Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2011, 20:25

Avira findet Trojaner im Windows Defender bei Windows 7!

Also da habe ich nicht schlecht geschaut, als ich diese Meldung bekam

Zitat

Beginne mit der Suche in 'C:\' <Boot>
C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\LocalCopy\{0AF4F79A-40C2-37DE-17BF-7C121DD509CA}-dwm.exe
[0] Archivtyp: HIDDEN
--> FIL\\\?\C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\LocalCopy\{0AF4F79A-40C2-37DE-17BF-7C121DD509CA}-dwm.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.EPACK.Gen2
C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\LocalCopy\{72DF642D-F072-5925-288F-8EDD70F801EC}-0.968793512096628.exe
[0] Archivtyp: HIDDEN

Quelle: Anlage
Ich ahbe dann mit dem Recovery Befehl es wieder hergestellt, doch jetzt kann ich kein SP1 installieren - müsste neu aufsetzen!

Wer hat ähnliche Erfahrungen?
»HerrAbisZ« hat folgende Datei angehängt:
  • AVIRA W7 Scan.doc (45,57 kB - 714 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. November 2017, 21:08)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

EJ9.Freak

...bisher bekannt als "EJ9.Freak"

  • »EJ9.Freak« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2011, 01:37

Hallo Andreas!

Beim nächsten Mal versuche vorher nochmal Spybot S&D. Ist kostenlos und liefert zuverlässige Ergebnisse.

Hier der Link: Download

Grüsse
Wir werden für dumm verkauft und von dem Erlös werden wir verarscht...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. August 2011, 17:27

Den verwende ich schon lange! Das ist aber was anderes als der Avira und blockiert hauptsächlich irgendwelche Schadprogramme / Witzprogamme (Double-Click, etc.), aber keine echten Viren.

Ich habe auch ein Image gemacht und als ich das fertig hatte schrieb der Avira schon wieder einen Virus an. Habe ich auch löschen lassen. Als ich dann das Image auf eine externe Festplatte kopieren wollte, kam die Fehlermeldung, das diese Datei fehlt. :schulter: :oooch:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. September 2011, 11:57

Ich möchte dies auch noch hier her ziehen

Avira meldete, das Google in seinem updater.exe auch einen Trojaner drinnen

Rachefeldzug gegen Jane Bürgermeister ?

Zitat

Ich habe mich zu früh gefreut

Er ist schon wieder fast im Eimer. Das ist wieder passiert, nach dem ich mit diesem Video herumgetan habe

http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&postID=168524#post168524

Gestern war es dasselbe!

Ich
habe den Antivir durchlaufen lassen und da hat es mir beim Google
Updater einen Trojaner angeschrieben . Jetzt habe ich Pcaso 3 einmla
deinstalliert (dor ist der wahrscheinlich drinnen gewesen) und es läuft
der Antivir

Mega spannend

index.php?page=Attachment&attachmentID=3057

index.php?page=Attachment&attachmentID=3058

Zitat

Ich habe auch vor kurzem gesehen, das man den Google Updater in der Software deinstalliern kann

Vielleicht finde ich die Hardkopie / Screenshot von einer Virenwarung bei mir noch, die ich bei einem Update von Microsoft bekommen habe vor Jahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas Zehetbauer« (23. Juni 2013, 11:41)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. September 2011, 12:02

GEFUNDEN!


Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. September 2012, 18:00

Avira meldete, das Google in seinem updater.exe auch einen Trojaner drinnen
PDF enthüllt: So spioniert Google die Nutzer aus

Leider in englisch. Kann uns das bitte jemand "verdeutschen" . DANKE!

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. November 2012, 10:35

Zitat


Geheim-Cookie: 22,5 Mio. Dollar Strafe für Google
17. November 2012, 09:44

Richterin blieb weit hinter Forderung von Verbraucherschützern zurück
...
Hintergrund des Rechtsstreits war ein Cookie, das Google auf Rechnern von Nutzern des Internetbrowsers Safari platzierte. Das Programm umging gezielt Mechanismen des Browsers, die die Onlineaktivitäten der Nutzer vor Google verschleiern sollten.
...
http://derstandard.at/1350261663464/Gehe…afe-fuer-Google


Es scheint nahezu unmöglich zu sein, wenn man sich im Netz bewegt, sich ab zu sichern.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 17. November 2012, 11:02

Kommen Viren auch von Antivirensoftwareherstellern ?

Das Gerücht hält sich schon länger.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Juli 2013, 07:38

Zitat

Board-Hersteller und Intel streiten um Overclocking-Sperre bei Haswell-CPUs
.....
Neuer Microcode gelangt in der Regel über die UEFI- oder BIOS-Updates der Board-Hersteller in die Prozessoren. Sollten sich die Board-Hersteller weigern, die Änderungen einzubinden, bliebe für Intel noch ein weiterer Weg: Per Windows-Update hat der Chip-Hersteller bereits in der Vergangenheit Microcode-Updates ausgeliefert, um Fehler in Prozessoren auszubügeln, ohne sie austauschen zu müssen. (chh)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/B…Us-1922329.html
Ist euch klar, was das noch so alles bedeutet ?

10

Freitag, 26. Juli 2013, 16:18

Ist euch klar, was das noch so alles bedeutet ?

Nein, niemand ist das klar.

Nicht einmal dem Bundeskanzler (rot) und Bundespräsident (auch rot) ist das klar.

Also was bedeutet das ... aus Sicht eines wirklich Interessierten wie dir?

Thema bewerten