Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

161

Dienstag, 3. April 2012, 13:32

so mediengeil wie zanger ist wird das sicher irgendwann irgendwo zu lesen sein was aus der anzeige gegen grindling wurde
lies die verfassung da wird die immunität erklärt
eigenartige angewohnheit von dir in einem forum zu fragen anstatt selbst danach zu suchen eher unwahrscheinlich dass sich hier verfassungsrechtler rumtreiben
Die Verfassung wird erst dann 100% glaubwürdig sein, wenn Systemoberrepräsendant Heinz Fischer zum Nichtunfall-Haider öffentlich, ernsthaft und glaubwürdig Stellung genommen hat.

Frage: Wurde Zanger belangt, dass er als Star-Anwalt den BVT-Chef vorerst vermutlich nur in den Schmutz gezogen hat?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

162

Dienstag, 3. April 2012, 13:39

wie soll das hier jemand beantworten das musst du schon die beteiligten fragen

163

Dienstag, 3. April 2012, 14:56


wie soll das hier jemand beantworten das musst du schon die beteiligten fragen

Frage: Was genau wäre einem Mathias Venier an FAKTEN vorzuwerfen?

164

Dienstag, 3. April 2012, 14:59

venier ist der einzige der sofort und unmittelbar vom abschuss des ddr königshofer profitiert hat

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

165

Dienstag, 3. April 2012, 15:09

wie soll das hier jemand beantworten das musst du schon die beteiligten fragen

mathias venier scheint ja auch ein herzchen zu sein

RFJ-Funktionär soll bei Nazi-Versand bestellt haben

venier ist der einzige der sofort und unmittelbar vom abschuss des ddr königshofer profitiert hat

Die österreichische RotschwarzBankenrettungsRegierung hat vom Tod Haider noch viel mehr quasi "profitiert". Mit Absegnung von Heinz Fischer.

Was heißt von dir nun: "RFJ-Funktionär soll bei Nazi-Versand bestellt haben"? Hat er oder hat er nicht? Wo sind die Fakten und Belege?

166

Dienstag, 3. April 2012, 15:19

was hat ddr königshofer mit haider zu tun du bringst hier alles durcheinander und stellst schon wieder fragen die hier niemand beantworten kann
lies den artikel und google danach dann findest du ausreichend belege für mathias veniers bestellungen

167

Dienstag, 3. April 2012, 15:38

was hat ddr königshofer mit haider zu tun du bringst hier alles durcheinander und stellst schon wieder fragen die hier niemand beantworten kann
lies den artikel und google danach dann findest du ausreichend belege für mathias veniers bestellungen


Dein Link war: "RFJ-Funktionär soll bei Nazi-Versand bestellt haben"
Ich lese keine Artikel mehr wo steht: Einer SOLL haben. Dazu ist mir die Zeit zu schade.

Also was wurde aus der Anzeige gegen Gridling? Was sind die Fakten?

Warum berichtet der Falter nichts über den Ausgang der Anzeige? Der Falter hat Königshofer auf diese Art in den Schmutz gezogen, wo es hieß, Königshofer soll irgendein Mail an die AlpenDonau geschickt haben.

Also wo sind in beiden bzw. allen drei Fällen die Fakten?

Wovon redest du außerdem, wenn du nichts an Fakten zu bieten hast? Bist du vielleicht auch so ein lustiger Journalist oder lustiger Publizist, der andere gerne öffentlich anpatzt als Nazi und Antisemit, aus der eigenen Illusion heraus? Aber dann nichts aufklärt, wenn man punktgenau und konkret zum Einzelnen nachfragt? Es gilt schön langsam nur noch die Verdächtigungsvermutung, nicht mehr die scheinheilige Unschuldsvermutung.

Und warum bezeichnest du einen Herrn Zanger als mediengeil, kannst du das begründen, mit Fakten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeeramazone« (3. April 2012, 15:54)


168

Dienstag, 3. April 2012, 16:18

wo sind denn deine fakten ausser vermutungen in den raum zu stellen hast du nichts zu bieten
wenn du nicht lesen willst dann führ halt weiter selbstgespräche und mach dich lächerlich

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

169

Dienstag, 3. April 2012, 16:49

Ich glaube, ich werde lieber einen eigenen Thread aufmachen zum Fall Königshofer.

So wie Medien und Justiz sich derzeit benehmen, scheint man es nämlich nur darauf abgesehen zu haben, Königshofer anzupatzen.

dm- scheint auf Urlaub zu sein. Eine soweit nichtmaulfaule aber trotzdem gleichermaßen fragwürdige "Vertretung" hat er offenbar schon.

Es gilt ab jetzt nur noch die Verdachtsvermutung. Für alle (mich eingeschlossen selbstverständlich!).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeeramazone« (3. April 2012, 17:12)


170

Mittwoch, 4. April 2012, 07:51

Ich glaube, ich werde lieber einen eigenen Thread aufmachen zum Fall Königshofer.
Ein bisschen dauerts noch ...

Wir, das heißt Herr Königshofer und ich, müssen Stellungnahmen und Antworten von einigen bestimmten Herrn noch abwarten. Eine Stellungnahme haben wir schon bekommen, vom Falter von Herrn Florian Klenk. Danke.

Herr Klenk hat mich übrigens zum ersten Mal beachtet, zum ersten Mal nicht ignoriert, also von mir als (aussätzige?) VTlerin Notiz genommen, freundlich und sachlich auf meine Anfrage geantwortet. Auch wenn sie im Grunde verhalten ist bzw. nichts aussagt, aber immerhin, es kam eine Reaktion, das zählt.

Seit dem Jahr 2009 erhielt ich nämlich keine Reaktionen vom "Aufdeckerblatt" Falter, obwohl ich zum Nichtunfall-Justizskandal Jörg Haider Beweise und Fakten vorzulegen gehabt hätte.

Ähnliche Themen

Thema bewerten