Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (09.09.2011, 14:20) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

09.09.2011, 14:34

Und was die Geheimhaltung betrifft:

Da weisst Du, dass sich das russische und amerikanische Model unterscheiden. Die Russen schweigen über die Tätigkeiten. Die Amerikaner reden so viel darüber, dass es ihnen schon keiner mehr glaubt.

In schriftlicher Form werde ich allerdings lieber den russischen Weg wählen.
Ausflüchte, denn Du hast nicht geschwiegen. Sag mal, hast Du gelesen, was ich geschrieben habe? Die Russen bringen Dich schon um, wenn Du nur zugibst dazu zu gehören.
Und was den Geheimnisverrat betrifft: Ich bin nicht mehr aktiv. Ich bin heute in Pension. Also kann ich in Ruhe erzählen, was ich früher getan habe. Eingeschränkt halt.
Das stimmt auch nicht, denn Du unterliegst in der Pension oder außer Dienst der selben Verschwiegenheitspflicht.

Aber da Du beharrlich alles ingorierst, was Du vorher geschriben hast und was ich darauf geantwortet habe, schlage ich vor, wir Dein Gefasel im Raume stehen. Du hast Dich selbsr disqualifiziert und ich nehme Dir nicht eine Deiner Tätigkeiten so ab, wie Du sie geschildert hast.

Du hast keine Erfahrungen im Geheimdienst, die über das hinaus gehen, was jeder wissen könnte.

Vor allem aber hast Du keine Erfahrung in polizeilicher Arbeit.

Du hast hier sehr eindruckvoll belegt, dass Du nur herumschwätzt.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (09.09.2011, 14:40) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

24

10.09.2011, 05:49

Mach Dir einen Vorschlag: Unterhalten wir uns über meine Fähigkeiten, wenn von Deiner Seite irgendein Beweis kommt, dass Du Polizist bist.

Ich mach Dir einen Vorschlag, als der derjenige, der hier die größten Reden schwingt, hältst Du endlich mal den Ball flach.

Was glaubst Du, was Du hier verlangen kannst? Soll ich Dir eine Kopie meines Dienstausweises schicken? Währest Du halbwegs gescheid und verständig, würdest Du es aus meinen Worten lesen können. Aber da Du nur Kompetenz behauptest, geht das nicht.

Du hast Dich mit Deinen behaupüteten Fähigkeiten mittlerweile so disqualifiziert. Die letzten Versuche der Rechtfertigung von wegen Geheimnisträger waren mehr als kläglich. Du willst einen Beweis? Es muss Dir reichen, dass ich mich geoutet habe.

Ich kann es mir weder bei Deinen angeblichen Verhörmethoden, noch bei deinem Umgang mit dem Menschen wirklich vorstellen.
Kannst Du nicht. Dazu bist Du rein intellektuell nicht in der Lage. Dir gehen alle Grundlagen, angefangen bei der Wahrnehmung ab, das zu beurteilen.

Im übrigen ist das Verhör (vielleicht eine österreichische Spezialität oder Gelüst Deiner versteckten Fantasien) in Deutschland juristisch nicht existent.

Du wirst lachen, der Großteil der Menschen begnet mir mit großer Wertschätzung. Bist Du nach dem Gegenwind wieder auf dem persönlichen Tripp? Mich zu diffamieren, mir nur schlechtes zu unterstellen? Was bist Du für ein mieser, kleiner und kläglicher Wicht.

Ich habe hier überhaupt kein Interesse Dich zu vernehmen, dazu gehört ein unmitelbarer Kontakt. Aber Du Fachmann weißt darüber ja Bescheid. Schwätzer!


Vielleicht spielst Du den Part des bösen Bullen oder aber versuchst Dich als Grand Provokateur.

Nein, ich bin fähig in unterschiedlcihe Rollen zu schlüpfen. Aerb im Gegensatz zu Dir bevorzuge ich eine, die Ehrliche.

Mich würde allerdings Deine Aufklärungsrate interessieren.

Oh, so ein Erbsenzähler. Das sind bei uns die, die geistig unterbelichtet sind und Quoten brauchen, um sich ein Bild zu machen. Hättest Du die von Dir behauptete Erfahrung und Einsichten, wüsstest Du , dass AQ das billigste Indiz für eine gute Arbeit dartstellen. Warum interessiert es Dich?

Ich würde Dir gerne erklären, wie hoch meine AQ ist, aber das würde Dich überfordern, weil ich ein Spezialist bin.


Was war Dein letzter Fall, den man mediengerecht nachvollziehen kann?

Ist das wichtig? In meinem Bereich meidet man die Medien.

Ich muss allerdings zugeben, dass der Fall mit dem größten Medieninteresse bisher leider ungelöst ist.


Sag mal, glaubst Du, ich mach mir die Hose mit der Kneifzange zu? Ich lege keinen Wert darauf, dass ich Hetzern und Rattenfängern wie Dir auch noch meine Adresse mitteile.

Ach und der Rattenfänger bezieht sich auf die Hetzpartei, deren Bundespressesprecher Du bist und damit auch für die verbreiteten Lügen Verantwortung trägst.

Ich sagte doch schon, wer klar denkt, muss erkannt haben, was Du für einer bist. Soll sich jeder sein Urteil machen, meines ist begründet vernichtend. Du bist ein selbstherrlicher Schwätzer, der nichts drauf hat und daher wild um sich beissen muss. Mit Dir hat früher niemand spielen wollen und bist heute hat sich daran nicht geändert, also musst Du Dir selber Bedeutung andichten. Ist Dir nicht aufgefallen, dass ich das nicht nötig habe? Glaube mir, es würden Dir nicht nur die Ohren schlackern, wenn ich Dir von meinen Job erzählen könnte.

Was übrigens die Geheimhaltung der Russen betrifft: Die sagen sehr wohl, dass sie dabei sind. Sonst würden wir dies weder von der Familie Klitscho noch von Putin wissen.

Erzähl mir nicht von der russischen Seele, von der Du ganz offensichtlich keine Ahnung hast.

Sie erzählen nur nicht, an welchem Projekt sie gerade dran sind.

Du bist nicht nur ahnugslos....es ist ganz tief in Dir verwurzelt. Also lass mich mit Deinen laienhaften und grob wissenfreien Erläuterungen in Ruhe. Ich werde sonst ein paar Russen fragen und ihnen offenbaren, wer so einen Blödsinn verbreitet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ölver« (10.09.2011, 06:14)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

10.09.2011, 05:57

Zitat
Wenn du ein Zitat aus einem anderen Thread übernimmst, dann musst du, um die Links und die Namen im Zitat zu erhalten, den Quellcode, nicht den Editortext, kopieren.

26

10.09.2011, 06:08

Sorry




PS
Hab´s nachträglich verbessert

27

10.09.2011, 06:50

Danke, es wäre aber nicht notwendig gewesen. Ich habe es nur erwähnt, weil wenn man von der Technik weiß, kann man sie ohne Mehraufwand anwenden, was die Effizienz steigert.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (10.09.2011, 07:47) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

10.09.2011, 07:52

Kopie des Dienstausweises ist nicht notwendig. Was lernt ein Polizist, wenn er aufgefordert wird sich auszuweisen? Er nennt die Dienstnummer.

Bis jetzt habe ich eigentlich nur gesehen, dass Du möglicherweise Märchen erzählt hast.

Du kannst keinen einzigen Fall nennen an dem Du angeblich mitgearbeitet hast. Hast keine Dienstnummer.

Sorry, Freund. Nur eine grosse Klappe ist zu wenig.
Worauf bezieht sich dein Posting?

Der Beitrag von »PastorPeitl« (10.09.2011, 07:54) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

Thema bewerten