Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

131

Dienstag, 27. September 2011, 21:06


Hallo Pastor,

ich meine es schon ernst, wir brauchen wirklich Beweise. Es wäre gut, wenn der Hocuspokus endlich einmal ein Ende hätte, wenn wir also beweisen könnten, wer dieser Ölver wirklich ist.


Den Hokuspokus veranstaltet ihr. Ihr braucht keine Beweise. Meine Worte und die wahrnehmbaren Umstände sind ausreichend Beweis.

Ich habe einen Snap-Shot von meiner IP-Signatur angeboten.

Du musst nicht wissen, wer ich bin und Du hast gar keinen Anspruch darauf.

Aber Deine Worte belegen Deine Persönlichkeit. Ihr müsst beweisen wer ich bin?

Ich tippe auch eher auf MÜHLBÖCK als auf Polizist, weil eben beide Herrschaften aufs gleiche Ziel ausgerichtet zu sein scheinen: Uns beide mehr oder weniger lächerlich, unseriös, lügnerisch hinzustellen (System lässt grüßen?).


Du tippst schon immer auf DM und alles was ich erklärte war Perlen vor die Säue. Ob Du mir den Polizisten glaubst, ist mir völlig schnuppe, der Rest ist Paranoia.

Wir sind nicht aufs gleiche Ziel ausgerichtet, ihr provoziert nur das gleiche Ziel.

Man muss euch nicht als Lügner darstellen, das übernehmt ihr selber und das System ist daran so unbeteiligt, wie wir.

Aber vielleicht kann dir oder uns der Herr Uwe Sailer aus Linz weiterhelfen auf der Suche nach den Identitäten der beiden Herren? Ich hatte schon Kontakt mit Sailer, er ist Datenforensiker und Kriminologe aus Linz, also eine REALPERSON mit der du dich REAL unterhalten könntest, du bist auch REALPERSON, ihr beide steht in der Öffentlichkeit.


Wie will er das tun? Ohne Befugnis oder Tatverdacht unsere Daten erheben? Das willst Du, die sich so gegen den Staat und seine Neugier stellt?

Du willst einen Privatmann zur Begehung einer Straftat verleiten. Eine sehr merkwürdige Sicht auf Rechtstaat und Demokratie. Aber Willkür ist wohl Dein zweiter Name. Hauptsache, es passt für Dich.

Den User Ölver kennt hingegen keiner (kein Schwein :oops: sozusagen), er verfolgt aber unserer beider Internetspuren, hat unsere Namen und verfolgt das gleiche Ziel wie Herr Mühlböck: Uns, dich Pastor und mich so oft als möglich zu diskreditieren und als Lügner hinzustellen. Bei mir ist gibt es nicht zu beweisen, höchstens herbeizudichten oder herbeizufantasieren. In welchen Punkten könnte Mühlböck nun Recht haben? Bist du wirklich Geheimdienstler, wie Mühlböck schreibt, Pastor? Oder wurde da etwas verdreht in Sinn und Wort? So Mühlböck die Mailadresse illuminus@loge69.il leugnet?


Wen hast Du denn zum User Ölver befragt? Ich habe eure Namen, weil ihr so profilsüchtig alles ins Netz stellt.

Ich verfolge nicht grundsätzlich die Ziele eines Herrn Mühlböck. Aber es ist für mich auch nicht zu beurteilen, da ich mich mit ihm nie ausgetauscht habe.

Allerdings solltest Du eure Praktiken nicht auf mich übertragen. Die Niederträchtigkeit habt ihr beide gepachtet, da passt kein Millimeter dazwischen.

Ich halte euch nur konkret meinen Zweifel vor. Die miesen Spiele überlasse ich euch. Soll ich wirklich näher darauf eingehen?

Gerade bei Dir ist alles zu beweisen, aber auch der falsche Pastor macht es einem nicht wirklich schwer. Aber nicht DM behauptet etwas, es ist der Pastor selber und muss sich immer wieder der kläglichen Lüge überführen lassen. Du kannst alles nachlesen.

Die Schreibmotive dieser beiden Herrschaften sollten also schleunigst hinterfragt und ergründet werden.


Nein, meine liegen auf der Hand. Aber was sind wir nun? Eine Person oder zwei Herrschaften? Wieder eine Deiner Lachnummern.

An alle, die Ölver Glauben schenken, dass er Polizist ist
Hier verneint er zweimal, dass der der Polizist aus dem Zeitwort ist
1. Zitat aus Megatreff
Pressefreiheit


Nein, er verneint, dass er der gesperrte Polizist aus dem Zeitwort ist.

2. Zitat aus Megatreff
Pressefreiheit


Brauchst Du einen zweiten identischen Link? Quantität zählt?

Ich weiß es nicht, wie ich mich entscheiden soll
Könnt sein, könnt nicht sein, aber was tut er als Deutscher in Wien im SchwarzenbergerCafe, wo er IMMER anzutreffen ist laut eigener Aussage? Das irritiert mich. Jedenfalls erlaubte sich der PolizistJA-PolizistNEIN in PNs den Spaß mit mir, sich einmal als Jens, Michael, Dietmar, Feldmarschall, FM und TheJudge auszugeben und so zu unterzeichnen. Auch nicht unbedingt die feine Art, wie man beim Unsichtbaren Gegenüber Vertrauen und Respekt gewinnt.


Was tust Du mir leid. Den Spaß!! Endlich fällt der Schilling. Respekt hast Du gar nicht verdient, denn Deine Stalker-PN waren das Letzte.

Aber ich werde wohl diese Passage hier veröffentlichen. Du hast ja nichts dagegen, sonst erkläre es hier und jetzt.
Es geht keineswegs um "ironisch". Und dass man im Internet jederzeit an der Nase herumgeführt wird und werden kann ist ja nicht das Problem. Ich persönlich stelle mich auf jeden neuen Nick mit Vorsicht ein.


Es geht um Verständnis und richtet sich bei Dir danach, was Du verstehen willst. Ironie wäre für Dich schon Überforderung.

Es geht um die ständigen Beschimpfungen und Diffamierungen. Nicht um "ironisch".


Meine oder die von Dir und dem Pastor? Von euch beiden kann ich mir eine große Scheibe von allem abschneiden, was die Menschheit nicht braucht. Ihr seid ein hintertriebenes und mieses Pack. Was willst Du da von mir? Was ist mit dem verlogenen Blog von dem falschen Pastor?

Hier werden mir und dem Pastor, okay ich spreche jetzt nur mal für mich, tagtäglich Lügen unterstellt und Unseriösität, ohne dazu Zitate vozulegen, WO ich denn unseriös, lügnerisch sei. Also abgrundtiefstes Niveau von Ölver. Was er betreibt ist öffentliche Diskriminierung und Diskreditierung meiner Person. Weshalb ich ja immer wieder frage, WO ich denn gelogen haben sollte (bitte endlich mal ein ordentliches stichhaltiges Zitat als Anhaltspunkt!).


Nein, nicht unterstellt, sie werden Dir (und dem Pastor) nachgewiesen. Ansonsten werden Dir Unwahrheiten über mich nicht unterstellt. Es werden nur Deine Lügen aufgezeigt.
Du unterstellst mir täglich die Lüge. Sage ich, ich bin Polizist, ist es eine Lüge, sage ich, ich bin keiner, ist es auch eine.

Mach Dich also mit Deinem Gejammer nicht lächerlich.

Diskriminierung und Diskreditierung Deiner Person? Ich verdrücke gleich ein paar Tränen. Was glaubst Du eigentlich, wie blöd andere User sind, dass sie Dich diesbezüglich nicht durchschauen. Du stellst hier nach, Du diffamierst und diskreditierst. Das ist der Grund für den anhaltenden Stress hier, den Du und der Pastor zum großen Teil zu verantworten haben.

Ic h muss es nicht mehr beweisen, ich habe es immer angesprochen und dafür nur dumme Sprüche geerntet. Was glaubst Du, kannst Du ernten, wenn Du es so pauschal behauptest?

Du hast mich angemacht, weil ich immer alles zitiert und kommentiert habe. Dadurch war es zumindest nachvollziehbar und das wusstest Du. Daher musstest Du es durch den Dreck ziehen.

Jetzt stehst Du hier und klagst, ich hätte Dich diffamiert und diskreditiert. Du bist eine lächerliche Witzfigur, die jeden Realitätsbezug verloren hat und ich bin mir immer mehr sicher, dass ich Deinen PN Schrott veröffentlichen werde. Deine Zustimmung habe ich ja bereits.

Weshalb ich wirklich ja nur zu gerne wüsste, wer hinter diesem ÖLVER steckt bzw. wer vor allem hinter MÜHLBÖCK steckt.

Wer hinter mir steckt, weißt Du. Ein Polizist aus Deutschland.

Es geht nicht darum, ob wirs ihm glauben oder nicht, ob er deutscher Polizist ist oder nicht oder und in Wien das Cafe besucht oder nicht. Es geht darum, dass der User Ölver hier tagtäglich Leute der Lügen bezichtigt und aufs Ärgste diskriminiert, jedoch der User Ölver selbst gewaltige Defizite aufweist im Umgang mit der Wahrheit. Er hat sich bereits in gewaltige Widersprüche verstrickt. Bei Ölver soll es also lustig und spaßig sein, wenn er Leute an der Nase herumführt und "anlügt" bis sie schwarz werden, gleichzeitig er selber aber den vollen Wahrheitsanspruch radikalst für sich erhebt? Und jeden beschimpft aus tiefster Ebene?


Nein, ich bezichtige nicht. Ich gehe, im Gegensatz zu Dir, immer direkt auf Behauptungen ein. Wenn eine Lüge darunter ist, sage ich es.
Allerdings kommen nicht täglich neue Leute dazu. Das ist wieder einer Deiner dämlichen Solidarisierungsversuche. Im Megatreff hast Du dies geschickter hinter den Kulissen gemacht.

Komm und zeige mir meine Defizite mit der Wahrheit auf. Aber komm nicht wieder mit dem Cafe oder meiner Antwort auf Deine Frage im Megatreff, ob ich der sei, der….

Wo hast Du mir jemals eine Lüge nachgewiesen. Dein ganzes Märchenkonstrukt besteht aus Behauptungen. Wie wäre es, wenn Du mal ein wenig Qualität in Deine Behauptungen bringen würdest?!

Welche Widersprüche? Weil Du zu beschränkt bist, blanke Ironie zu erkennen?

Nein, ich führe nur Dich und den Pastor an der Nase herum bzw. Leute, die meinen sie würden über den Menschen stehen und seien unantastbar.

So viele sind das hier nicht. Dein Soligehaschere ist peinlich.

Nein, bei mir ist es ebenso wenig lustig. Darum unterlasse ich die Lüge auch bei den Sachthemen und beschränke mich auf die Kommentierung Deiner paranoiden Fantasien.

Es geht um wüsteste Beschimpfungen, Diffamierungen und Verleumdungen, die MICH betreffen, niemand sonst, und nicht um Lapalien, Äpfel/Birnenvergleiche.


Lächerlich. Du dichtest Dir eine Opferrolle an.

Hallo Pastor,

ich meine es schon ernst, wir brauchen wirklich Beweise. Es wäre gut, wenn der Hocuspokus endlich einmal ein Ende hätte, wenn wir also beweisen könnten, wer dieser Ölver wirklich ist.


Nun suchst Du doch wieder die Nähe des Pastors.

Du brauchst keine Beweise und bekommst keine Beweise. Ich bin nicht DM und das muss Dir ausreichen.
Ich tippe auch eher auf MÜHLBÖCK als auf Polizist, weil eben beide Herrschaften aufs gleiche Ziel ausgerichtet zu sein scheinen: Uns beide mehr oder weniger lächerlich, unseriös, lügnerisch hinzustellen (System lässt grüßen?).


