Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

211

Donnerstag, 18. August 2011, 08:10

Zur Freimaurerei allgemein interessant:


für eine unbedeutende Organisation viel Aufhebens ....:

http://stopbilderberger.wordpress.com/20…rer-delegation/

hier eine aufschlussreiche aktuelle Sammlung, die mehr Zeugnis ablegt als 1000 Worte:

http://noiconexodus.blogspot.com/2011/08…in-bildern.html

hier die Erläuterungen:

http://translate.google.de/translate?hl=…ecret_Handshake

Übrigens interessant auch die "Casino Gesellschaft in Berlin 1786", die zugibt:

Im Laufe der Jahrhunderte waren Monarchen, Kanzler, Minister, Militärs, Industrielle und ausländische Diplomaten in großer Zahl Mitglieder unserer Gesellschaft. Sie haben diese Zeiten und die Casino-Gesellschaft geprägt. Aber auch so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Wilhelm von Humboldt, Harry Graf von Kessler oder Kurt von Hammerstein-Equord finden wir in unseren alten Mitgliederlisten. Durch Sie sind vergangene Zeiten lebendig geblieben.
Mitglieder und ehemalige Mitglieder der Casino-Gesellschaft, so Carl-Hans Graf von Hardenberg, Ewald von Kleist-Schmenzin, Hans Paul Oster, Kurt von Plettenberg, Friedrich-Werner Graf von der Schulenburg, Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg, Fabian von Schlabrendorff und Adam von Trott zu Solz gehörten zum Widerstand gegen das NS-Regime. Überall, wo Zivilcourage gefordert ist, sollte ihr Handeln Vorbild und Verpflichtung sein.
Die Mitglieder der Casino-Gesellschaft entstammen unterschiedlichen Berufsgruppen, Konfessionen, parteipolitischen Neigungen und regionalen Zugehörigkeiten.

www.google.de/imgres?imgurl=http://www.c…=1t:429,r:0,s:0

Sie scheint identisch, mindestens eng vernetzt mit der "Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland"

http://www.klicktel.de/branchenbuch/gros…RYQV9F6383.html


Das Foto des prachtvollen Gebäudes läßt an dem freimaurerischen Ursprung (Säulen Boas und Jachin, Dreieck am Eingang) keinen Zweifel.

Eine der größten englischsprachigen Datensammlungen zur Freimaurerei findet sich hier:

http://www.cephasministry.com/index_masonic_files.html

Nur weil Medien über diese subversiven Netzwerke nicht berichten, bedeutet dies nicht, dass sie nicht existierten und Einfluss ausübten - erst die wirklich unermüdlich investigative Recherche Weniger hat die Existenz der Bilderberger bloßgestellt und ua Menschen wie Wisnewski und OJ ist es zu danken, dass auch ihre Macht offen gelegt wurde ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iltraviata« (18. August 2011, 08:30)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

212

Samstag, 20. August 2011, 00:42

Zitat

Dort hast Du eine Art Wehrdienst abgeleistet? Oder warst Du als Agent im operativen Bereich tätig?


Beides. Allerdings als Schreibtischhengst.

Übrigens: Kleiner Hinweis. Wenn Du einmal beim Geheimdienst warst, bist Du für Dein ganzes Leben "Geheimnisträger der Nation" (So der Fachausdruck), weil Du ja auch Dinge gesehen hast, die niemals an Aktualität verlieren. Aber das Brauche ich Dir Profi ja nicht zu sagen.

Was übrigens meinen Polizeieinsatz betrifft: Ich war gut ein Jahr bei der Rinderpolizei. Mal schaun ob Du weisst, was das ist.

Zitat

1987-1988, da wird man nicht Agent. Ich weiß wie verschwiegen die sind, die wirklich Einblick in die Tätigkeit der Dienst haben oder hatten.


Es gibt zwei Wege der Verschwiegenheit.

Weg 1: Den Russischen
Sag niemals Etwas über das, was Du wirklich tust.

Weg 2: Der Amerikanische
Rede so viel, dass schon wieder niemand mehr daran glaubt, dass Du Etwas zu verbergen hast. Zeige Dich in der Öffentlichkeit und verhalte Dich auffallend.

Zweiterer Weg ist heute zu Tage der deutlich Anerkanntere.
Ja Pastor, Du hinterlässt bei mir den Eindruck eines Schwätzers. Erspare mir, dass ich im Detail darauf eingehe. Egal, ob es um Kriege, Geheimdienste oder Polizei geht...Du hast von nichts eine blasse Ahnung.

Darüber hinaus gibt es meherere Arten des Schweigens. Mit der russischen Art liegst Du voll daneben, aber dadurch dokumentierst Du ganz fabelhaft, dass Du von vielen Dingen redest, von denen Du keine Ahnung hast.

Verbreite weiter Lügen über die "EU-Verfassung" und andere Dinge, die Dir die Menschen unkiritisch abnehmen. Ich finde Deine Ausflüchte auch nach einer Pause lächerlich.



PS
Ich weiß nicht, was Dein dümmliches Ratespiel soll, aber ich kenne Rinderpolizei in der Türkei....Willst Du Eindruck schinden oder nur von Deiner Unwissenheit ablenken?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Samstag, 20. August 2011, 07:38) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

214

Samstag, 20. August 2011, 07:59

Skulls & Bones
Ist doch auch nur ein Handlanger der Satanisten, Illuminaten, Zionisten

Zitat

Breiviks Telefonate veröffentlicht
"Haben Operation im Auftrag von Knights Templar durchgeführt"

http://derstandard.at/1313024597343/Brei…r-durchgefuehrt
Was bedeutet das PastorPeitl?

