Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 6. November 2011, 07:45

eine RICHTIGE Christin weiss auch
Liebe Miry, ich wollte nur zu bedenken geben, dass die Sünden eine Ursache haben und nicht unabwendbar sind. Man muss sich damit nicht abfinden und kann vorbeugen. Der Richter hasst sich vielleicht selber, weil er diesen Drang verspürt, aber es ist wie mit einem Drogensüchtigen, wo ebenfalls ein kaum zu beherrschendes Verlangen besteht.
solange solche Schriften als heilig gelten, wird das Böse nicht getilgt werden
Ja, da hast du recht. Und es wundert mich, dass es Leute gibt, welche diese Unglaubwürdigkeiten glauben. Was nicht besagen soll, dass es keine höhere Intelligenz gibt...
"männliche Testosteron"
Liebe erdbeeramazone, es wäre bei der Erziehung der Kinder darauf zu achten, dass sie bereits früh lernen, ihre Triebe unter Kontrolle zu bringen. Das soll aber nicht heißen, dass Männer keine Männer mehr sein dürfen, sondern dass man den Männern (allen Männern) den Freiraum gibt, den sie benötigen, aber auch Vorgaben bzw. Hilfestellung. Es muss doch nicht jeder Mann das Rad neu erfinden, es müsste doch Erkenntnisse dazu geben.
Was mich hier einmal wieder irritiert ist das Wort RICHTIGE Christin. Als ob es falsche auch geben könnte.
Lieber PastorPeitl, du hast vollkommen recht. Mir geht es darum, nicht so oberflächlich zu sein. Denkweisen lassen sich ändern. Der Richter handelt unter einem Zwang oder Trieb, welcher stärker zu sein scheint, wie seine Selbstbeherrschung. Für mich ist es daher wichtig, daraus zu lernen und zu versuchen, die Entstehung von perversen Trieben zu verhindern und gleichzeitig den Menschen einen starken Charakter mitzugeben, der sie ebenfalls vor der Sünde schützt.
Ich will nur verhindern, dass Feindbilder aufgebaut werden, ohne die Ursachen zu hinterfragen und zu bekämpfen.....
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Sonntag, 6. November 2011, 08:12) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 6. November 2011, 09:02

Kann es sein, das der Trieb TOTALE MACHTAUSÜBUNG (über jemand anderen) ist ? - Bis zum TÖTEN (Macht über das Leben haben - sich selbst zu GOTT erheben ? )

HOCHMUT!

Der Beitrag von »PastorPeitl« (Sonntag, 6. November 2011, 09:05) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Sonntag, 6. November 2011, 10:50

Miry, wäre das dann nicht gleich schlimm wie "Hitler-Holocaust" und gleich schlimm zu vergleichen mit der "modernen" Waffenindustrie und derer geschäftlicher Menschen-Ermordung? Ich meine, diese Greueltaten an jedem Einzelnen? Der Einzelne sie immer dann erleiden muss, wenn einem SATANISTEN gerade danach ist?

Wer anderen (zumindest körperliches) schweres Leid antut, ist böse?! Richtig?

Und warum erwähnen besonders Militärs bei der Anwerbung junger Soldaten und überzeugte Religionführer nicht auch mal das "männliche Testosteron", welches ausschlaggebend in der Natur dazu beitragen hat, im Kampf ums Überleben mit viel SEHR VIEL Aggression beizutragen?

Sorry, bin vom Thema abgeschweift: Pädophile werden dazu noch immer sagen, Sex oder ... tut doch nicht weh ...

Ich gehe davon aus, dass ein Pädophiler weiss, dass Sex zu Schmerzen führt, körperliche und seelische, die meisten sind wohl auch Sadisten und Masochisten.

Böse ist jeder, der Gewalt (körperliche und seelische) ausübt. Erdbeeramazone, ich denke du kennst das Milgram-Experiment ... ich gucke später, ob das im Forum bereits thematisiert wurde ... es geht um die Psychologie zum Gehorsam der einzelnen Menschen ... dann hat auch Gustav Le Bon ein gutes Buch über die Massenpsychologie geschrieben... diese Gesetze beherrscht auch der Teufel ...

Ich bin aber froh, dass du den Holocoust nicht bagatellisierst, denn unter vielen Blogger wird er verharmlost ... diesen Blogger musst du nur ein Video zeigen, dass aufzeigt, dass das Tagebuch der Anne Frank gefälscht ist, und schon sind sie der Ansicht, dass der Holocoust auch nur eine Inszenierung war ...

Nachtrag:
Das Milgram-Experiment

26

Sonntag, 6. November 2011, 11:16

Ich selbst werde die Grausamkeiten nie verstehen ... mir bricht es das Herz, wenn ich daran denke ... dasselbe empfand ich schon als Jugendliche, als ich das alte Testament las, da ist sogar der Jahweh ein Grau-Samer ... Jahweh liess unschuldige Frauen öffentlich vergewaltigen und vieles mehr ...

Heute bin ich überzeugt, dass der Jahweh der Widersacher Jesus Christus ist ... biblische Begründungen dazu habe ich mehrmals geliefert ...

Auch das da kann ich nicht verstehen ... ich muss weinen, wenn ich solche Videos sehe (Achtung das Video ist grausam):

Hier im Blog habe ich es auch thematisiert:

http://miryline.blogspot.com/2011/10/wer…er-nachste.html



Ich möchte jetzt über diese Kinderpornographie nicht mehr schreiben, ich will mir auch kein Kinder-Porno-Film ansehen ... ich komme also in diesen Thread nicht mehr zurück ...

27

Montag, 7. November 2011, 12:27

Ich selbst werde die Grausamkeiten nie verstehen ... mir bricht es das Herz, wenn ich daran denke ... dasselbe empfand ich schon als Jugendliche, als ich das alte Testament las, da ist sogar der Jahweh ein Grau-Samer ... Jahweh liess unschuldige Frauen öffentlich vergewaltigen und vieles mehr ...

Heute bin ich überzeugt, dass der Jahweh der Widersacher Jesus Christus ist ... biblische Begründungen dazu habe ich mehrmals geliefert ...

Auch das da kann ich nicht verstehen ... ich muss weinen, wenn ich solche Videos sehe (Achtung das Video ist grausam):

Hier im Blog habe ich es auch thematisiert:

http://miryline.blogspot.com/2011/10/wer…er-nachste.html



Ich möchte jetzt über diese Kinderpornographie nicht mehr schreiben, ich will mir auch kein Kinder-Porno-Film ansehen ... ich komme also in diesen Thread nicht mehr zurück ...

Ich glaub, mich trifft der Schlag!

Miry, ich traue meinen Augen nicht! Ist das echt??


Was haben wir da für DRECKSCHWEINE unter uns!

Und sitzen solche Dreckschweine auch in unseren REGIERUNGEN????

28

Montag, 7. November 2011, 12:32

Miry hat dieses Video "Wie man Kind zermannscht" GESTERN REINGESTELLT!!

WARUM hat sich bis jetzt KEINER GERÜHRT zu diesem Video?

Wo JEDER von euch sehen kann, WIE MANN mit einem Lastwagen über ein Kind drüberfährt, es zermannscht!???

Wo blinde Typen kaltblütig an ihm vorbeilaufen!?

Was ist los mit euch Zeitwort-Lesern und Registrierten, warum sagt keiner was dazu?

Ich hab es soeben erst gesehen, ich glaub ich spinn ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Montag, 7. November 2011, 13:38

Der Fahrer wurde erwischt und er rechtfertigte seine Tat mit dem "Argument", dass ihn die Krankenhauskosten ruiniert hätten. Die Abfindung für den Tod sei hingegen billiger.

30

Montag, 7. November 2011, 16:20

Was ist los mit euch Zeitwort-Lesern und Registrierten, warum sagt keiner was dazu?
Ich vermute die meisten sind geschockt und es fehlen ihnen die Worte. Mir auch. Das Leben ist grausam und viele Menschen sind es auch. Hier kann man deutlich den Egoismus erkennen, es ist aber auch Egoismus, wenn man die Kinder in der dritten Welt verhungern lässt, mit der Begründung, die Spendengelder versickern. Es ist auch gemein, wenn für die Arbeiterkinder im Krankenhaus weniger getan wird, wie für jene der besitzenden Klasse, aber darüber wird nicht geredet.
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

Thema bewerten