässlich.

Die Dokumentation veranschaulicht in zwei Teilen die großen Umbrüche, die die Weltwirtschaftskrise 1929 hervorbrachte und verfolgt die Auswirkungen des "Black Friday" bis zum Zweiten Weltkrieg





http://wearechangeaustria.yooco.de/forum…t.html#11319321
Ich habe es noch nicht ganz angeschaut, bin aber der Meinung, es gehört hier her.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

64

Montag, 19. November 2012, 21:44

In Anlehnung an dieses Video
Das zweite Video ist online

Zitat

.....
Alle Soldaten wurden wegen einer dringenden Lage, in militärische Basen zurückbeordert. Nun ist alles für die militärische Diktatur bereit. Um diesen Plan umsetzten zu können, sollen auf der ganzen Welt das Internet, wie auch das Mobilnetz, das Navigationssystem abgeschaltet werden und alle auf Microsoft basierende Computer werden „heruntergefahren“ - die entsprechenden Updates für XP, Vista und Win 7 sind der Tage über´s Netz gegangen ( Dies kann auch auf die Apple Geräte zutreffen).
...
http://www.walenszus.de/geheimoperation/
Ob der Zeitpunkt richtig sein wird, weiß ich nicht. Ob die Updates erst jetzt gemacht wurden bezweifle ich. Das wird schon vor längerem gemacht worden sein. Mein PC läuft nur mit SP2 und ich habe die Updates schon lange abgeschaltet. Ich habe noch einen anderen PC mit SP3 laufen, doch dieser läuft nicht richtig, obwohl er sogar stärker als mein Haupt-PC ist.

Ich habe auch das Mainboard, das man mir damals "abgeschossen" hat, wieder hervorgekramt und Windows 2000 installiert. Und siehe da, es läuft alles gut. Nur wenn ich die mMn auch "abgeschossene" TV-Karte dazu stecke, gibt es Probleme.

SEID WACHSAM!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

65

Freitag, 18. Januar 2013, 17:05

Weitere Nachricht dazu

Zitat

Ein von der US-Heimatschutzbehörde nicht näher genanntes Kraftwerk (wahrscheinlich ein Atomkraftwerk) muss für mindestens drei Wochen abgeschaltet werden, nachdem über einen USB-Stick ein Virus eingeschleust worden war. Die Heimatschutzbehörde befürchtet nun ähnliche Angriffe auch auf andere Kraftwerke des Landes. Mehr...

http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/d…lahmgelegt.html
Was wird passieren, wenn die PC`s der Strom- / Energielieferanten (Gas) lahmgelegt wurden ?

66

Samstag, 19. Januar 2013, 08:14

SEID WACHSAM!
Seid wachsam, seid wachsam, sei wachsam ... und weiter?

"Demokratie-Bremser" Fischer am 27. Mai 2012 im ORF Teletext:

Zitat

Fischer bremst bei Abstimmungen
Bundespräsident Fischer wendet sich in der Debatte um mehr direkte Demokratie gegen einfachere Refernden nach erfolgreichen Volksbegehren. Im "Kurier" lehnt er eine Automatik ab, mit der die parlamentarische Verantwortung "übersprungen" werden könne. Fischer zeigt sich generell skeptisch, was eine Aufwertung der Volksabstimmung angeht, weil die Politik schon jetzt darüber diskutiere, worüber überhaupt abgestimmt werden kann oder soll.
Der demokratiebremsende Sozialist vermittelt uns damit die Botschaft: Wichtige Entscheidungen treffen andere, nicht das Volk. Solche die sich über demokratische Abstimmungen ins Handwerk nicht pfuschen lassen möchten. Dass man uns ausgerechnet jetzt in einer militärischen Frage "volksbefragt" - ein für sie negatives Ergebnis wäre ohnehin nicht bindend - zeigt, dass da einige sich sehr wohl Gedanken machen zum Schutz anti-demokratischer Personenkreise: Mit einem Söldnerheer (Berufsheer) könnte man hinkünftig gegen jede aufkommende Massen-Volkswut relativ gut gewappnet sein.

Was wird passieren, wenn die PC`s der Strom- / Energielieferanten (Gas) lahmgelegt wurden ?
Zu ihrer eigenen Sicherheit werden anti-demokratische Personenkreise sich auch in diese Richtung etwas überlegen müssen, z.B. wie man sich im Notfall am besten gegen das Volk schützt und die Reißleine zieht: Bei allerschlimmsten Ausschreitungen im Volk könnte einfach nur für mehrere Wochen die Energiezufuhr abgedreht werden, dann - nach einem zentralgesteuerten Chaos im Volk mit Mord und Todschlag - wäre die "innere Sicherheit" und "Ruhe im Land" bald wiederhergestellt.

Vorschlag: Wir können uns selbst nur wappnen, wenn wir die Zeichen wirklich ernst nehmen - und vorerst unserer Regierung kein einziges Wort an Glauben mehr schenken, sonst ergeht es uns in einigen Jahrzehnten wie unseren Großeltern: Ihnen (und sogar uns!) wirft man heute vor, dass sie (bzw. wir!) nicht wachsam genug gewesen seien, zumal unsere Großeltern nicht einmal die Möglichkeit zur digitalen Informationsvernetzung hatten - wir aber haben sie, deshalb werden wir jetzt schon den nötigen Widerstand mit bestmöglichen Argumenten und bestmöglicher Kritik an "Sozialisten" wie Heinz F., Werner F. und Norbert D. leisten müssen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marie Salmhofer« (19. Januar 2013, 08:34)


Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

67

Samstag, 19. Januar 2013, 11:28

Zu ihrer eigenen Sicherheit werden anti-demokratische Personenkreise sich auch in diese Richtung etwas überlegen müssen, z.B. wie man sich im Notfall am besten gegen das Volk schützt und die Reißleine zieht: Bei allerschlimmsten Ausschreitungen im Volk
Das läuft doch gerade ?!?

Bundesheer / Wehrdienst oder Berufsheer. Das Volk soll befragt werden am 20.01.2013

in einigen Jahrzehnten
Ich denke, das kommt schneller

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 11. Juni 2014, 16:22

Ab Minute 3:08 habe ich es angekündigt
Das dritte Video ist online

Beginnt es ?

Zitat

....
Gesetzesentwurf steht: Die Forderungen und Haftungen von Ex-Aktionären und Nachranggläubigern sollen erlöschen
...
http://derstandard.at/2000001908681/Repu…po-Schulden-aus

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

69

Samstag, 16. August 2014, 14:59

Titelblatt der heutigen Presse

Zitat

Die Wahrheit habe ich auch in diesem Artikel nicht gefunden

BEREITET EUCH VOR!

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

70

Montag, 22. August 2016, 09:47

Na wenn es nun die Deutschen schreiben ??

Zitat

Die Deutschen sollen wieder Vorräte anlegen, um für einen Katastrophenfall gewappnet zu sein. Das geht laut Medienberichten aus einem neuen Konzept der Bundesregierung hervor.
....
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/r…e/14436276.html
Hier steht es jetzt genauer

Zitat

...Etwa zu einer möglichen Wiedereinführung der Wehrpflicht...

http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan…rue#pageIndex_2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas Zehetbauer« (22. August 2016, 15:04)


Thema bewerten