Du beschreibst Dich gerade selber. Hättest Du vorher die Selbstkritik an den Tag gelegt, wären wir weiter.

Der Rest ist klar. Ich bin nicht DM, ich bin Polizist und hier als Privatperson. Bevor Du wieder Deine dummen Fantasien auslebst.

Aber vielleicht kann dir oder uns der Herr Uwe Sailer aus Linz weiterhelfen auf der Suche nach den Identitäten der beiden Herren? Ich hatte schon Kontakt mit Sailer, er ist Datenforensiker und Kriminologe aus Linz, also eine REALPERSON mit der du dich REAL unterhalten könntest, du bist auch REALPERSON, ihr beide steht in der Öffentlichkeit.


Der gute Mann kann Dir nicht weiter helfen, ohne sich und andere strafbar zu machen. Bestell ihm schöne Grüße von mir. Er wird Dir sagen, dass ihm die Hände gebunden sind. Ansonsten klage ich ihm, Dir und meinem Provider den Selbigen weg und setze mich zur Ruhe.

Die Schreibmotive dieser beiden Herrschaften sollten also schleunigst hinterfragt und ergründet werden.


Ist einfach, die Lügenfratzen zu enttarnen.

Was PastorPeitl anbelangt:
Ich glaube (Hans-Georg, es geht um dich), dass er gegenüber unserem Ölver nicht so wortgewandt bist, so wie ich das leider auch nicht bin, wir können uns da die Hand geben. Ich halte Ölver für ein rethorisches Genie.


Sag das dem legasthenischen Journalisten nicht. Du stürzt ihn in eine Krise. Noch dazu stimmt es nicht. So einen Sülz hat er ja selber noch geschrieben, bevor er wieder einmal versuchte mir zwischen die Beine zu treten. Glaubt ihr eigentlich, ich lasse mich so blöde einlullen?

Für Pastor kann ich zwar nicht sprechen, ich kenne ihn persönlich nicht, aber manche Worte von ihm kann ich durchaus nachvollziehen.


Wundert mich nicht.

Zweitnicks und Vielfachnicks finde ich im Grunde nicht schlimm, es sei denn jemand versucht andere zu diskriminieren. Mehrnicks sind im Net doch eigentlich sogar erlaubt und nicht strafbar oder? Deshalb sollte es auf Pastors Seite nicht um Zweitsnicks gehen, sondern um das Thema an sich, das lautet: Anzeige gegen Faymann.


Ich habe hier nur einen aktiven Nick und das gilt für alle Foren.
Und deshalb statuieren wir ein Expempel
Bzgl. der Gesprächsoffenheit ALLER Beteiligten, ob Mühlböck, Ölver, Dreizehn, PastorPeitl, Michael Kapitän, Erdbeeramazone usw. .... wer eben noch aller dazugehört an Zweit, Dritt und Mehrnicks.


Was für ein Exempel?

Ich eröffne einen Thread quasi nur für Dietmar Mühlböck und mich, der Mann mich am meisten als "Realperson" ja attackiert und schon könnte es losgehen. Alle Betroffenen dürften, die hineingezogen werden, dürften sich an der Diskussion beteiligen ... Renitenz, wärst du damit einverstanden ? ? ?


Was soll das für ein Thread sein und was soll er bringen oder beweisen?

So eine Nummer hast Du schon einmal im Megatreff abgezogen. Wird auch nicht besser dadurch.

Ich möchte nur das hier :frieden: :frieden: :frieden: Frieden und Aufklärung, mehr nicht.

Sorry, ich schreibe schon wieder zu viel in Rot und zuviel in Fett, aber mir gehen die Emotionen hoch.


Du Dumpfbacke, hör auf zu heulen. Ich habe ihn Dir unzählige Male angeboten und Duz hast darauf geschissen, wie auch hier in jüngster Zeit. Also hör auf zu jammern und gib endlich Frieden.

Du machst wieder auf Emotion und kannst Deine Verlogenheit nicht verbergen.

Oh meine Güte, ich sag nur noch

HALLO ÖLVER!!!!!!!!!!! :-)))))) :cool:


Ich bin weder schwerhörig, noch, im Gegensatz zu Dir, schwer von Begriff. Was ist das für eine Lachnummer, die Du hier abziehst?

Du kannst dir 100 prozentig sicher sein, das ich dich künftig in Ruhe lassen werde, hoch und heilig versprochen, "Ana", nicht aber werde ich den ... in Ruhe lassen. :-)

So long Ana!


Wen meinst Du, wer ist „Den“? ich dachte, Du wolltest Frieden?!



Hiermit bekunde ich, dass ich eine extrem lange Leitung habe, die funktioniert im Endeffekt aber.


Das glaubst nur Du.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

132

Dienstag, 27. September 2011, 21:18

Offen gesagt glaube ich dies nicht und zwar aus einem guten Grund: Mühlböck hat dies noch nie bestritten, dass Ölver auch er ist. Ganz im Gegensatz: Er hat sich in meinbezirk.at sogar auf seine eigene Aussage berufen, obwohl diese Ölver getroffen hatte.


Du laberst Müll. Einmal so, einmal so...kein Konzept, keinen Verstand...nur lauwarme Luft....Warum sollte er etwas bestreiten, was nicht zutrifft?

Haste mal einen Link zu Deinen Quellen?

as ich mir allerdings durchaus vorstellen kann: Das auch Ana gleichzeitig Ölver ist.


Auch schon wieder falsch. Tu ihr das nicht an.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

133

Dienstag, 27. September 2011, 21:21

Ich bin der Meinung, dass er nach gründlicher Aussprache mit mir weder überhebliche Meinung noch Anzeigen gegen Zeitwort-User begründend vorzuweisend haben wird.


Ich habe mich nur wenig mit DM befasst, aber soweit wird es nie kommen.

134

Montag, 3. Oktober 2011, 17:51

Habs mal hierher verschoben

Wie die wilde Sau durchs Forum? Na das hoffe ich doch im besten Sinne.


Muss ich noch nachtragen:

Nein, so wie ich es sagte.

Im Übrigen, misch dich doch nicht überall ein und überlass es den Leute doch selber, herausfinden, ob man rechtschreib-vergewaltigt "Retorik" mit H oder nicht mit H schreibt - ist doch WIRKLIC'H sowas von ghupft wie ghatscht.


Sag mal, ist das schon chronisch? Du hast mich mehr oder weniger angesprochen, bezogen auf Deine Rhetorikvorhalte gegen mich.

Im Gegensatz zu Dir – wie Du im Megatreff die dummen Anfeindungen Deiner Busenfreundin diesbezüglich genossen hast – halte ich mich mit Kritik über Rechtschreibung im Allgemeinen zurück, da mir bewusst ist, dass es sich oft um reine Tippfehler handelt. Auch wenn ein paar Hochmütige da schon mal gehöriger daneben greifen.

Dieses Niveau überlasse ich erklärter Maßen Dir.

Also, ich habe mich nicht eingemischt. Du hast mich angesprochen und dann eine offene Frage gestellt. Die habe ich beantwortet. Wenn Du zum Ausdruck Deiner Persönlichkeit unbedingt Rechtschreibfehler in Deine Pamphlete einbauen willst, dann geht mir das am selbigen vorbei. Mir ist vielmehr der wahre Grund bewusst, der dahinter steht.

Es gibt halt Menschen, die behaupten eine Fachlichkeit fern jeder Intelligenz, was sie auch dadurch zum Ausdruck bringen, dass Rechtschreibregeln völlig bedeutungslos sind.