215

Samstag, 20. August 2011, 12:48

Knights Templar Europe ist zu lesen, das könnte eben diese Neu-Templer sein, die in London 2002 gegründet wurde. Dazu hat Pastor bis jetzt noch keinen Link gefunden.

Laut dem veröffentlichten Protokoll hatte die Polizei die Handynummer von Breivik nicht. Jeder der bei mir zu Hause anruft, da speichert mein Telefon die Nummer ... ich brauche dann nur noch auf die Rückruftaste zu drücken. Ich habe ein einfaches, billiges Kabeltelefon !!!

Wirklich unglaublich, dass die Polizei über so eine Funktion nicht verfügt ... die Sache stinkt !!!

216

Samstag, 20. August 2011, 14:01

Wirklich unglaublich, dass die Polizei über so eine Funktion nicht verfügt ... die Sache stinkt !!!
Wenn in Breiviks Handy die Rufnummernunterdrückung eingeschaltet war, dann sieht auch die Polizei seine Nummer nicht sofort.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

217

Samstag, 20. August 2011, 14:36

Siehst Du, da hast Du mit den meisten anderen Menschen Etwas gemeinsam. Bei denen hinterlässt Du nämlich auch den Eindruck eines Schwätzers, der von Nichts eine Ahnung hat.

Das einzige Problem, dass ich allerdings mit deinem Geschwätze habe ist: Wenn Du es schaffst, die Blicke wieder auf Bilderberg zu richten, so werden die Skulls & Bones, die die tatsächliche Gefahr verkörpern wieder weiter ungestört ihre "Geschäfte" machen.

Warum unterstützt Du eigentlich Kriegsvorbereitungen für einen "lukrativen" Krieg?
Siehst Du, im Gegensatz zu Dir habe ich es nicht benötig mir irgendwelche Qualifikationen anzudichten. Ich muss keinen lächerlichen Lebenslauf veröffentlichen, der keine Aussagekraft zu den gestellten Fragen beinhaltet.

Du laberst hier was von Geheimdiensten und hast irgendwo in einer Schreibstube Deinen Wehrdienst absolviert. Klar wird man als Wehrpflichtiger auch sofort als Geheimnisträger eingestuft und erhält Einblicke in die wirkliche Geheimdiensttätigkeit.

Im Balkan warst Du wahrscheinlich vor Ausbruch des Kriegs.

Du hast alles in einen Topf und verwechselst, Polizei, Verfassungsschutz, Geheimdienste und militärische Dienste. Lächerlich, wenn so jemand mir den Schwätzer als Retourkutsche unterjubeln will, was allein schon eine Lachnummer ist.

Ich habe Dir wiederholt die Chance gegeben, Deine Qualifikation zu belegen und Du hast Dich nur noch weiter disqualifiziert.

Das dumme Gequatsche von Skulls & Bones wird auch langsam langweilig. Da Du völlig ahnungslos bist, lasse ich es mal wieder durchgehen. Ich meine, als ich 10 war, habe ich mir auch tolle Geschichten ausgedacht, um i8nteressanter zu wirken. Manch einer überwindet die Phase halt nie. Sei es drum, wenn Du diese Wichtigtuerei benötigst, um nicht ganz unter zu gehen, sei es Dir vergönnt.

Ich stelle fest, Du hast nicht einen blassen Schimmer von Geheimdiensten, Polizei, Ermittlungen oder Kriegsberichten und der Arbeit in Kriegsgebieten.

Allerdings würde mich schon interessieren, wie Du zu der unverschämten Behauptung kommst, ich würde auch nur irgendeinen Krieg unterstützen. Geht Dir die Luft so schnell aus, dass Du hier Lügen verbreiten musst? Was soll ich von Deinem Geschreibsel da noch glauben. Deine Tätigkeit als Pressesprecher spricht schon gegen Dich als Person.

Wie war das? Du bist nicht auf dem Stand der Technik? Dummgeschwätz.

Pastor, Du bist ein lächerlicher Schwätzer. Wenn Du mal etwas eigenes und handfestes hast, womit Du trumpfen kannst, lass es sehen.

218

Samstag, 20. August 2011, 14:39

Skulls & Bones
Ist doch auch nur ein Handlanger der Satanisten, Illuminaten, Zionisten



Pass mit Deinen Beleidigungen auf. Du läufst Gefahr wegen einer erheblichen Schieflage den Halt zu verlieren und aus dem Fenster zu kippen, aus dem Du Dich hinaus lehnst.



Jemand, der vor Antworten flüchtet, wie Du es tust, sollte den Ball flacher halten. Vielleicht verlinkst Du bald mal weniger und stellst Dich einer Diskussion mit eigenen Worten. (wenn Dir dass überhaupt möglich ist)

219

Samstag, 20. August 2011, 14:43

Wirklich unglaublich, dass die Polizei über so eine Funktion nicht verfügt ... die Sache stinkt !!!
Wenn in Breiviks Handy die Rufnummernunterdrückung eingeschaltet war, dann sieht auch die Polizei seine Nummer nicht sofort.
Das ist zu technisch, wenn auch das, worauf jeder sofort kommt (kommen muss).

220

Samstag, 20. August 2011, 16:48


Warum unterstützt Du eigentlich Kriegsvorbereitungen für einen "lukrativen" Krieg?
Frage ich generell mal auch persönlich an Regierungssympathistanten bzw. an "bezahlte Regierungsunterstützer", wenns gestattet ist:


Warum macht ihr das?


Warum unterstützt ihr Kriege, die euch eigentlich gar nichts angehen bzw. warum unterstützt ihr Kriege, die ihr nicht mal vor eigener Haustür würdet haben wollen?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten