Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 28. August 2011, 21:48

Was ganz offentsichtlich ist: Sülzbert ist Deutscher. Denn das Wort "einzigste" kommt im österreichischen Deutsch nicht vor.
im deutschen Deutsch auch nicht.
ja ich bin deutscher und hoffe das dies nicht stört ?

und bitte stört euch nicht an meiner gramatik, war ein leidenschaftlicher schuleschwänzer und habe erst vor zwei jahren begonnen in foren oder blöcken zu schreiben, seid also bitte fair wenns geht und schmiert mir eventuelle schreibfehler und meinen schlechten satzbau nicht aufs brot, danke schon mal im voraus.
War nur ein Hinweis an den allwissenden und allsehend3en Pastor, de sich gerne mal übernimmt. Er wollte damit klar stellen, dass die Deutschen grundsätzlich ungebildeter sind als Österreicher. Nein, er ist kein Nationalist, der sein Volk über alles stellt.

In Deutschland wurde diese Strophe verboten, in Österreich scheint es Programm zu sein...

Also stör Dich nicht dran, denn vermutlich denkt er auch, wir wären ein und die Selbe Person.

Er greift in seiner Hilflosigkeit gerne zu solchen Mitteln. Musst Du ihm nachsehen, das ist bei einem stark eingeschränkten Intellekt so. Und viele belesene Menschen glauben wirklich, dass sie auch intelligent wären. Du wirst sie nicht vom Gegenteil überzeugen können. Der Hochmut steht ihnen im Weg.

Ach, solltest Du auf EA treffen, wundere Dich nicht. Entweder bist Du DM oder ich oder beides oder der Großmarschall oder oder oder...Viel Spaß noch.

Allerdings geht mich Dein Streß mit Miry nichts an, mir reicht meiner. ;)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Sonntag, 28. August 2011, 22:25

Vom Tetragramaton und was euch eine Miry darüber nicht erzählen kann !

ja danke mal für die aufklärung ölver, aber mich geht natürlich auch eure private streitigkeiten nichts an, will mir da auch kein urteil bilden, bin nur hier her gekommen um mal diese lügen welche eine miry dauerhaft und beharrlich verbreitet aufzuklären. leider scheut sich diese person vor gar nichts und wird immer teilauszüge aus streitereien einwerfen, jedoch niemals die ursprünge nennen, da sonst schnell klar werden würde wer hier an dem ganzen sinnlosen geplänkel und übler nachrede die quelle darstellt.

warum diese person ununterbrochen lügt weiss ich leider auch nicht, genauso wenig wie ich weiss was sie im grunde gleich zu beginn gegen mich hatte und mich stets in ihren reden aus übelste hingestellt hatte hatte. auch entzieht sich mir der grund weswegen sie als vermeintliche christin in keinster weise auf meine texte einging. stattdessen wurde ich der plasphemie in mittelalterlicher manier bezichtigt, und eben luzibert von ihr genannt. auch weiss sie nicht einaml von was sie redet wenn sie über "jahwe" spricht, dies hatte ich erst kürzlich in einem anderen blog mal erörtert und klargestellt von was sie überhaupt redet. bei gelegenheit stelle ich diesen text auch ein, würde mich aber nicht wundern wenn sie den inhalt nun als den ihren verkaufen würde.

hier der text was ihren jahwe angeht welchen ich angeblich anbeten soll, der text ist so wie ich ihn kürzlich erst verfasst habe, erlaube mir ihn einfach nochmal
so einzstellen wie er wegen ihr geschrieben urde von mir. schreibfehler könnt ihr natürlich behalten, aber um diese gehts ja gar nicht in dem falle, der sinn dürfte auch so transportiert werden und wie gesagt, stört euch an meinem schlechten satzbau nicht so sehr. ich erlaube ihn in fettschrift einzustellen, hoffe das dies ok ist ?

wie geagt, ist von einem anderen block in dem sie genau das gleiche spielchen treib und mich dort schlecht redet........

"nun für alle hier, damit ihr überhaupt wisst von was diese miry den ganzen tag und immer wieder in ihrer profanen eigenart gerne umsich wirft und aber keinerlei ahnung davon für euch mitbringt, euch nichts darüber sagen wird was euch von wirklichen nutzen ist, sie hat noch nicht einmal die ganze bibel gelesen, sondern nur die stellen die ihr schmecken, hier die erklärung zu dem thema "jahwe" und was euch eine miry nicht sagen werden kann !.....

ihr werdet sehen das meine angaben absolut nachvollziehbar sind und ich bei weitem nichts mit dieser sache am hut haben kann, sondern im gegensatz zu einer miry zufällig weiss was ich rede ! ausserdem habe ich noch nie mit einziger silbe irgendwas von einem jahwe geschwärmt oder den für gut geheissen, das sind alles mirys versuche mir was anzudichten, so wie sie es schon fast zwei jahren nun schon ausdauern mit fragwürdigem antrieb und fanatischen zügen macht !

ihr werdet im netz leider die eigendliche info zum tetragramaton nicht mehr finden. was dort nun beschrieben ist, entspricht nicht mehr der wahrheit und leitet völlig in die irre. die herren korrektores haben ganze arbeit geleistet........aber für das was es darüber zu sagen gibt , brauchen wir auch gar kein googel oder sonst was. den die erklärung spricht für sich selber .

das tetragramaton setzt sich aus drei silben von jeweils drei der zehn namen gottes zusamen, ein reines fantasieprodukt der jüdischen hohepriester welcher im grunde gar nicht existiert und deswegen im sinne der wortmagie oder der macht der worte, überhaupt keinen nutzen und authenzität oder bezug herstellt zu gott , geschweige den dem gebet macht verleiht !

JHWH entspricht diesem "jod-he-vau-he", welches fälschlicherweise den namen gottes darstellen soll. sie sind sogar so dreist, das behauptet wird dies sei nun sein erster name den er genannt hatte (mose) und mann verdreht geschickt wo immer es nur geht. so wird nun zum beispiel behauptet das dieser name "ich bin" bdeutet, was aber völliger quatsch ist und nur einem zwecke dienen kann !

der erste name gottes (in der tora und bibel) "ich bin der ich bin" lautet im hebräischen nämlich "EHIE" und nicht "JAHWE" oder ergo "JHWH" (ohne umlaute eben im hebräischen) aka "jod-he-vau-he"....das ist alles eine megagewaltige verarsche welche absichtlicherweise "den abgang der gebete völlig falsch adressiert."........ !

hier könnt ihr euch ein bild machen wie gelogen und verdreht wird, dieser link ist ein parade beispiel für deren miese absichten und wissentliche falschdarstellung...

allaboutgod.com/.../...

und hier ein, zwei richtigstellungen meinerseits:

elohim = "die göttlichen" ist plural (ist allen klar, nur der seite nicht und vielen anderen ebenfalls)

adonay = heisst "herr" und nicht jahwe, also tetragramaton wie sie nun noch dreister behaupten....

das wort "el" bedeutet immer noch gott, was gottseidank noch stimmt......usw usf.

um das künstlich und willkürlich tetragramaton am besten zu beschreiben stellt man sich einfach drei ganz normale namen kurz vor, aus denen jeweils drei teile der namen rausgenommen wurden.

beispiel: nehmen wir die namen peter, karl und thomas....und daraus basteln wir nun einen fantasienamen, ein toll klingendes tetragramaton : PE-KA-THO ! als beispiel......

und schon seht ihr deutlich was da eigendlich genau gemacht wurde, genauso entstand auch dieses tetragramaton, welches alles darstellt, aber mit sicherheit keinen einzigen namen gottes ! das wurde von den gleichen schwarzen priesterschaft bewusst verändert, welche später auch jagt auf den messias machten !

googelt mal einfach nach den zehn namen gottes....aber wundert euch nicht wenn ihr mal null brauchbares im anschluss finden werdet.

gruss vom sülzi, lasst euch nicht verarschen und bitte nicht von dieser unsäglichen scheinheiligen jesusnachfolgerin gegen mich aufhetzen, beobachtet einfach mit welchen mittel sie vorgeht und den rest überlasse ich euch gerne selbst !
"
wenn zwei das gleiche tun muss es noch lange nicht dasselbe sein !

EJ9.Freak

...bisher bekannt als "EJ9.Freak"

  • »EJ9.Freak« ist männlich
  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 28. August 2011, 23:38

Meine Meinung.

Hallo Sülzbert!

Deine Ansichten klingen durchaus interessant. (Auch wenn ich den Zusammenhang nicht wirklich sehe weil ich mich mit dem Thema eher nicht befasse.)

Zum eigentlichen Thread-Thema:

Ich will mich ja nicht in eure Beziehung (Sülzbert vs. Miry) einmischen.
Trotzdem: Wenn Sie dich stört dann lass Sie doch einfach.

Es zwingt dich doch niemand dazu das was sie schreibt und sagt zu lesen.
Im Prinzip tust du Dir das ganze selbst an. Wenn du Sie ignorierst hat Sie keine Macht über dich. Schonmal darüber nachgedacht?
Du willst Sie ändern? Dann ändere dich selbst!

Ist so ca. wie: "Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin."

Mann, da müsste ich mich den ganzen Tag nur aufregen wenn ich bedenke wieviele Dummschwätzer mich umgeben.

Wie gesagt, ich will hier keinen von euch beiden verurteilen oder sowas.
Aber das ist doch irgendwie kindisch.


Grüsse, Andreas
Wir werden für dumm verkauft und von dem Erlös werden wir verarscht...

24

Sonntag, 28. August 2011, 23:39

Hallo zusammen,


ich hatte im Forum von IKN einen Meinungsaustausch über
Vergebung mit Miry. Dort im Forum las ich auch die Beiträge von Sülzbert
und als ich nun sah, dass beide hier vertreten sind, hab ich mich
kurzerhand registriert. Bei Miry hatte ich damals den Eindruck gewonnen, dass
sie über Gott und Jesus redet, aber nicht bereit ist, das im Leben umzusetzen,
was Jesus empfohlen und vorgelebt hat. Sie setzt ihren Willen dagegen. Wie gesagt,
nur mein Eindruck.


LG

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Sonntag, 28. August 2011, 23:39

hallo zusammen,verfolge euren disput schon einige zeit.leider verstehe ich nicht ganz genau was euch so treibt.will mir auch nicht anmaßen mir ein urteil über eure überzeugungen zu erlauben. aber wieso schafft ihr es nicht euch nicht zu "dissen" sondern den dialog zu suchen ? darauf baut dann doch die ganze verwirrung die uns machtlos machen soll dann auf.
wie wäre es wenn ihr einfach mal versucht den "resetknopf" zu drücken und nochmal eine ruhige und sachliche diskusion zu versuchen? wir haben doch alle wahrlich andere sorgen ,die unsere nicht unbedingt unendliche energie dafür zu verschwenden sich mit persönlichen "kleinigkeiten" zu verschwenden. zusammen können wir echt mehr erreichen als man es sich jetzt noch vorstellen kann. bin kein romantiker oder sowas ,aber wir sollten froh sein das wir die möglichkeiten haben über grenzen hinaus zu kommunizieren und sollten das zu unserer allen vorteil nutzen.ich will auch kein weltverbesserer oder sowas sein.ich sehe aber das ihr allesamt sehr intelligente individuen seid(ausnahmen gibt`s immer).deshalb, lasst eure kraft und positive gesinnung mehr in einzelene kanäle des wissenwollen, aber zusammen ohne persönliche "disserei" fließen.ich denke die energie die wir dann für die wichtigen sachen übrig haben könnte viele(nicht alle) dinge bewegen die dann doch jedem etwas bringt,was er oder sie für sich gutheißt. das leben ist kurz,laßt uns reden,streiten,lieben,diskutieren etc,aber lasst uns nicht durch eitelkeiten oder ansichten des anderen vergessen was auf dieser welt grad los ist. und was auf dieser welt grad los ist keiner weiß es genau.überall wird nur desinformiert,und das verwirrt mich. :frieden: grussvom g
es gibt nichts gutes außer man tut es !
-alf-

26

Montag, 29. August 2011, 00:40

hallo zusammen,verfolge euren disput schon einige zeit.leider verstehe ich nicht ganz genau was euch so treibt.will mir auch nicht anmaßen mir ein urteil über eure überzeugungen zu erlauben. aber wieso schafft ihr es nicht euch nicht zu "dissen" sondern den dialog zu suchen ? darauf baut dann doch die ganze verwirrung die uns machtlos machen soll dann auf.
wie wäre es wenn ihr einfach mal versucht den "resetknopf" zu drücken und nochmal eine ruhige und sachliche diskusion zu versuchen? wir haben doch alle wahrlich andere sorgen ,die unsere nicht unbedingt unendliche energie dafür zu verschwenden sich mit persönlichen "kleinigkeiten" zu verschwenden. zusammen können wir echt mehr erreichen als man es sich jetzt noch vorstellen kann. bin kein romantiker oder sowas ,aber wir sollten froh sein das wir die möglichkeiten haben über grenzen hinaus zu kommunizieren und sollten das zu unserer allen vorteil nutzen.ich will auch kein weltverbesserer oder sowas sein.ich sehe aber das ihr allesamt sehr intelligente individuen seid(ausnahmen gibt`s immer).deshalb, lasst eure kraft und positive gesinnung mehr in einzelene kanäle des wissenwollen, aber zusammen ohne persönliche "disserei" fließen.ich denke die energie die wir dann für die wichtigen sachen übrig haben könnte viele(nicht alle) dinge bewegen die dann doch jedem etwas bringt,was er oder sie für sich gutheißt. das leben ist kurz,laßt uns reden,streiten,lieben,diskutieren etc,aber lasst uns nicht durch eitelkeiten oder ansichten des anderen vergessen was auf dieser welt grad los ist. und was auf dieser welt grad los ist keiner weiß es genau.überall wird nur desinformiert,und das verwirrt mich. :frieden: grussvom g
ja was soll ich machen greenhorn ? mehr wie ursprünglich meine ansichten in sachen bibel und glaube zu posten war nie meine absicht. doch dann wurde ich von miry plötzlich angegriffen, beleidigt und überall schlecht gemacht. das ich mir von einer person die nichts weiter liefert als nachgeplapperten bibelsprüchen so etwas nicht bieten lasse, leuchtet doch ein. so habe ich mich halt zur wehr gesetzt, auch wenn das in echte arbeit ausgeartet ist. ihre ansichten finde ich in jeder nullachtfuffzehn gemeinde und an jeder strassenecke von irgend welchen endzeitfanatiker.

ich hatte damals im forum von ikn angekündigt das ich völlig andere ansichten habe, und gerne von der geistigen milchnahrung zu harten brocken übergehen würde. aber pustekuchen, diese hysterische person hatte mich komplett aufgehalten und sie trieb ihr spielchen solange fort mich in streitereien zu verwickeln, bis der ganze thread geschlossen wurde in dem ich vorhatte zu schreiben. wollte nur meine ansichten posten und diese hätten sie doch im grunde gar nicht stören müssen. im gegenteil, es wären für sie wirklich neue ansichten drinne gewesen, zumal soe selber ja sagt da sie noch nichteinmal das alte testament gelese hatte. ich will auch niemanden bekehren oder gar missionieren so wie sie das tut mit ihren spärlichen und abgegriffenen worten.

deshalb habe ich auch eine dieser ansichten heute unter der rubrik religion Die Kreuzigung des Nazareners aus meiner Sicht eingestellt, so das die leute sehen können was im grunde ich zu sagen habe. aber scheinbar können selbst gestandene atheisten mit meinen texten mehr anfangen, wie sie als angebliche jesusnachfolgerin. ich habe damals wie heute bewusst ein religiösen thread gewählt, da ich keine zeit für unnötige grundsatzdiskussionen haben will, nicht das ich das nicht vetreten könnte was ich sage, sondern weil es zum teil reine zeitverschwendung ist. den schon in kurzen sätzen kann ich beweissen das auch der atheismus nur eine andere glaubensform darstellt, das gleiche gilt für jegliche theorie und hypothese.

wenns nach mir ginge, so wäre dies miry mal einer der absolut uninteressantesten menschen die ich kenne und sähe keinerlei gründe mich überhaupt mit ihr zu unterhalten. aber scheinbar kommt sie nicht damit zurecht das es auch noch andere ansichten gibt, die ihre bescheidenen standpunkte beinhalten und bei weitem sogar noch übertreffen. für mich ist die sache in sofern nicht unwichtig , da sie mich ja überall schlecht macht und das ich mich deshalb rechtfertige ist doch wohl selbstveständlich, oder ?

fragt doch mal die miry was sie zu meinen ansichten und texten meint ? ihr werdet mit sicherheit keine antwort bekommen, dafür aber weitere teilauszüge unserer streitigkeiten und völlig aus dem kontext gerissen. jedoch niemals werden von ihr die anfänge der streitigkeiten erörtert oder ihr wahrer grund genannt. alles scheint auf persönlichen aversionen zu ruhen die sie mir gegen übe hegt. solche personen sind einfach unterste schublade, ihre methoden erinnern star an diese welche auch von der msm-presse betrieben werden und wer sie auf ihre wirklichen aussagen festnagelt, wird feststellen das sie sich niemals diesen zu stellen vermag und immer auf nebenschauplätze der streiterei verlagert.

ich werde morgen noch weitere alte texte von mir einstellen, so das ihr sehen könnt um was es mir ursprünglich ging. macht euch selber euer bild davon und fragt euch wieseo sie so ist wie sie ist. auch auf ikn wane wir soweit das ich sie links liegen habe lassen, es sei den sie setzte ihre scheinheiligen spiele fort . auch habe ich sie dort bereits schon mehrfach wiederlegt, der lügen überführt und wäre das ganze ein schachspiel, so könnte jeder sehen das sie längst schachmatt ist. doch sie nutzt gezielt die verwirrung und ahnungslosigkeit der leser und kann es nicht lassen ander stehts mit faden sprüchen zu missionieren oder mit mittelalterlichen methoden als teufelsanhänger vermeintlich zu entlarven.

dieses dauermissionieren wurde ihr auf ikn zum verhängniss und ich wurde zu ihrem persönlichem widersacher.

soweit so gut, ich hoffe das ich verstanden wurde und das mir ichts am streit im grunde liegen tut.

gute nacht alle, bis morgen dann
gruss sülzi
wenn zwei das gleiche tun muss es noch lange nicht dasselbe sein !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sülzbert« (29. August 2011, 01:35)


27

Montag, 29. August 2011, 01:55

Echt peinlich

musste gerade voll ablachen als ich auf dem profil von miry war und dort lesen musste das sie sich LUZIFERJÄGERIN nennt !

ja sowas von köstlich, die würde nichtmal jesus persönlich erkennen wenn er mit rechtskräftigen ausweispapieren vor ihr stünde !

sie wäre einer der treibendsten kräfte die dafür sorgen würde das dieser jesus in die klappsmühle eingeliefert werden würde !!

einfach grauenhaft diese person und scheinbar lassen sich
die leute von ihrem "jesus nachfolger geschwatze" vollkommen beieindrucken
und raffens nicht was sie in wirklichkeit die ganze zeit so treibt.
sie spaltet gezielt das alte vom neuen testament ab und befürwortet die
"auflösung der nationalstaaten". zufällig ganz im sinne dieser zionistischen
nwo-adenda welche gerade weltweit mit aller gewalt voran getrieben wird .......


an ihre früchten werden wir sie erkennen, oder aber auch daran welche sie niemals entwickeln.

mfg. sülzifer luzibert
wenn zwei das gleiche tun muss es noch lange nicht dasselbe sein !

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Montag, 29. August 2011, 06:32) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Montag, 29. August 2011, 09:56

das einzigste was ich mache, ist dort wo sie über mich schlecht spricht, irgendwann mich mal zu wort melde und die dinge klarstelle


So, so ... wo habe ich den hier bei zeitwort.at schlecht über dich geschrieben ???

30

Montag, 29. August 2011, 10:19

Hallo Miri und Sülzbert,
worin liegen exakt eure Zwistigkeiten?
Ihr seid doch beide gescheite Menschen, oder?
Also,

1. Kurze Aufstellung der Streitpunkte, ohne Gehässigkeiten.
2. Welche Argumente habt ihr vorzubringen?
3. Bleibt auf der Sachebene.

Bitte schreibt auch etwas kürzer, damit man nicht so viel lesen muss.

Ich denke alle Zeitwort.at User- und innen können davon profitieren, wenn sie sehen und lernen, wie man sich aussprechen und eventuell versöhnen :prost kann, auch wenn man die Ansicht des anderen nicht vollkommen versteht. :danke:
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

Thema bewerten