Ich kann das aus ihrer Sicht sogar gut nachvollziehen, denn sie denken ebenfalls, dass so lange es opportun ist, alle Naturgesetze, jede Logik und vor allem jede Qualifikation außer Kraft gesetzt ist und außer acht gelassen werden muss, damit sich ihr Konstrukt nicht schon vor Fertigstellung in Staub auflöst.


Dein obiger moralischer Hinweis ist moralisch leider "utnergegangenm":
http://www.duden.de/suchen/dudenonline/rhetorik

[/quote]

Mein Hinweis war eine Antwort auf Deine Frage und unter Moral verstehe ich etwas anderes. Bist schon ein komischer Vogel, der offensichtlich eine eigene Wahrnehmung so fern jeder Realität hat. Nur so kannst Du mir einen moralischen Hinweis unterstellen.


Bist Du eigentlich in der Lage auch inhaltlich zu antworten?


Ich weiß nicht. Frag mich halt einfach mal was, eine für dich "wichtige" Frage. Dann schaun wir weiter.


Bist Du eigentlich neben Deiner Ignoranz auch noch anders eingeschränkt? Du bist UNWICHTIG und kein adäquater Gesprächspartner, dass ich Dir eine für mich wichtige Frage stellen würde.

Du warst bisher zu keiner Antwort fähig. Was glaubst Du, wie lange ich darauf warten will, wenn ich Dir Frage stellen würde?

Die für mich wichtigen Fragen stellen mich gerade vor zwei Probleme.

Wie ich sagte, bist Du nicht ausreichend qualifiziert.

Wenn ich Dir eine wirklich wichtige Frage stellen würde, würde ich mindestens eine Verwarnung riskieren. Den Gefallen tu ich Dir nicht, denn eigentlich liegt die Antwort auf der Hand.

Eine weitere wichtige Frage wäre von reiner Neugier getragen, ob es wirklich so ist, wie man behauptet. Aber auch dies scheitert an den Forenregeln. Also verzichte ich auf die Frage und tröste mich damit, dass ich davon verschont bleibe und die Antwort damit keine unmittelbare Relevanz für mein Wohlbefinden hat.


Mein Motto ist: Schritt für Schritt.


Dann solltest Du den ersten tun, bevor die Menschheit ausgestorben ist.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Montag, 3. Oktober 2011, 17:53) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

136

Montag, 3. Oktober 2011, 17:59

Hoffe Ölver ist happy. Das Interview ist gelöscht.


Das hat mit Happy nichts zu tun. Es hat mit den beschriebenen Gründen zu tun. Immerhin habe ich von weiteren Schritten abgesehen. Hätte aber auch schon erwartet, dass Du die Löschung aus eigener Veranlassung vornimmst, als ich Dich entsprechend aufgeklärt habe, was ich darüber denke und wie ich es sehe.


Dennoch bedanke ich mich bei Dir. Es war ein anständiger Zug. Danke.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

137

Montag, 3. Oktober 2011, 18:06

Ich weiß nicht, irgendwie versuche ich dich Ölver schon noch ernst zu nehmen und zu verstehen, aber wir kommen irgendwie auf gar keinen grünen Zweig und entfernen uns immer mehr. Also lassen wir es doch, Kontakt zu uns zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeeramazone« (3. Oktober 2011, 18:29)


Der Beitrag von »PastorPeitl« (Montag, 3. Oktober 2011, 18:11) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

139

Montag, 3. Oktober 2011, 18:40

Also lassen wir es doch, Kontakt zu uns zu suchen.


Ich suche keinen Kontakt zu Dir.

140

Montag, 3. Oktober 2011, 19:05


Ich suche keinen Kontakt zu Dir.

Dann lässt du mich ab jetzt namentlich und als virtuelle Internet-Person Erdbeeramazone in Ruhe, okay?
Kein persönliches "EA" mehr. Hoch und heilig versprochen, okay?
Ich lass dich selbstverständlich dann auch in Ruhe, hoch und heilig versprochen.

Versprochen, Ölver?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten