Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 3. September 2011, 12:37

Wenn einer Anpatzt hier, dann bist das du! Du beleidigst immer wieder!
Alle Gläubigen lügen
Wo sind deine Beweise dafür?

Und du bleibst nach wie vor Antworten schuldig!

Wo ist das Karlich Video, damit jeder weiß, warum du ein Religionshasser bist?

Und wieso darf das keiner Wissen, von wo dein Einkommen ist?

Du hast mich damals gesperrt, weil ich es mitteilte!

Warum muss das geheim bleiben? EITELKEIT? Damit du besser erscheinst als andere?

Ich möchte auch hier diesen Film bringen

Prestige – Die Meister der Magie

http://de.wikipedia.org/wiki/Prestige_%E…ister_der_Magie



Ausschnitt



The Prestige (Part 1/9) englisch

Es zeigt auch wie zerstörerisch ja sogar TÖDLICH Eitelkeit sein kann. Die Sucht nach Ansehen, Ruhm und Ehre! Totaler Egoismus - CUI BONO?

Aber Danke für die Erklärung der fehlenden Beiträge.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Samstag, 3. September 2011, 18:59

Diese gelöschten/verschobenen Beiträge ziehen sich von der Gesamtzahl ab.


Aber wo ist das Karlich-Video ???

Ich habe nun hier danach gesucht und las, dass du in einer Klosterschule warst. Warst du da als Kind oder Jüngling ??? Gab es sexuelle Übergriffe ??? Ich will das nicht aus Neugier wissen, sondern ich könnte dich besser verstehen ...

Ich habe ja immer noch den Verdacht, dass du ein Luziferianer bist, so könnte ich dann diesen Verdacht löschen ...

Gruss von Miry


Mister, das mt dem Einkommen geht niemanden was an ... Hast du es veröffentlicht nachdem es dir Renitenz per private Nachricht mitgeteilt hat ??? Wenn ja, dann ist das aus Datenschutzgründen nicht korrekt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Samstag, 3. September 2011, 19:11

Wo ist das Karlich Video, damit jeder weiß, warum du ein Religionshasser bist?
Das ist wieder eine deiner christlichen Lügen, denn ich bin kein Religionshasser, sondern ich verabscheue die unterwürfige Haltung gegenüber einer religiösen Idee, besonders wenn sich wer, wie du, als eitler Wadlbeißer von Artgenossen entlarvt, der für seine sensationslustige Mittleiungsgier jedes Mittel für sich heiligt.

Das Karlich-Video wurde von Google-Video, wegen der berühmten Urheberrechtsverletzung gelöscht.
Wo sind deine Beweise dafür?
Meine Begründung hast du nicht zitiert, "Alle Gläubigen lügen, weil sie für etwas ein Zeugnis ablegen und dafür Mehrheiten basteln, das nicht zu bezeugen ist. Ich halte die Lüge für Scheiße."

Ergänzende Korrektur: Nicht alle Gläubigen lügen, sondern nur der missionierende Teil lügt unvermeidlich!
@ASY = Renitenz = Reinkarnation Sir ASY = admin = Christian Gerstl
Rinderwahn hast du noch vergessen, damit die Liste komplett ist - doch was hast du jetzt gewonnen, außer dich selbst als patzigen Mistcharakter zu entfalten? Bist du derart außer Kontrolle, weil dir in einem anderen Gespräch über "radikale Vergebung" deine verfurzte Luft ausgeht?
Und wieso darf das keiner Wissen, von wo dein Einkommen ist?

Du hast mich damals gesperrt, weil ich es mitteilte!
Diese Naivität erstaunt mich, denn du gibst hiermit öffentlich zu, dass du fernmündlich stattgefundene, vertrauliche Gespräche mit mir in Internetforen veröffentlichst, ohne einen dafür zugrunde liegenden juristischen oder moralischen Grund, oder gar eine Erlaubnis zu besitzen. Es obliegt einzig und allein mir, private Dinge, die meine Familie und/oder mich betreffen, im Internet zu veröffentlichen. Für fremde Beichten erhältst du auch von deinem Gott keine Absolution.

Dein katholisches Judas-Gehabe erstaunt mich überhaupt nicht. Mich würde es nicht wundern, wenn du noch immer die Anwälte der katholischen Kinderficker per Kirchensteuer finanzierst.

34

Samstag, 3. September 2011, 19:20

Renitenz, ist mit deiner Antwort an Mister auch gleich meine Frage mit beantwortet ???

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 3. September 2011, 19:33

vertrauliche Gespräche
Dies wurde damals nicht als solches deklariert!

Und ich habe kein Problem damit, diese Dinge zu sagen (auch öffentlich). Warum willst du es verbergen! EITELKEIT?

Aber Danke, das du deine Aussage korrigiert bzw. relativiert hast

Ich suche keine Mehrheiten - Ich übe bei allen Kritik, wenn ich der Meinung bin, etwas ist nicht in Ordnung! Miry, PastorPeitl, Die Kratzbürste, usw.

Wenn man jemanden liebt, dann kritisiert man ihn auch um ihn vor Schaden zu bewahren.

Aber Eitelkeit verträgt eben keine Kritik! Deswegen gibt es ja dieses Thema

Ich habe dir vor lämgerem angekündigt, das das "zeitwort" zum "streitwort" werden wird. Nun ist es da! Ich habe auch angekündigt, das, wenn es so weiter geht, das Forum auch wieder geschlossen wird. Es ist deine NICHTVERGEBUNG , die es bewirkt! Und das wäre Schade ob dir als Mensch gegenüber und den gut recherchierten Beiträgen hier. Das ist meine Meinung

Wirst du darüber nachdenken?

36

Samstag, 3. September 2011, 19:50

Ich habe nun hier danach gesucht und las, dass du in einer Klosterschule warst. Warst du da als Kind oder Jüngling ??? Gab es sexuelle Übergriffe ??? Ich will das nicht aus Neugier wissen, sondern ich könnte dich besser verstehen ...
Ich kam mit 3 Jahren in den Klosterkindergarten, weil dieser am frühesten aufsperrte und am längsten offen hatte. So konnten meine Eltern täglich ihr Leben für einen fremden Gewinn schuftend ruinieren. Aus dem gleichen Grund besuchte ich drei Jahre die Volksschule desselben Ordens; während dieser Zeit war ich auch Ministrant in der Puchheimer Basilika. Ich war Freigänger, was bedeutet, dass ich werktags immer von 6:30 bis 19:30 betreut wurde. Sexuelle Übergriffe gab es keine und ich hege auch keinen Verdacht, dass es dort welche gab. Sehrwohl gab es aber empfindliche Züchtigung vor den ganzen Kindergarten- und Schulkindern, was ich zum Glück lediglich als Zuschauer erleben durfte.

Nach der dritten Klasse Volksschule schmiss mich die Direktion aus ihrem System, weil ich beim Fangenspielen einen Blumenstock kaputtierte. Dies war aber nur der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, denn ich war mit meiner atheistischen Einstellung schon im Kloster eigentlich unerwünscht bzw. störend. Meine Mutter ist hoch katholisch, mein Vater - mittlerweile verstorben - pflegte eher die Verarschung der Institution Kirche; er glaubte an "irgendetwas was es geben musste".

Der von HAbZ behauptetete Religionshass existiert bei mir nicht, denn ich hatte mit religiösen - sogar missionierenden - Menschen sehr lehrreiche und schöne Erfahrungen; aber auch traurige. Viel später entdeckte ich, dass die Religiosität dieselben Symptome wie die Drogensucht oder anderen Süchte zeigt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 3. September 2011, 19:58

DANKE Christian.

Glaubt ihr es macht mir Spass, hier immer wieder zu wettern. Es kostet mich enorme Anstrengung und Kraft.

Ich will das alle Menschen LEBEN! In FRIEDEN und Harmonie!

38

Samstag, 3. September 2011, 20:07

Ich denke keiner ist verpflichtet seine privaten Dinge im Internet öffentlich zu machen.

Es hat etwas mit Anstand zu tun, wenn man die Privatsphäre anderer User achtet. Es ist ein NoGo das Wissen über andere User zu veröffentlichen. Wir sind doch hier um über unsere Ansichten zu diskutieren bzw. darüber was wir als richtig ansehen. Keiner braucht uns zu kennen - nur unsere Ansichten zählen.

Beispielsweise könnte hier ein Kleptomane einen Thread eröffnen über die Schlechtigkeit des Stehlens. Ein Verschwender könnte z.B. Vorschläge über sparsames wirtschaften geben. Sogar ein Ungläubiger könnte darüber schreiben, was er glaubt, denn jeder muss/kann irgendetwas glauben.

Eitelkeit: jeder Mensch hat das Recht so zu sein, wie er ist. Es ist nicht erforderlich, dass die Gesellschaft versucht, jedem einen Stempel aufzudrücken und ihn zu kategorisieren. Wenn sich jemand seine Scheinwelt aufbauen möchte, dann ist das wohl seine Sache.

Christ sein bedeutet die Stärken in den anderen zu entdecken und diese zu fördern und nicht Ärgernis zu bringen oder hemmend zu wirken.
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 3. September 2011, 20:13

Hast du den FILM The Prestige dir angeschaut?

Du bist also für Heuchelei / LÜGE etc.?

Und du willst, das Menchen sterben ?

40

Samstag, 3. September 2011, 20:23

Lieber Herr A-Z,

nein, ich bin nicht für Heuchelei aber für persönliche Freiheit.

Willst du andere Menschen vergewaltigen in dem du ihnen vorgibst, wie sie was zu tun haben?
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten