Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Samstag, 17. September 2011, 07:15

John Lennon- Imagine (Acoustic)


Imagine there's no heaven
It's easy if you try
No hell below us
Above us only sky
Imagine all the people
Living for today...

Imagine there's no countries
It isn't hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion too
Imagine all the people
Living life in peace...

You may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope someday you'll join us
And the world will be as one

Imagine no possessions
I wonder if you can
No need for greed or hunger
A brotherhood of man
Imagine all the people
Sharing all the world...

You may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope someday you'll join us
And the world will live as one
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

42

Samstag, 17. September 2011, 07:21

John Lennon/Beatles - Give Peace A Chance



Ev'rybody's talking about
Bagism, Shagism, Dragism, Madism, Ragism, Tagism
This-ism, that-ism
Isn't it the most
All we are saying is give peace a chance
All we are saying is give peace a chance

Ev'rybody's talking about
Ministers, Sinisters, Banisters and canisters,
Bishops and Fishops and Rabbis and Pop eyes,
And bye bye, bye byes.
All we are saying is give peace a chance
All we are saying is give peace a chance

Let me tell you now
Ev'rybody's talking about
Revolution, Evolution, Mastication, Flagelolation, Regulations.
Integrations, Meditations, United Nations, Congratulations
All we are saying is give peace a chance
All we are saying is give peace a chance

Oh Let's stick to it
Ev'rybody's talking about
John and Yoko, Timmy Leary, Rosemary, Tommy smothers, Bob Dylan,
Tommy Cooper, Derek Tayor, Norman Mailer, Alan Ginsberg, Hare Krishna,
Hare Krishna
All we are saying is give peace a chance
All we are saying is give peace a chance
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

43

Samstag, 17. September 2011, 07:28

Frankie Laine - That Lucky Old Sun



Up in the mornin'
Out on the job
Work like the devil for my pay
But that lucky old sun got nothin' to do
But roll around heaven all day.

Fuss with my woman, toil for my kids
Sweat till I'm wrinkled and gray
While that lucky old sun got nothin' to do
But roll around heaven all day

Dear Lord above, can't you know I'm pining, tears all in my eyes
Send down that cloud with a silver lining, lift me to Paradise

Show me that river, take me across
Wash all my troubles away
Like that lucky old sun, give me nothing to do
But roll around heaven all day


Send down that cloud with a silver lining, lift me to Paradise

Show me that river, take me across
Wash all my troubles away
Like that lucky old sun, give me nothing to do
But roll around heaven all day
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

44

Samstag, 17. September 2011, 10:30

Gunter Gabriel spricht die Wahrheit bei Markus Lanz


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

45

Dienstag, 20. September 2011, 14:25

Dear Mr. President, By PINK



Dear Mr. President
Come take a walk with me
Let's pretend we're just two people and
You're not better than me
I'd like to ask you some questions if we can speak honestly

What do you feel when you see all the homeless on the street?
Who do you pray for at night before you go to sleep?
What do you feel when you look in the mirror?
Are you proud ?

How do you sleep while the rest of us cry?
How do you dream when a mother has no chance to say goodbye?
How do you walk with your head held high?
Can you even look me in the eye
And tell me why?

Dear Mr. President
Were you a lonely boy?
Are you a lonley boy?
How can you say
"No child is left behind"
We're not dumb and we're not blind
They're all sitting in your cells
While you pave the road to hell

What kind of father would take his own daughter's rights away?
And what kind of father might hate his own daughter if she were gay?
I can only imagine what the first lady has to say...
You've come a long way from whiskey and cocaine!

How do you sleep while the rest of us cry?
How do you dream when a mother has no chance to say goodbye?
How do you walk with your head held high?
Can you even look me in the eye?

Let me tell you bout hard work
Minimum wage with a baby on the way
Let me tell you bout hard work
Rebuilding your house after the bombs took them away
Let me tell you bout hard work
Building a bed out of a cardboard box
Let me tell you bout hard work
Hard work Hard work
You don't know nothing bout hard work
Hard work Hard work
Oh

How do you sleep at night?
How do you walk with your head in held high?
Dear Mr. President
You'd never take a walk with me
hmmmmmm...Would you
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

46

Mittwoch, 21. September 2011, 07:45

Paul Simon And Garfunkel, Richard Cory



They say that Richard Cory owns one half of this whole town,
With political connections to spread his wealth around.
Born into society, a banker's only child,
He had everything a man could want: power, grace, and style.

But I work in his factory
And I curse the life I'm living
And I curse my poverty
And I wish that I could be,
Oh, I wish that I could be,
Oh, I wish that I could be
Richard Cory.

The papers print his picture almost everywhere he goes:
Richard Cory at the opera, Richard Cory at a show.
And the rumor of his parties and the orgies on his yacht!
Oh, he surely must be happy with everything he's got.

But I work in his factory
And I curse the life I'm living
And I curse my poverty
And I wish that I could be,
Oh, I wish that I could be,
Oh, I wish that I could be
Richard Cory.

He freely gave to charity, he had the common touch,
And they were grateful for his patronage and thanked him very much,
So my mind was filled with wonder when the evening headlines read:
"Richard Cory went home last night and put a bullet through his head."

But I work in his factory
And I curse the life I'm living
And I curse my poverty
And I wish that I could be,
Oh, I wish that I could be,
Oh, I wish that I could be
Richard Cory.
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

47

Freitag, 23. September 2011, 19:35

Rainhard Fendrich - Tango Korrupti



Man weiß es leider nicht genauer

es lag ein Bauherr in einer Sommernacht
auf einem Parkplatz auf der Lauer
und ein Kuvert
das er mitgebracht.
Auf einmal sieht man auch zwei Lichter

es knirscht ein dunkelblauer Jaguar

darinnen kalkweise Gesichter

nur der Chauffeur is aus Nigeria.
Man reicht den Umschlag in den Wagen

die herzen schlagen

der Handel ist perfekt.
Durch eine großzügige Spende kriegt man am Ende
fast jedes Großprojekt.
Plötzlich lacht der Herr Minister

denn es kennt dieses Geknister

und er hat auf seinen Lippen eine kleine Melodie:

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di

nimmst du dir einfach einen Anwalt
der was kann halt -
und bist schwuppti-wupp davon.
Auch wenn die Steuerfahndung stöbert

es gibt nichts
was den Blutdruck hebet

denn alles
was ma hab'n
des hamma sowieso scho auf d'Bahamas.

Es träumt der alte Polizeirat seit seiner Heirat mit einem Topmodell
von Schuldenbergen
leeren Säcken
an allen Ecken brennt sein Hut
schon hell.
Da nähert sich ein Tätowierter
auf einmal spürt er ein paar
Tausender
von hinten in die Hose gleiten
nach allen Seiten huscht sein Blick
umher.
Es spricht der Mann in seinem Rücken: Ab heute drücken wir ein Auge
zu

und wenn wir uns arrangieren
kann ich ihnen garantieren -
es gibt noch viel mehr davon!

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
...

Es sprach ein fetter Wirtschaftsbonze: Schau'n sie
des Ganze

mein lieber Staatsanwalt
war doch nur eine Bagatelle

so auf die Schnelle
a paar Millionen halt.
Ich habe Geld wie Würfelzucker
sie bleib'n ein Schlucker
mit ihrem Staatsgehalt
sie sollten sich einmal was leisten

so wie die meisten
vielleicht an Porsche bald?
Dafür verschwinden ein paar Akten
auch die Fotos mit der Nackten

und dann singen wir gemeinsam eine kleine Melodie:

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
...
Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
...
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

48

Freitag, 23. September 2011, 19:50

Was ich nicht verstehe!

Was ich nicht verstehe:

Es gibt so viele Andeutungen über gesellschafts-kritische Lieder hier, aber nur die wenigstens Menschen haben eine eigene Meinung dazu ...


WORAN LIEGT DAS?




Edit um 19:55: Diese Menschen trauen sich persönlich nichts zu sagen. Warum?


Edit um 20:07: Nicht böse sein. Aber ich glaube, diese Menschen haben ANGST. Wovor?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeeramazone« (23. September 2011, 20:09)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

49

Freitag, 23. September 2011, 20:16

Was ich nicht verstehe:

Es gibt so viele Andeutungen über gesellschafts-kritische Lieder hier, aber nur die wenigstens Menschen haben eine eigene Meinung dazu ...


WORAN LIEGT DAS?




Edit um 19:55: Diese Menschen trauen sich persönlich nichts zu sagen. Warum?


Edit um 20:07: Nicht böse sein. Aber ich glaube, diese Menschen haben ANGST. Wovor?



Weil Du angefangen hast polemischen Liedermacherschlager einzustellen und damit das Thema stark belastet hast, vor allem durch den letzten wirklich dämlichen Beitrag.

50

Freitag, 23. September 2011, 20:17

Aber ich glaube, diese Menschen haben ANGST. Wovor?
Jobverlust & Ausgrenzung. Schwarmverhalten hat seine Vorteile.....

Wessen Brot ich esse, dessen Lied ich singe. (singen muss, leider)
Nur wenige Menschen sind so unabhängig, dass sie ihre Meinung frei äußern dürfen.
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

Ähnliche Themen

Thema bewerten