Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

31.08.2011, 08:48

Du meinst man soll Kinder wie Schweine / Tiere ZÜCHTEN?!?! Das kann aber nicht dein Ernst sein!
Wie kommst du auf diese Anschwärzungsfrage, für die dir eigentlich die cerebrale Leistungsfähigkeit fehlt? Natürlich dürfen Kinder weder gezüchtet noch gezüchtigt werden, sondern die Erziehung findet ohnehin - ob das die Eltern wollen oder nicht - durch das Vorleben statt. Wer züchtet und züchtigt, jedoch ganz andere Dinge vorlebt, ist ein Lump.

Was wurde dir von deinen Eltern vorgelebt und hast du die dir negativ auffallenden Traditionen in deinem Leben beseitigt? Führst du eine liebevolle Ehe, respektieren dich deine Kinder und genießt du eine nachahmenswerte Familie?
Es soll doch ZUCHT und ORDNUNG sein!
In einem Gottesstaat, wo religiöse Züchtigung und Ordnung in den Lebensmittelpunkt der Menschen gepresst werden, ja. Gottesähnliche Staaten, zu denen auch durch Kriegszüchtigung gezüchtete Demokratien zählen. sind nicht mein Fall.
Ich halte dies für eine Drohung / Erpressung!

Deswegen kann ich nicht glauben,. das du eine Jesus Nachfolgerin bist.
Hier sind wir uns fast einig, nur mit dem Unterschied, dass ich mich kurzfristig über solche Aussagen empöre, jedoch dann einfach vergebe. Wenn die Person, welcher ich vergeben habe, wiederum deppat wird, dann hebe ich die Vergebung auf, weil der Vergebungsgrund nicht mehr gegeben ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

22

02.09.2011, 12:24

@ASY = Renitenz = Reinkarnation Sir ASY = admin = Christian Gerstl

Ich habe noch eine Frage offen

Soweit ich das verstanden habe, bekommt man auch eine Verwarnung, wenn man nachträglich Beiträge ändert?

Fällt da auch darunter, wenn man Beiträge im nachhinein löscht?


Dies kann man mit JA oder NEIN beantworten - ist aber nicht geschehen.

Ich habe dich auch hier gefragt, warum du einen Beitrag gelöscht hast. Deine Antwort ist für mich nicht glaubwürdig gewesen, denn du hast noch mehrere Beiträge von dir gelöscht.

Warum ? Was stand da drinnen ? Haben wir das deiner Eitelkeit zu verdanken ? Wirst du dich jetzt selber Verwarnen ?

23

02.09.2011, 12:32

Das Löschen von Beiträgen ist ab einer gewissen Frist für User nicht mehr möglich.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

24

02.09.2011, 12:35

Das Löschen von Beiträge ist ab einer gewissen Frist für User nicht mehr möglich.
Das habe ich nicht gefragt!

Weiche bitte nicht aus!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

02.09.2011, 12:40

Es ist nicht möglich, darum ist deine Frage irrelevant. 10 Stunden kannst du mit deinem Beitrag machen was du willst, dann geht nix mehr. Wenn du eine administrative Korrektur veränderst, dann gibt es dafür natürlich auch eine Verwarnung.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

26

02.09.2011, 12:52

Ich rede nicht von den anderen!

Ich will wissen, welche Beiträge du gelöscht hast von dir und warum!


27

02.09.2011, 15:45

@ASY = Renitenz = Reinkarnation Sir ASY = admin = Christian Gerstl


Also Admin und Renitenz sind die Gleichen ... Merci für die Antwort ...

28

03.09.2011, 10:26

Ich will wissen, welche Beiträge du gelöscht hast von dir und warum!
Der Beitrag ist da - wo liegt das Problem?
ASYs Wasserschwerkraftmaschine!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

30

03.09.2011, 12:18

Es gibt im Forum einen Schlichtungsbereich, wo zu dieser Zeit (28.-29.03.2011) ein Gespräch mit dem User "unwichtig" stattfand. Nachdem der Diskurs beendet war, habe ich diese Beiträge in den Papierkorb gelöscht, damit beim nächsten Schlichtungsfall der neue User nicht die Korrespondenz mit dem alten User lesen kann. Diese gelöschten/verschobenen Beiträge ziehen sich von der Gesamtzahl ab.

Vom Peitl gab es einen Thread, den ich aufgrund eines Ersuchens löschte. Darin waren auch Beiträge von ASY vorhanden, die nun ebenfalls bei der Beitragszahl fehlen.

Ist deine ekelerregende Kontrollsucht damit befriedigt, oder muss ich dir nochmals einen runterholen? Wann findest du Zeit, dich um deine zerbrochene Familie zu kümmern, wenn dein Lebensmittelpunkt sich tagtäglich im Internet zum Anpatzen und Verängstigen anderer Leute konzentriert?

Thema bewerten