Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

251

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:14

Es wundert mich immer noch, wie sinnfrei und vor allem frei von Quellen hier Leute ihre Lügen verbreiten können und dafür auch noch Applaus erwarten und bekommen.

Ich sagte schon einmal, wenn Österreich zum Schilling zurück kehrt, steigt auch wieder der Absatz für Taschenrechner.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

252

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:19


Da stehen sie, nur sind Leute wie Du dafür blind. Also, schwing Dich von Deinen hohen Roß herunter.

Okay, ich mache sehr gerne Platz für dich. Ich meine: Hättest du denn soweit gute Vorschläge im Ärmel (oder in der Nase, die man bei günstiger Gelegenheit dir noch rausziehen könnte)? :)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

253

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:52


Da stehen sie, nur sind Leute wie Du dafür blind. Also, schwing Dich von Deinen hohen Roß herunter.

Okay, ich mache sehr gerne Platz für dich. Ich meine: Hättest du denn soweit gute Vorschläge im Ärmel (oder in der Nase, die man bei günstiger Gelegenheit dir noch rausziehen könnte)? :)


Du verkennst, dass ich nie dort sitzen will, wo Du vorher gesessen hast.

Vorschläge habe ich immer, wenn mein Gegenüber verständig und frei von Lüge ist.

Mäuschen

unregistriert

254

Samstag, 10. Dezember 2011, 21:29

Was eigentlich ist eine Fäkalunion wie sie Andrea Merkel gründen will? Kommt das vom Wort Fäkalien?

Wo ist die Quelle dazu? Wo sagte dies Frau Merkel? Und warum nennst Du sie Andrea? Du meinst schon Frau Angela Merkel, oder?

Mäuschen

unregistriert

255

Samstag, 10. Dezember 2011, 21:54


Da stehen sie, nur sind Leute wie Du dafür blind. Also, schwing Dich von Deinen hohen Roß herunter.

Okay, ich mache sehr gerne Platz für dich. Ich meine: Hättest du denn soweit gute Vorschläge im Ärmel (oder in der Nase, die man bei günstiger Gelegenheit dir noch rausziehen könnte)? :)


Du verkennst, dass ich nie dort sitzen will, wo Du vorher gesessen hast.

Vorschläge habe ich immer, wenn mein Gegenüber verständig und frei von Lüge ist.
Na, zwischen Euch zwei stimmt die Chemie genauso, wie zwischen Wahnfried und Miry, nur wirds anders ausgetragen. Vertragt Euch, was sollen diese Lügenunterstellungen überhaupt bringen. Nichts, außer schlechte Laune für beide Beteiligten.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Sonntag, 11. Dezember 2011, 10:34) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

257

Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:00



Sorry. Das war meine persönliche Meinung zu dem was derzeit entsteht. Merkel sprach von einer Fiskalunion, […]


Siehst Du, genau da sind Deine Probleme. Du hast es nicht so mit der Wahrheit und man muss Dich ständig darauf hinweisen, wenn Du es überhaupt eingestehst.



[…] Merkel sprach von einer Fiskalunion, also einem Gesamteuropa, wo in Brüssel alle Budgets für die europäischen Staaten erstellt werden und die Politiker/innen in den Staaten nur noch Befehlsempfänger und Ausführende sind.

Wer allerdings weiss, dass Brüssel noch nicht einmal das Budget für die EU an sich hinbekommt, weiss von Grund auf: Dieses Projekt ist zum Scheitern verurteilt.


Nun, mal unabhängig, ob man diese Idee gut findet, sollte man doch bei den Fakten bleiben.

Du stellst es dar, als würden in Brüssel anders als in Wien oder Berlin irgendwelche imaginären Gestalten regieren.

Politiker werden zu Befehlsempfängern? Korrigier mich, wenn ich falsch liege. Gibt es nicht auch österreichische EU-Politiker? Werden die nicht auch vom österreichischen Volk gewählt? Was macht da den Unterschied?

Du beschreibst die EU wie ein Monster, das sabbernd über den Nationen sitzt und sich wahllos bedient. Dort sitzen Deine Landsleute, wie auch meine. Die EU ist nicht ein Staat über den Staaten, der sich aus ihnen nährt. Die Gelder der EU fließen in EU-Mitgliedsländer, auch an österreichische Bauern. Kritik ist gut und angebracht, aber verkennen wir doch nicht die Realitäten.

OK, nun bedeutet Fiskalunion nicht zwangsläufig, dass alle nationalen Haushaltsfragen in Brüssel geregelt werden. Es bedeutet aber, dass man sich gemeinsame Haushaltsregeln auferlegt, die zentral überwacht werden.

Ich gehe bei Deinen Äußerungen davon aus, dass Du lieber ohne Einflussmöglichkeit weiter für desaströse Staatshaushalte zahlen willst.

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:18) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Der Beitrag »Parteiprogramm der Freiheitlichen Christen Österreichs (FCÖ)« von »PastorPeitl« (Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:20) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

260

Sonntag, 11. Dezember 2011, 12:12

Man muss kein Italienisch verstehen, um zu erkennen, welche Scheiße hier passiert.

Die Arbeitsministerien Elsa Fornero muss die Kürzungen verkünden und kann nicht - Monti lächelt und erzählt weiter.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten