Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

51

Donnerstag, 8. September 2011, 08:50

Rückführungen zeigen glaube ich ein deutliches Bild.

Da muss ich dir eine Antwort geben, die du nicht gerne hören wirst. Rückführungen sind nach meiner Erkenntnis dämonische Einflüsterungen.

Ich selbst kann keine Aura lesen, aber ich erkenne bei Menschen, die eine Gefahr für mich sind, einen grauen Schatten. Wenn Gefahr droht habe ich Träume, die mich warnen ...


Da war dann dieser Punkt. Ich dachte, wenn es einen Gott gibt, warum quält er mich dann derart? Er hätte mich doch schon mehrmals sterben lassen können.

Ja, an dieser Frage haben sich schon manche die Zähne ausgebissen. Ich habe dir keine Antwort darauf. Gott lässt alles zu und wartet ab. Und es stimmt, wie du schreibst, dass es noch schlimmere Schicksale gibt, aber mit dem kann man niemanden trösten.

Ich habe in meinem früheren medizinischen Beruf viele Schicksale erlebt. Das Begleiten von Kindern mit Krebserkrankungen auf der Kinderonkologie war das Schlimmste. Ich bin froh, dass ich diesen Beruf schon lange aufgegeben habe.

Es wird einen Grund haben, den wir erst im Himmel erfahren werden ...


Zum Buddhismus habe ich gestern meine alten Bücher hervor geholt. Beim Buddhismus kann jeder ein Buddha werden, also ein Erleuchteter. Brahma ist ein Allbewusstsein, da wirst du am Schluss ins Nirwana aufgehen. In der Lehre Christi wirst du ein ewiges Leben haben, deine individuelle Seele wird immer sein. Jeder ist frei im Wählen seines Glaubens. Aber schlussendlich kann nur eine Lehre die Richtige sein, so gilt es abzuwarten, bis wir es 100prozentig wissen ...

Vom tibetischen Buddhismus rate ich dir dringend ab. Da kannst du einen Schunken von den Trimondis lesen "Der Schatten des Dalai Lamas".


Und noch etwas: Die Lehre Christi ist auch eine friedliche Lehre !!! Und wenn du die Evangelien nicht gelesen hast, dann hast du die Kirchenlehre im Kopf ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 8. September 2011, 19:31

Da muss ich dir eine Antwort geben, die du nicht gerne hören wirst. Rückführungen sind nach meiner Erkenntnis dämonische Einflüsterungen.
Meine Erfahrungen sind diese, es sind Zeitreisen. Ich mache dies gelegentlich, damit ich die Ängste, die in mir verborgen sind, identifizieren und danach beseitigen kann.

Also KEINE dämonische Einflüsterungen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

53

Mittwoch, 14. September 2011, 11:27

Genau das ist es ja was ich am Buddhismus so schätze. Der Frieden ohne jegliche Angstmache.


Ich sehe zwischen Buddhismus und Freimaurerei hinsichtlich der Erleuchtung Ähnlichkeiten. Der Buddhist erarbeitet über Inkarnationen seine Erleuchtung und auch der Freimaurer meisselt den Stein bis er glatt ist, das Ziel ist ebenso die Erleuchtung ...

Pastor, glauben die Freimaurer eigentlich auch an die Reinkarnation oder schafft der Freimaurer die Erleuchutng in einem Leben???

54

Mittwoch, 14. September 2011, 15:35

Habt ihr euch schon überlegt:

Weshalb wurde Jesus ans Kreuz genagelt ???
Weshalb wollten die Pharisäer die Lehre Christi ausrotten ???
Weshalb wurde die Bibel für Jahrhunderte verboten ??? (in Spanien bis ins 20. Jahrhundert)
Weshalb wurden die ersten gedruckten Bibeln verbrannt ???
Warum wurden die Reformatoren verfolgt und viele auch getötet ???

Aber die Lehre Christi liess sich nicht stoppen !!!

Heute kommen die "Pharisäer" mit der Lüge, die Evangelien seien verfälscht !!!

Habt ihr euch schon gefragt, wieso ein Albert Pike das Christentum vernichten will ???



Wieso steht in den "Protokollen" die Lehre Christi muss zerstört werden ???

Hier kann man das nachlesen: Protokolle der Weltdiktatur: Originaltext, entnommen aus Des Griffin´s - Buch "Wer regiert die Welt”

Wieso ist immer nur die Lehre Christi im Weg und muss weg ??? Alle anderen Lehren stören nicht !!!

... weil Jesus der Weg und die Wahrheit ist ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

55

Mittwoch, 14. September 2011, 15:47

Ich weiß Miry, es zählt für dich nur DEINE Wahrheit
Hier einmal der Text

Zitat

Matthäus 6
9 So sollt ihr beten:

Unser Vater im Himmel, dein Name werde geheiligt,
10 dein Reich komme, dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf der Erde.
11 Gib uns heute das Brot, das wir brauchen.
12 Und erlass uns unsere Schulden, wie auch wir sie unseren Schuldnern erlassen haben.
13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern rette uns vor dem Bösen.


14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, dann wird euer himmlischer Vater auch euch vergeben.
15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, dann wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.
Hier noch etwas variierende Texte

http://de.wikipedia.org/wiki/Vaterunser

Wer betet dies nun so ?
Das fett markierte habe ich nachher als die Manipulation erklärt

Aber wie du willst Miry: Hochmut kommt vor dem Fall.

56

Mittwoch, 14. September 2011, 15:52

Aber wie du willst Miry: Hochmut kommt vor dem Fall.


Wenn A sagt, B sei hochmütig, aber B ist nicht hochmütig, ist dann A hochmütig ???

Wenn es für dich eine Manipulation ist, für mich ist es keine, die Begründung habe ich dargelegt ...

Zudem betet man zum Vater im Himmel, das ist aber nicht Satan, denn der ist der Herr der Welt.

Aber, was ganz sicher "bearbeitet" ist, ist diese Einheitsübersetzung, von der du zitierst. Wann nimmst du eigentlich deine New-Age-Brille ab ???

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

57

Mittwoch, 14. September 2011, 16:39

Zudem betet man zum Vater im Himmel
Und der Vater im Himmel = GOTT = JESUS verführt uns?

Ja oder nein?

Der Mister, der nur die Einheitsübersetzung liest


Ich habe einen Namen bekommen! Das alleine reicht mir schon!

Matt 6 aus der Lutherbibel
13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.

Matt6 aus Schlachterbibel
13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns von dem Bösen.

King james Bibel
13 And lead us not into temptation, but deliver us from evil:

http://www.bibleserver.com/text/KJV/Matthew6

Prof Veith sagt! JEDES WORT MUSS AUF DIE WAAGSCHALE GELEGT WERDEN!

Hast du das nicht mehr in Erinnerung?


weiters

Zitat

...
Im Neuen Testament wird die „Kreuzigung Jesus“ in den Evangelien verschieden beschrieben!
....
http://members.chello.at/herrabisz/AnKar…rSchoenborn.htm



Bist du bereit das nun zu prüfen? Oder wer anderer?

EJ9.Freak

...bisher bekannt als "EJ9.Freak"

  • »EJ9.Freak« ist männlich
  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 15. September 2011, 04:12

Hallo!

Zitat von »Miry«

Aber schlussendlich kann nur eine Lehre die Richtige sein, so gilt es abzuwarten, bis wir es 100prozentig wissen ...

Genau da tu ich mir etwas schwer. Warum soll nur eine Lehre richtig sein?
Es gibt soviele Kulturen und Völker auf unserer schönen Erde. Da soll eine einzige Lehre die Wahre sein?


Ich weiß im Moment nicht ob ich es hier im Forum oder woanders gelesen habe.
Jedenfalls geht es darum daß es vor einiger Zeit eine begriffliche Trennung von Geist und Seele gab.

Was, wenn ich jetzt sage daß die Seele reinkarniert, der Geist jedoch im "Himmel" verbleibt?

Dann wäre nämlich auch eine Wiedergeburt im Christentum machbar, oder?

Und natürlich ist auch die Lehre Christi grundsätzlich friedlich. Nur in der Umsetzung haperts etwas...

Zitat von »Miry«

Beim Buddhismus kann jeder ein Buddha werden, also ein Erleuchteter.

Was ist die Erleuchtung? Soweit ich weiß braucht auch ein wirklich guter Buddhist mehrere 100 Leben dafür.
Ich denke, die Erleuchtung ist vergleichbar mit deinem Himmel.

Zitat von »Miry«

Brahma ist ein Allbewusstsein, da wirst du am Schluss ins Nirwana aufgehen.

Das ist doch schön so. Wobei sich die Frage stellt ob das "Nirwana" wirklich das Ende ist.

Zitat von »Miry«

In der Lehre Christi wirst du ein ewiges Leben haben, deine individuelle Seele wird immer sein.

In der Sache mit dem ewigen Leben kann der Schuss aber auch nach hinten losgehen...
Du meintest doch:

Zitat von »Miry«

Mir ist es wichtig zu wissen, dass ich nicht mehr reinkarnieren muss, denn der Weg ist nun frei in den Himmel.

Lässt sich das ewige Leben mit "Nicht-Reinkarnieren" vereinbaren?


Grüsse, Andreas
Wir werden für dumm verkauft und von dem Erlös werden wir verarscht...

Der Beitrag »Und führe uns nicht in Versuchung« von »PastorPeitl« (Donnerstag, 15. September 2011, 09:33) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

60

Donnerstag, 15. September 2011, 09:40

Genau da tu ich mir etwas schwer. Warum soll nur eine Lehre richtig sein?

Weil es nur eine Wahrheit gibt ...

Was, wenn ich jetzt sage daß die Seele reinkarniert, der Geist jedoch im "Himmel" verbleibt?

Schon da schneiden sich die Geister. Was ist Geist ??? Was ist Seele ??? Dazu gibt es mehrere philosophische Theorien ... auch da kann nur eine stimmen ...

Für mich ist die Seele mein unsterbliches Wesen. Der Geist in mir oder mit mir ist der heilige Geist oder auch Gottesfunken ...

Lässt sich das ewige Leben mit "Nicht-Reinkarnieren" vereinbaren?

Für mich schon. Wie ich im Thread "Lehrte Paulus die Lehre Christi" geschrieben habe, können Engelwesen mehrmals inkarnieren. Was genau ewiges Leben ist, weiss ich nicht. Ich weiss auch nicht, ob im 1000-jährigen Friedensreich die Menschen nur ein geistiges Wesen sind oder ob die Menschen wieder Körper haben ... ???

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten